ANZEIGE

Ernährung bei Pankreasinsuffienz (Bauchspeicheldrüse)????

  • Hallo,


    brauche dringend Hilfe :help: . Bei meiner 12-jährigen Hündin, sind am Freitag in der Tierklinik stark erhöhte Werte der Bauchspeicheldrüse festgestellt worden. Laut meiner Tierärztin liegt eine schwere Exorkine Pankreasinsuffizienz vor. Er bekam die nötigen Enzyme und Aufbauspritzen, da er schon über 1 Kilo abgenommen hat. Ich soll sie jetzt bis zur nächsten Untersuchung mit Reis und Huhn füttern und Noroclav-Tabletten dazugeben. Ich muss dazu sagen, dass mein Hund auch herzkrank ist und dementsprechend auch 2 mal täglich mehrere Tabletten bekommt, er ist allerdings mittlerweile optimal eingestellt.


    Nun meine Frage:
    Mein Hund ist natürlich schon durch den Durchfall seit fast einer Woche und das wenige Fressen geschwächt. Er muss aber fressen, schon allein wegen der Tablettenverabreíchung. Huhn mit Reis hat er heute nicht angrührt.


    Kann mir vielleicht jemand Rezepte oder Lebensmittel nennen, die ich meinem Hund bedenkenlos geben kann, damit er wieder zu Kräften kommt? Vielleicht hat selbst jemand Erfahrungen mit dieser Karnkheit und kann mir weiterhelfen.



    Gruß Oggy

  • Hallo Oggy.
    ich kann dein Problem gut nachvollziehen, mein Schäferhund Matrix ist auch an der Bauchspeicheldrüse erkrankt. Er frißt auch so gut wie gar nicht und er hat dazu auch noch Wasser in der Bauchhöhle. Ich päppel in gerade wieder mit Welpenbrei auf, was natürlich mega mühselig ist. Matrix bekommt Pancrex Vet Tabletten für damit die Enzyme ersetzt werden und seit dem ist es mit dem Durchfall auch besser geworden. Er ist auch mega schlapp. Dadurch kann er leider auch noch nicht entwässert werden... Schnief...
    Liebe Grüsse Babs

  • Hallochen,


    meine Schäferhündin hat es auch mit der Bauchspeicheldrüse. Sie war monatelang richtig dünn und man hat jede Rippe bei ihr gesehen. Ich hatte dann meinen Tierarzt darauf angesprochen und er hat mir VMP-Tabletten mitgegeben. Da sind 50 Stück drin. Bei der ersten Packung hab ich ihr früh und abends eine Tablette gegeben und dann hatte ich ihr noch mal eine Packung geholt und dann 50 Tage lang früh eine Tablette gegeben. Sie ist wieder schön kräftig geworden. Probiert doch das mal aus.


    Viel Glück
    Ronda1290

  • ich bin mit dem Thema nicht 100 %ig vertraut, aber meine Tierheilpraktikerin empfiehlt die Bauchspeicheldrüse vom Rind zu füttern.


    Gruß, Angela

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hi,
    bei meiner Hündin (2 Jahre) hat schon vor ca. 1 Jahr die Bauchspeicheldrüse schlapp gemacht.
    Das hieß für mich, im 2- Stundentakt entweder in den Garten tragen (sie war so traumatisiert) oder, war ich zu langsam, putzen, putzen, putzen...
    Yana bekommt 2mal am Tag Trockenfutter (SolidGold Holistique Blendz mit Menhadenhering), natürlich eingeweicht und ihr Pulver. Auch ihr Leckerli ist ausschließlich Fisch. Sie verträgt weder Lamm, noch Rind (soviel zum Tipp der Heilpraktikerin).
    Da Yana noch so jung ist, gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass ihre Bauchspreicheldrüse wieder in Schwung kommt.
    Wenn ihr neue Erkenntnisse habt, immer her damit!


    Gruß Susanne

  • Hallo,


    mein Hund Volos hat eine Bauchspeichelentzündung. Die letzten 6 Tage lag er in der Klinik am Tropf. Kannst du mir weiterhelfen zwecks Ernährung?


    Liebe Grüsse
    Julia und Volos

ANZEIGE