ANZEIGE

Hundemantel

  • Hallo Ihr!


    Vielleicht weiß jemand von euch, wie ich günstig einen Hundemantel machen könnte, der nur am Bauch wärmt... Grund dafür ist, dass Ronja ja operiert wurde und nun einen kompletten nackten Bauch hat. Eine Erkältung mit Husten und Schnupfen hat sie nun schon davon! :(


    Ich will jetzt den Hund nicht verweichlichen, deshalb hätte ich gern eine Lösung, die nicht über den Rücken und die Flanken geht, weil sie da ja ganz normal Fell hat und keinen Mantel braucht, aber am Bauch hätte ich schon gern, dass sie nicht frieren muss!


    Wisst ihr einen Rat? Ich wäre auf ewig dankbar!


    LG murmel

  • hm.. selber nähen? Ich mein, bei meinem Nähgeschick würd das sicher lustig aussehen, aber hast Du nicht jemanden, der sich damit auskennt? Das wär dann ja sozusagen "maßgeschneidert" ;-)


    lg
    schnupp & Rasselbande

  • Hm... Ich kann kein bisschen nähen!!! :help: Hab auch keine Nähmaschiene, mitlerweile aber eine Idee :D


    Und zwar gibt's ja so Stoff, der nennt sich Mesh glaub ich... Das ist praktisch so ein Netz und öfter in Jogginganzughosen, Jacken oder auch Badebekleidung mit drin...! Sowas brauch ich und am besten wäre es, wenn diese elastisch wär, weil dann könnte ich unten, da wo der bauch ist ein Stück aus weichem Flies machen und den Mesh-Stoff für den Rücken und die Flanken dran nähen und das Ding Ronja praktisch wie einen Strupf überziehen :D. Aber ich kann nicht nähen und weiß nicht woher ich so einen Stoff bekomm!


    LG murmel

  • Hmm...die Idee ist ja schonmal klasse. Ich denke mal ihr werdet irgendwo ein Fachgeschäft für Stoffe haben - einer der seltenen Gelegenheiten die 'Gelben Seiten' online zu nutzen :wink:


    Dann würde ich mir irgendne kleine Änderungsschneiderei suchen und denen erklären was ich gerne hätte - am besten Ronja mitnehmen, damit die auch sehen wie groß sie es nähen müssen. Ansich sollte das auch meiner Meinung nach nicht sonderlich viel kosten, da ja eigentlich nur zwei Stoffbahnen aneinander genäht werden müssen.


    Die Advanced-Version wäre dann noch einen Klettverschluss einnähen zu lassen, der nur an einer Seite der Länge nach verläuft. Dann kannst Du es Ronja einfach ganz bequem umlegen. :)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hallo Murmel,
    habe eben per Zufall folgendes entdeckt. Steht leider kein Preis dabei. Aber vielleicht nützt es Dir noch was, wenn z.B. die Nähkünste doch kein befriedigendes Ergebnis geliefert haben:


    http://dogs-inn.de/


    Shop/Hundemäntel/OldEngland

  • Hi Jade!


    Danke für den Tip! Der wär super (vorrausgesetzt er bleibt auch da, wo man ihn festmacht. Da hätte ich ehrlich gesagt ein paar Zweifel!)... Leider ist das Geld momentan, wegen der noch offenen OP-Kosten alles etwas chronisch knapp ;)! Aber wenn es jetzt kälter wird und Ronja weiterhin so schwächlich schnupfig bleibt, bekommt sie so einen!


    LG murmel

ANZEIGE