ANZEIGE

Wolle von ausgekämmten Hundehaaren

  • Hallo Hundefans,


    meine Vierbeiner haben mich auf die Idee gebracht, euch folgendes Angebot zu machen: Wolle aus den ausgekämmten Haaren eures Hundes! Ihr schickt mir die Haare und ich spinne daraus die Wolle. Mit dieser herrlich flauschigen, warmen Wolle könnt ihr ganz normal stricken und häkeln. Wolle aus den Haaren des eigenen Hundes – das ist doch etwas ganz Besonderes! Natürlich wird die Haarmenge nicht gleich für einen Pullover reichen. Aber auch mit ganz wenig kann man schon tolle Dinge herstellen, z.B. eine gehäkelte Brosche oder einen Schlüsselanhänger.


    Es kostet nichts!!! Nur Rückporto. Ich mache das (noch) nicht gewerblich, sondern will erst mal sehen, ob genug Interesse da ist.


    Legt bitte für kleine Mengen (ungefähr eine Handvoll) eine 0,55 € - Briefmarke bei, für größere Mengen ein 1,44 € - Briefmarke. Und schon in ein paar Tagen könnt ihr zum ersten Mal mit der Wolle aus dem Haar eures Hundes stricken und häkeln.


    Übrigens: auch Katzen- und Kaninchenhaare lassen sich sehr gut verspinnen.


    Besucht mich doch mal: http://www.katzenwolle.de :hallo:

  • mensch das ist ne tolle idee....


    nur meine ist schon fast durch fuer den winter, wuerde aber gerne im Fruehjakr darauf zurueck kommen, hoffemal das isch Haare uebersee verschicken kann... habe schon laebger darueber nachgedacht, aber nie jemanden gewusst der das macht....

    "Alles wissen, die Gesamtheit aller Fragen und Antworten, sind im Hund."
    Franz Kafka

  • wow coole idee, geht warscheinlich auch mit Pferdehaaen oder?!?!
    Wenn ja dan schick ich warscheinlich mal ein paar Haare vorbei von meinem ponny.
    Unsere Hunde haben warscheinlich leider zu kurze Haare!!!
    :nein:

  • Monalisachen,


    mit Pferdehaaren geht es nicht, die sind zu kurz und zu glatt. Es geht auch nicht mit allen Hundehaaren, der Hund muss schon eine ordentliche Menge Unterwolle (das, was so besonders weich und ganz leise gekräuselt ist) in der richtigen Länge haben (ein paar Zentimeter sollten es schon sein). Sonst hält der Faden nicht zusammen.


    Gruß :) Wiebke
    die früher mal Schafwolle versponnen hat

  • Hallo, ist ja irre jemanden zu finden der die selbe Idee hat. Seit geraumer Zeit sammel ich die Haare meines Perserkaters, um dann irgendwann genug zu haben um ein Pullover aus seinen Haaren zu stricken. Mein Problem ist noch, daß ich bis jetzt niemanden kannte der eben spinnen kann. Kannst Du mir ungefähr sagen wieviel Gramm ich an Haaren benötige um zumindest ein e Stola zu bekommen. Mein Traum ist natürlich einen Pullover von ihm zu haben. Könnte man auch Haare mischen, ich meine Hunde und Katzenhaare.
    Gruß Nicole :hallo:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Müssen die ausgekämmten Haare
    irgendwie besonders behandelt werden?
    (gewaschen mit Shampoo oder sonstiges?)


    Oder sollen die einfach so
    (frisch nach der "Ernte" vom Hund)
    versandt werden?


    :gut:

ANZEIGE