ANZEIGE

scheiben

  • hi!
    da nuna uch diese rubrik eröffnet wurde,will ich ja auch mal meine fragen loswerden:
    ich selbst habe zwar nich die möglichkeit mit meinem hund diesen sport zu betreiben,aber meine nachbarin hat gesagt,dass ich einfach mal fragen soll:und zwar will sie wissen,welche scheiben am besten für den anfängerhund geeignet sind,was das kostet und wo man die herbekommt.
    wäre gaaaanz leib,wenn mir das wer sagt :D
    lg rike

  • Die Frage habe ich mir auch schon gestellt. Mira laeuft begeistert hinter den Scheiben her, aber die halten bei uns nicht lange, weil sie manchmal eine Pause einlegt und dann begeistert darauf rumkaut. Sie wartet uebrigens fast immer, bis die Scheiben gelandet sind, obwohl sie sie gut aus der Luft fangen koennte. Da kann man so schoen mit den Pfoten scharren. Sie schafft so lange, bis sie die Scheiben in eine Seitwaertsposition gebracht hat, damit sie sie gut ins Maul nehmen kann. Dann wird sogar waehrend dem Rennen darauf rumgekaut!
    Bisher habe ich immer so ganz billige, normale genommen (kriege ich fuer ca. 1 $). Letztens habe ich aber bei unserem Co op eine spezielle fuer Hunde gesehen, aber die kostet 9 $. Da habe ich mich gefragt, ob die wohl laenger halten wird und das nicht schon wieder zum Fenster rausgeworfenes Geld bedeutet. Wenn Du sagst, dass die besser ist und laenger haelt, bin ich ja auch gerne bereit das Geld auszugeben.
    Also jetzt warten schon zwei Leute auf Frisbee Tips.


    Viele Gruesse


    Annette

    Viele liebe Gruesse


    oldsfarm

  • Hallo ihr beiden! Die Dog-Dics kostet zwischen 7-10 Euro und ist für den Hundesport,sie ist auch bessser wie normale Frisbees da sie aus Gummi und nicht aus Plastik ist. Die aus Plastik gehen schneller kaput und sind auch noch gefährlich für den Hund,da scharfe Ecken. Schaut mal bei E-bay nach. Gruß Babsi :P

  • Hallo,
    wie schon Babsi schreibt sollt man spezielle Hunde Frisbees nehmen, Hunde fangen auch nicht so gerne harte Frisbees, ich benutze sogar nur Nylon Frisbees! Ich habe die Erfahrung gemacht das gute Frisbees länger halten diese bekommt man auch bei http://www.discrockers.de/.


    Viele Grüße


    Yankee, Cherry und Christina

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • danke erstmal für die antoworten,babsi und yankee!
    die teile haben aber nen netten preis,na hallo die enten...
    ich werds mal meiner nachbarin ausrichten-mal sehen,ob sie das immer noch möchte.
    ihr hund is nämlich ein kleiner schlawiner.der kaut auf allem rum...
    mfg

  • Na, dann werde ich doch die 9 Dollar pro Scheibe investieren.


    Bis ich die bei e-bay ersteigert habe und sie hier sind, dann kosten die genau so viel. (Das Porto der deutschen Post ist ja ein Irrsinn)


    Fuer den Anfang sollte ich wohl erst mal immer nur eine werfen? Richtig?
    Im Fernsehen und auch auf Hundeschauen habe ich gesehen, dass die Leute immer gleich mehrere Scheiben haben.


    Viele liebe Gruesse


    Annette

    Viele liebe Gruesse


    oldsfarm

  • @ Yankee


    Schade, bei meinen Hunden halten auch die teureren Frisbees (die für den "etwas härtereren Biss") nicht wirklich lange :roll: , Ronja haut immer sofort Löcher rein.
    Naja, was solls, die Preise sind mir die Zähne meiner Hunde schon wert.
    Hast Du den mal die Carpet Discs ausprobiert? Würde sie mir gerne mal probeweise bestellen, hab aber bis jetzt eigentlich keine guten Meinungen dazu gehört...


    Liebe Grüsse, Marta&Monster

  • Hallo Jacky!
    Hihi, bist wohl ein kleiner Blindfisch :wink: ? Yankee hat doch schon auf Seite 1 gepostetet, dass man nur spezielle Scheiben verwenden darf und den Link zu Jochen Schleichers Discrockers gegeben.
    Hast aber recht, normale Plastikscheiben sollen wegen der Zähne nicht verwendet werden. Du erkennst geeignete Scheiben daran, dass sie recht flexibel und elastisch sind, dass man sie weit biegen kann ohne das das Material bricht oder splittert.


    Liebe Grüsse, Marta&Monster

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE