ANZEIGE

treppen laufen!

  • hallo erstma :)
    bin neu hier im forum weil ich mich mal ein wenig über hundehaltung informieren wollte!


    ich würde mir wahnsinnig gern einen hund zulegen, ich dachte da so an einen labrador oder etwas in der art aus dem tierheim.
    allerdings wohne ich im dritten stock in einem mehrfamilienhaus (eigentumswohnungen)


    jetzt meine frage:
    kann ein hund in der größenordnung täglich die treppen bewältigen?!
    ich würde mir in jedem fall einen älteren hund holen, so die 5 jahre alt.
    (schonmal um eventuellen antworten über welpen vorzugreifen ;) )


    danke schonmal für antworten!!

  • Hallo + herzlich Willkommen,
    das sollte kein Problem sein...wenn du stark genug bist den Hund im (absoluten)Notfall auch mehrfach am Tag/Nacht die Treppen rauf und runter zutragen.
    Unsere laufen auch täglich Treppen,ohne Probleme ,aber zur Not haben wir einen Aufzug(extra für die Hunde :lol: ,Quatsch Mehrfamilienhaus..).Im Krankheitsfall o.ä. ist das von Vorteil.
    Löblich ist deine Entscheidung einen "alten" aus´m TH zu holen :gut:

ANZEIGE