Ich heisse Chandro Nein

  • ANZEIGE

    Hallo Chandro


    Meine Herrin meinte auch das ich alt werde, kann das nicht verstehen.... Werde doch erst 7!!!!!! Aber irgendwie hat sich in den letzten Jahren wirklich viel verändert.
    Bin dem Tode vor 3 Jahren grade so von der Schüppe gesprungen. Sie meint seitdem immer ich hätte sie ihre neue Küche gekostet?! Keine Ahnung was sie damit meint, sie kocht ja eh nie für mich *pffff*
    Sie arbeitet auch leider nicht mehr in dem Altersheim :( In dem neuen darf sie mich nicht mehr mitnehmen, gehe dann jetzt meistens zu einer Hundenanny, gefällt mir eigentlich gut dort. Aber sie überlegt sich ob sie sich noch einen Hund holen soll..... An sich echt eine tolle Idee vorallem wenn er mit allen 4 Beinen im Leben steht, bin ja immer noch eine Schissbuchs (Aber nur in der Wohnung, vorallem wenn ein Fenster auf ist), aber dann muss ich sie ja teilen :( Aber ich hätte dann jemanden zum spielen und kuscheln. ACH das wäre schon schön. Zur Zeit hat sie Urlaub, dann hat sie immer gaaaaaaaaanz viel Zeit für mich. Waren auch im Urlaub, aber diese Autofahrten nerven mich......


    Nun gut werd sie gleich noch ne Runde nerven um nochmal zu schauen ob alles draussen ok ist und dann werd ich mich an sie kuscheln und schlafen xD


    N8iiiii

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • öhm, naja. Als mein Charly, der war manchmal echt doof, schau mal in unseren Bilder Fred, da verstehste was ich meine. Aber pssst, war schon sehr gut das er da war, der war so süüfisa äh ne, so suferen, also den konnte ich fragen und er sachte, Chandro, cool alles gut.


    Als er dann nich mehr da war, stand ich ganz schon doof da, hatte ihn ja doch lieb und war sehr traurich. Aber nich das ich hier öffentlich zugeb, das ich manchmal n Schisser bin, das behälste bitte für dich :mute:
    Hab nämlich n Ruf zu verlieren. hab das auch ganz gut hingekricht, das ich das alleine schaffe, hab gelernt, aber manchmal... naja, lassen wir das.
    Aber da is mein Fraule dann oft Ersatz, da macht die mir Mut und sacht, packst du


    Für dein Fraule wäre ein zweiter Hund- ich zitiere sie hier mal mein Frauchen- das beste was ihr je passiert ist, und zuzusehen war besser als Kino und sie hat viel von uns und unseren Umgang miteinander gelernt so, das hat se gesagt !


    und noch was, wenn du was verbockst, guckst du ganz vorwerfvoll deinen Kumpel an, wenn Frauchen böse wird. das heisst so viel wie, ich nicht, das war der da xD
    bis dann , muss mal bischen Revier abschreiten :winken:

    Es grüssen Sylvi, Chandro und Charly tief in unseren Herzen


    Zu finden sind wir auf Seite 14 in der FOTOGALERIE DER USERHUNDE



    Man kann in Tiere nichts hineinprügeln. Aber man kann alles aus ihnen herausstreicheln (Astrid Lindgren)


    (Leonardo DaVinci)

  • Sie überlegt ja noch, das komische Herrchen was ich hatte, hatte so nen kleines Ding immer dabei.
    Heisst glaub ich Mops oder so, der Namen hat auch echt gepasst *wuff*auf dem Boden wälz*
    Ich war so verliebt, haben gekuschelt und gespielt und geknutscht und und.
    Naja ich schweife ab vom Thema, würde mich wirklich freuen über einen neuen Gefährten/in.
    Frauchen hat Angst das der 2. Hund nicht alleine bleiben kann, so wie ich damals.
    Denn sie sagt 2 Hunde zur Nanny zu bringen geht vom Geld her nicht.
    Muss sie halt mal mehr arbeiten *grmpf*
    Verstehe schon was sie meint, aber wenn ich alleine bleiben kann,
    dann lernt das der neue Hund im Notfall bestimmt von mir und ich lerne von ihm Mutig zu sein.
    Das wäre zu mindest mein Plan *wuff*

  • ANZEIGE
  • Plan ist gut Sahri


    Muss ich euch erzählen.Mein verpeiltes Fraule. Sie guckt immer genau meine Haufen an, die verstecke ich ja immer ganz hinter Büschen oder in hohem Randunkraut.
    Ich weiss nich was sie da kuckt, ich kuck ihre Haufen ja auch nich an. Obwohl, seit sie mir beim käckern immer zukuckt, stehe ich vor der Klotür und starre in den Türspalt So !


    Heute, sie kuckt und läuft gleich wieder hin. dann sacht se, wie machst du das immer Chandro, ich find das nicht wieder nicht. Ha klar, gut versteckt, aber heute :lol: heute ... stand sie drauf :hurra:
    Tja, das is pech


    Dann hat se , sich auf sonner rutschigen silbernen Rampe hingepackt, klatsch da lag die Sau auf dem Silbertablett nur ohne Apfel


    War das peinlich :omg: ich sass zum Glück im Auto, gehörte also nich dazu. So, das war heute so los und von Nervebaby erzähl ich ein anners mal, tschüss, euer Chandro NEIN

    Es grüssen Sylvi, Chandro und Charly tief in unseren Herzen


    Zu finden sind wir auf Seite 14 in der FOTOGALERIE DER USERHUNDE



    Man kann in Tiere nichts hineinprügeln. Aber man kann alles aus ihnen herausstreicheln (Astrid Lindgren)


    (Leonardo DaVinci)

  • Hallo Chandro, ich bin Mia Denk-nichtmal-dran und seit Frauchen heute deinen uralten Beitrag hier am Anfang entdeckt hat, kichert sie immer wieder, wenn sie in das kleine schwarze Ding guckt.
    Sie sagt, sie ist erst auf Seit 4, weil hier immer irgendeiner Blödsinn macht (und damit meint sie wirklich nicht nur mich, denn ich mache echt nie nie nie Blödsinn), aber sie will nun alle 111 Seiten lesen und ich soll dir Danke sagen! (Das schwarze Ding scheint aber nur mitteltoll zu sein, denn einen Keks rückt sie dafür nicht raus - den hab ich bekommen)


    Mist, dann hat sie keine Zeit mehr für mich, hab ich mir also gedacht und mich an die frisch aufgepusteten Fliegedinger angeschlichen um damit zu spielen.Schließlich muss Hund sich ja allein beschäftigen.
    Sie hats trotzdem gemerkt (ohne hinzugucken!) und muss ziemlich beeindruckt gewesen sein, denn ihr Miadenknichtmaldran war so laut, dass die kleine Zweibeinerin das auch gehört hat und gleich zum Bewundern dazugekommen ist.
    Die hat wenigstens gefragt, ob ich einen Ballon haben darf. (Ich durfte übrigens nicht, war ja klar. Nie darf ich iiiiirgendwas, ich armer Hund!)



    Naja, solange sie Kekse hat, arrangier ich mich mit ihr. ich bin ja noch nichtmal 2 und hab noch ne Menge Zeit, meine Menschen zu erziehen. Vielleicht lerne ich was von euch. Frauchen geht jetzt nämlich ins Bett und das schwarze Dings gehört die Nacht über.....MIR!

    Mia, geb 06/2014 - wunderbarer Großpudelmix

    lang ersehnter Seelenhund und geliebtes Montagsmodell

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Moah mein Frauchen ist wieder so gemein *jammer* Stellt euch vor gestern waren wir seit Monaten im Wald, erstmal hat sie mich nicht von der Leine gelassen *motz**mecker* und dann darf ich noch nicht mal den See leer saufen. *jaul* Sie meinte ich bekomm Bauchweh, was weiß die denn schon *In die Luft schnapp* Ich trinke halt für mein Leben gern, jede Pfütze und jeder See ist mir. Versuche überall in den See reinzukommen, stelle mich dann rein und saufe und saufe und komm dann halt nicht mehr raus. Wo liegt denn das Problem ? Hab dann nur Nachts immer so Bauchweh und Durchfall, keine Ahnung woher, ich glaub das liegt daran das ich nicht immer richtig unter der Bettdecke liege. Das dumme Fraule zieht sie immer wieder runter von mir, sie sagt dann immer: "Sahri du alter Teufelshund, ich hätte auch gerne einwenig Decke" Nur weil sie kein Fell hat jammert die so rum? Kann ich ja mal nix für *grummel*


    Heute waren wir auf dem Feld und sie hatte doch wirklich einen total tollen Grashalm in der Hand. Er war sooooo schön lang und grün *freudig durch die Gegend spring*. Ich muss immer wieder an ihn denken, aber sie hat ihn mir einfach nicht gegeben. Habe aus Frust rum gemeckert und hab gefühlt jeden Grashalm auf dem Feld angeknabbert, aber keiner sah so schön aus wie dieser eine. Sie hat ihn mir wirklich nicht gegeben, sie hat immer gesagt ich soll mir nen eigenen suchen; aber sie hatte doch den schönsten *auf den Boden schmeiss und jammer* Und das schlimmste am Ende hat sie ihn einfach weggeschmissen. Wer tut denn sowas gemeines?


    Ich bin der ärmste Hund auf dieser Welt *jaul*

  • ich spürte, da war etwas. Irgendetwas hatte ich wohl verdrängt. Als mein Frauchen dann Freitag sagte, happy birthday , wusste ich es wieder. ICH WERDE NEUN.
    also nicht das Don Chandro irgendetwas an Charme verliert, aber wenn ich mich heute kerzengearde für ein Mädel aufstellen will, dann trifft mich schon mal die Hexe. Wenn sie dann noch tobig drauf ist, dann muss ich ganz galant so tun, als interessiere ich mich ganz doll für einen Grashalm am Wegrand. Was wirklich ist, mir fehlt die Puste, muss Madame ja nicht wissen.
    Gestern waren wir zum grillen, da war mitunter dass ENKELNERVDING von Frauchen, und, da war noch son Ding. Zwei von diesen spuckenden kreischenden Nervdingern, die ja wohl jeden faszinieren, nur mich nich. Die nerven, und wenn man die freundlicherweise mal abschlabbern will, so wie-FRIEDE, dann darf man nich. Schnuffeln ja,abschlabbern nein.
    Und Fraule, die redet mit dem Ding genauso wie mit mir, das ist echt schwer zu verstehen. Plötzlich heisst die OMA. Das is mein Fraule , keine Oma. Also Enkeldinger sind Sche.... aber wer hört schon auf mich...

    Es grüssen Sylvi, Chandro und Charly tief in unseren Herzen


    Zu finden sind wir auf Seite 14 in der FOTOGALERIE DER USERHUNDE



    Man kann in Tiere nichts hineinprügeln. Aber man kann alles aus ihnen herausstreicheln (Astrid Lindgren)


    (Leonardo DaVinci)

  • Hey Chandro,


    alles Gute zu Deinem Geburtstag. Älter werden ist schon komisch - die Möbel werden irgendwie immer höher und der Kofferraum von diesem Autodings ist auch in unerreichbarer Höhe gewachsen.


    Zum Glück brauche ich dort nicht mehr rein. Meine Leute haben Angst, dass ich mir beim raushüpfen die Gräten breche.


    Kennst Du eigendlich diesen tollen Zauberraum - da geht eine kleine Tür auf, man stellt sich in den Raum, die Tür geht zu, dann es rütteln ein wenig und wenn die Tür wieder auf geht, ist man wo anders.


    So ein Zauberraum gibt es in den neuen Büro wo wir hingezogen sind.


    Eine tolle Erfindung - die sollte es überall geben. Fahrstuhl nennen die Menschen sowas.

    Viele Grüße Kerstin und
    Prinzessin Leja September 2007 - März 2021


    Ich mag die doch sehr eigene Art von Labbis. So eine Mischung aus Zirkusclown, Mittelstreckenrakete, Biotonne, Schmusekatze und Esel. Dazu ein Augenaufschlag, der Kühlschranktüren zu öffnen vermag.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!