Katze kastrieren

  • ANZEIGE

    Es ist wirklich am besten, wenn du deine Katze vor der Rolligkeit kastrieren läßt.
    Du handelst dir sonst nur ungewollte Probleme ein, glaub mir. ;)

    LG Anette

    (Mohikaner und Inventar)

    Für immer in meinem Herzen

    Diego * 2004 - † 21.Juni 2018

    Bonnie * 1986 - † April 1999

  • Bei Hunden soll man es ja sogar vor der ersten Läufigkeit machen, um sie wirksam vor Krebs zu schützen. Inwieweit das für Katzen wichtig ist, weiß ich allerdings nicht.

    Katzen würden Whisky saufen.

  • Danke Kristine für deine Antwort, nein, ich würde sie auf keinen Fall 2 Jahre einsperren :shocked:


    Wenn überhaupt, dann nur eine Rolligkeit. Aber wenn du schreibst, dass sie auch danach auf jeden Fall noch eine Zeit eingesperrt bleiben muss bis die Kastra gemacht werden kann ... :/


    Balljunkie
    DIE ungewollten Probleme ;) NEIN auf gar keinen Fall würde ich da etwas riskieren wollen!!!!!

    LG, Jana und Sascha


    „Ethik ist nicht nur ein Verhalten zum Nebenmenschen im Hinblick auf die Ermöglichung einer möglichst geordneten und glücklichen menschlichen Gesellschaft, sondern ein aus innerer Nötigung kommendes Erleben der Verantwortung gegen alles Lebendige.“
    (Albert Schweitzer)

  • ANZEIGE
  • Wir haben unsere Hündin erst mit 2 Jahren kastrieren lassen und damals hatte uns der Tierarzt gesagt eine läufigkeit muss aufjedenfall abgewartet werden. Und als wir machen wollten war Joys gerade Läufig und dann sollten wir noch 5 Wochen warten.


    Aber würde auf jedenfall kastrieren lassen auch die Kater


    Femke

    Liebe Grüße von Hundi Joys und Femke

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "Femke"

    Aber würde auf jedenfall kastrieren lassen auch die Kater


    Die Frage nach dem Ob stellt sich ja gar nicht! Nur die Frage nach dem Wann!

    LG, Jana und Sascha


    „Ethik ist nicht nur ein Verhalten zum Nebenmenschen im Hinblick auf die Ermöglichung einer möglichst geordneten und glücklichen menschlichen Gesellschaft, sondern ein aus innerer Nötigung kommendes Erleben der Verantwortung gegen alles Lebendige.“
    (Albert Schweitzer)

  • Wie schon gesagt, am besten vor der ersten Rolligkeit.
    Später treten alle diese Probleme auf, im Haus behalten, dann den richtigen Zeitpunkt wieder abwarten, wiede im Hause halten, außerdem eine rollige Katze im Haus, ist auch kein Vergnügen, weder für die Katze noch für den Dosi.

    LG Anette

    (Mohikaner und Inventar)

    Für immer in meinem Herzen

    Diego * 2004 - † 21.Juni 2018

    Bonnie * 1986 - † April 1999

  • Zitat von "aquee"

    Am besten lass es doch deinen TA entscheiden, der wird dir auch erklären, warum er was wie macht.


    Mein Tierarzt darf mich gerne beraten, aber entscheiden kann ich schon allein. Nicht in allem bin ich der selben Meinung wie mein TA.


    Balljunkie
    Ja, wahrscheinlich ist es wirklich das Beste vor der Rolligkeit. Hab gestern auch noch ein wenig gegoogelt und denke, dass eine Kastration nach der ersten Rolligkeit schwierig zu organisieren sein wird. Zudem die Gefahr, dass sie dauerrollig bleibt. Mal schauen wie sie sich entwickelt und dann gehts im Winter noch auf den OP-Tisch, bevor die Tage wieder länger werden. :D

    LG, Jana und Sascha


    „Ethik ist nicht nur ein Verhalten zum Nebenmenschen im Hinblick auf die Ermöglichung einer möglichst geordneten und glücklichen menschlichen Gesellschaft, sondern ein aus innerer Nötigung kommendes Erleben der Verantwortung gegen alles Lebendige.“
    (Albert Schweitzer)

  • Hallo


    Gar nicht erst die Rolligkeit abwarten. Kater merken immer eher als der Mensch wenn die Kätzin rollig wird und Hauskatzen sind hier recht fix dabei. Da kann es schon mal sein das mit 4-5 Monaten breits gerollt wird (wir hatten mal eine Perserkätzing und die war mit 5 Monaten schon rollig) und stell Dir mal vor ein erfahrener Kater deckt so eine junge Kätzin.


    Generell alle Freigänger kastrieren lassen ist auch meine Meinung. Auch bei Kater nicht erst warten bis sie älter sind, bis dahin haben sie nämlich schon längst ihren Beitrag zur Vermehrung der Katzenpopulation geleistet.


    Selbst wenn die anderen es nicht machen, so hast Du wenigstens Deinen Beitrag zur ungewollten Katzenvermehrung geleistet.

    Ich verabscheue Leute, die Hunde halten. Es sind Feiglinge, die nicht genug Schneid haben, selbst zu beißen.
    August Strindberg
    ----
    Katze
    = Das einzige vierbeinige Tier, das dem Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber dafür nichts zu tun.
    Kurt Tucholsky

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!