Mit Hund zum Nordcap

  • ANZEIGE

    Wir planen für 2008 eine ca. 6 wöchige Reise mit Wohnmobil zum Nordcap.
    War einer von Euch schon mal mit Hund dort ? Welche Route ist die beste ? Was müssen wir bedenken ? oder ist Ende Schweden stop für den Hund? Wie sind die Einreisebestimungen für den Hund ?
    Viele Fragen........ich freue mich auf eine paar Tips, oder eine Alternativreise.....
    liebe Grüße
    Frauke und Digger

  • Hi Frauke,
    auf dieser Seite findest Du zwei Links mit Hinweisen zur Einfuhr von Haustieren nach Schweden und Norwegen.
    http://www.norden-spezial.de/.…rmationen_Skandinavien/53
    Außerdem solltest Du Dich informieren, wie die Mitnahmebestimmungen auf den Fähren der einzelnen Reedereien sind. Ich glaube, da hatte wir hier auch schon gute Threads.


    Eine Reise mit Hund zum Nordkap ist allerdings für den Hund kein Vergnügen. Da Du allein von der Deutsch/Dänischen Grenze ca 4500km fährst (Direktweg ohne Umwege) kannst Du Dir schnell selber ausrechnen, welche Tagesetappen Du bewältigen mußt.
    Grundsätzlich ist es übrigen sinnvoller, mit Hund über Schweden einzureisen. Die Einreisebestimmungen Schwedens sind moderater und Norwegen erkennt die Einreisebestimmungen Schwedens für einen Grenzübertritt von S nach N an.


    PS:
    Ich seh grade, dass auf der norwegischen HP die Bestimmungen nicht mehr direkt abgedruckt sind:
    Hier ein anderer Link:
    http://www.norwegen.no/travel/pets/pets.htm

  • ANZEIGE
  • Hallo Frauke,


    Norge und Schweden haben die gleichen Einreisebestimmungen.
    Tollwuttuter muß vorhanden sein von min 0,5. Und 10 Tage vor Einreise muß eine Wurmkur gemacht werden welche der TA in den Ausweis einträgt. Innerhalb von 7 Tagen muß diese nach Einreise wieder machen. Un dabei ist es egal ob Du in Schweden oder Norwegen bist. Auch wenn Du von Schweden nach Norge rüber fährst mußt Du diese machen.
    Es gelten nur keine so strengen Bestimmungen wenn Du in Schweden wohnst und von dort nach Norge rüber fährst.


    Wenn Ihr genügend Zeit habt würde ich nur max 300km am Tag fahren. Das ist schon verdammt viel und zieht sich in Norge vor allem sehr.
    Und dann nicht immer nur die E6 entlang. Es gibt so viele schönere Strassen.


    Z.B. die Strecke Jotunheimen, die RV17 hoch ab Trondheim statt die E6 etc.


    Wollt Ihr denn nur zum Nordkapp? Oder auch andere Teile von Norwegen anschauen?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!