Chip, Impfung und Co

  • ANZEIGE

    Da frag ich am besten mal meine TA, sind sowieso nächste Woche mit Impfen dran.
    Tut das den Hunden nicht weh, wenn sie so ein Röhrchen eingepflanzt bekommen? :???:
    Stell mir das äußerst unangenehm vor. :/

    Yvette & Athos (und Billy im Herzen)


    Jeder bekommt das Tier gesendet, das ihm als Lehrer dienen soll und es liegt am Menschen, diese Aufgabe des Tieres zu erkennen.

  • Joys hat kurz aufgequikt :) Aber so merkt sie nichts vom chip.
    Naja sie hatte auch früher immer vorsichtshalber shcon mal vorher geschrien vielleicht wird dann nichts gemacht wenn ich vorher schon mal schreie :D


    Femke und Hundi Joys

    Liebe Grüße von Hundi Joys und Femke

  • Zitat von "Mongruadh"

    Tut das den Hunden nicht weh, wenn sie so ein Röhrchen eingepflanzt bekommen? :???:
    Stell mir das äußerst unangenehm vor. :/

    Klar, aber DU spürst es doch nicht :lachtot:


    Das ist ein Einstich wie bei der Impfung, mehr nicht.
    Sogar ohne der "Nebenwirkung" wie sie normale Spritzen häufig haben - das Nachbrennen. Der Chip ist drin und der Hund merkt nichts mehr davon.

    Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
    (Friedrich II. der Große)


    ......................lllllll.....................
    -...................(@ @)..................-
    -----------oOO--(_)--OOo----------

  • ANZEIGE
  • Hallo!
    Wir reisen des öfteren nach Dänemark und so denke ich, das es sicherlich sinnvoll ist wenn der Hund ein Chip trägt, aber dennoch frag ich mich:
    Ist das "chippen" eigentlich Pflicht?

  • Zitat von "Desperlados"

    Ist das "chippen" eigentlich Pflicht?

    Nein (noch nicht), aber ohne bekommst du keinen Eu-Heimtierausweis

    Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
    (Friedrich II. der Große)


    ......................lllllll.....................
    -...................(@ @)..................-
    -----------oOO--(_)--OOo----------

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "Hund"

    Nein (noch nicht), aber ohne bekommst du keinen Eu-Heimtierausweis


    Ok, danke.
    Also (fast) umungänglich.


    Noch ein Zusatz
    (leider konnte ich auf diesen Beitrag nicht antworten, da vermutlich geschlossen)


    Wir haben schon vor dem "chippen" ein EU-Impfpass bekommen.
    Heute wurde unser Hund gechippt (wir haben etwa 30 EUR dafür bezahlt)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!