ANZEIGE
Avatar

Hund im Schlafzimmer?

  • ANZEIGE

    Also sammy hat sein bett direkt neben meinem,dort schläft er auch die meiste zeit ,nur bei gewitter liegt mein held bei mir im bett,grins,natürlich nur um mich zu beschützen,lach. :roll:

  • ANZEIGE
  • Mein Eddie DT Dogge liegt vor dem Bett und schnarcht lauter als mein Mann und unser JackRussel liegt im Bett und streckt und reckt sich. Im Bett möchte ich mal keinen Hund mehr.Aber im Schlafzimmer schon, sie sollen immer bei uns sein wenn sie wollen. ;)

  • Also unsere Amy schläft auch mit bei uns im Bett.
    Sie ist jetzt die dritte Woche bei uns und ich hab´s in der zweiten Nacht (die erste Nacht war sie richtig ruhig) einfach nicht übers Herz gebracht das jaulende winselnde Stückchen Hundebaby vorm Bett stehen zulassen.
    Komischerweise muss ich seid der Nacht auch nicht mehr mit ihr raus. :gott: Sie hält von 22:30 (letzte Gassi gehen) bis 6:30 (erste Gassi gehen) durch. Nur 2mal ist in dieser Zeit das grosse Geschäft im Flur auf den Fliesen gelandet. :roll:
    Samstags und sonntags wenn wir ausschlafen können, dann liegt sie auch teilweise bis 8 mit im Bett - dann muss es aber ganz schnell gehen :schockiert:



    Achso, und ich wollte es so das Amy mit im Bett schläft und habe es auch nicht bereut. Sie ist immerhin Mitglied der Familie und somit darf sie auch bei uns schlafen. Sie hat auch zu allen Räumen freien Zugang (den ganzen Tag über), lediglich die Küche und das Zimmer unserer Tochter sind tabu für Amy wenn wir nicht in der Wohnung sind.


    Zu den Schlafgewohnheiten unserer Kleinen: meist auf einer Seite liegend, wild träumend, dabei grunzend und mit den Beinchen zuckend.
    Wenn sie tagsüber auf dem Sofa döst, dann rollt sie sich zusammen und lässt sich durch nichts stören. :)

    LG Christiane und Knutschkugel AMY

  • ANZEIGE
  • Hmmmm...


    also meine drei schlafen im Haus wo sie wollen.
    Ist eine meiner Hündinnen läufig darf sie im Schlafzimmer schlafen.
    Ansonsten sind fast alle Türen nachts geöffnet. Uns stört es nicht wenn
    einer oder alle drei neben dem Bett schlafen. Wir haben im Wohnzimmer
    Hudekörbe stehen, in der Küche Hundebetten liegen .... somit ist immer
    ein plätzchen frei und sollte es extrem Warm sein schlafen alle drei am
    Balkon.
    LG
    Jeanette und die Setternasen

  • Bei mir zuhause schläft mein Rüde in meinem Schlafzimmer auf ner Schaumstoffmatratze, bei meinem Freund im WZ. Ich finde, daß ein Hund nicht ins SZ muß. Da die Hündin meines Freundes relativ unruhig ist (auch nachts), ist die Lösung "Hunde raus aus dem SZ" besser als genervt sein.
    Mal ganz abgesehen von Situationen, in denen Zuschauer generell vielleicht gewöhnungbedürftig sind :roll:


    Bin kein Freund davon, daß Hunde immer zu allen Räumen generell Zutritt haben müssen - mein armer Hund darf nicht mal in die Küche. Was ist so schlimm daran, wenn Mensch gewisse Räume als Tabuzonen erklärt?

    Nordisch by nature :D

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Falco
    Ich habe mich entschlossen, ein neues Familienmitglied aufzunehmen, als unser Hund bei uns eingezogen ist. Deshalb gibt es bei uns im Haus auch keine absolute Tabuzone für unseren Hund. (Mein Mann darf ja auch in meinen Hobbyraum... :D )
    Und gerade weil unser Hund sich aufhalten kann wo er mag, kommt es praktisch nie vor, dass er uns beobachtet, wenn wir mal allein sein wollen. Ist er in der Nähe, dann bekommt er ein kurzes "Geh" und er geht... :D

    Wuffelige Grüße
    Tanja und Fellnase
    ------------------------


    Der Kopf ist rund,
    damit das Denken seine Richtung ändern kann...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE