ANZEIGE
Avatar

Hilfe Hund zu Dünn

  • ANZEIGE

    Huch..., bis jetzt dachte ich, du wolltest beide auf jeden Fall behalten :???:


    Also, wenn du niemanden findest, der dir zusagt, dann schreib doch hier irgendwo mehr über deine Süße rein. Jemand kennt immer jemanden,... na du weißt schon.
    Oder du gehst mal zum Tierheim bei dir vor Ort und gibst da so ne Art Beschreibung mit Foto ab. Da kommen ja schließlich auch Leute vorbei, die Hunde suchen. Und die vom Tierheim können dann auch schon mal eine "Vorauswahl" treffen.


    Was mich nur wundert: Warum hast du denn gefragt, was die Ursache fürs Abnehmen sein kann. Dir scheint ja klar zu sein, dass es Stress ist :???: (Oder hab ich da was falsch verstanden?)


    Liebe Grüße
    Flusenfreund

    Wuffelige Grüße
    Tanja und Fellnase
    ------------------------


    Der Kopf ist rund,
    damit das Denken seine Richtung ändern kann...

  • ANZEIGE
  • Ich würde den Beauci nehmen...sofort ;D


    Flusenfreund sobald er hier versucht einen Hund zu vermitteln, wird der Thread gelöscht! Laut den Nutzbedingungen ist das hier nicht erlaubt und diese Bedingungen hat jeder akzeptiert als er sich angemeldet hat!

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern. (©Lockenwolf)


    Die Malis und der Pan

  • Oh, sorry Murmelof, das hatte ich kurzfristig verdrängt. Stimmt ja... :ops:


    Aber wenn du ihn ja schon nehmen würdest ;)


    Liebe Grüße
    Flusenfreund

    Wuffelige Grüße
    Tanja und Fellnase
    ------------------------


    Der Kopf ist rund,
    damit das Denken seine Richtung ändern kann...

  • ANZEIGE
  • nein denn beauceron und den schäferhund gebe ich auf keinen fall her nur dir hündin sie ist als letztes gekommen.


    der THP meint es ligt nicht am stress sondern das sie wahrscheinlich zu wenig zum trockenfutter trinken ich soll das futter nass machen dann können sie das futter besser verarbeiten


    was meint ihr



    Also es scheint was gebracht zu haben langsam sieht man eine zunahme


    auf der wage sind es knapp 1,5 kg seit her

  • kenne dein problem. habe eine deutsche dogge bei der schauen auch die knochen raus. habe jetz josera energy futter gekauft. alle sagen er ist so verwöhnt, ich soll ihn hungern lassen. es ist noch kein hund vor einem vollem futternapf verhungert. mir fällt es sehr schwer, ich lass jetzt mal meinen mann füttern vielleicht nimmt er von ihm das futter an. hoffentlich nehmen unsere hunde wieder zu. ich wünsch euch alles gute.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hallo!


    Du könntest versuchen das High-Energy-Futter durch normales zu ersetzen.
    Mein Rüde nimmt immer deutlich ab, wenn die Hündin läufig ist. Da er eh im Gewicht eher niedrig ist, wollte ich ihn mit solchem Futter päppeln. Der Schuss ging nach hinten los, der hohe Rohproteingehalt macht ihn so rappelig, dass er erst recht dünner wurde.
    Mein Rüde nimmt am besten mit einem Futter mit moderatem Rohproteingehalt und möglichst hohem Rohfettanteil zu. Davon meht als die empfohlene Menge auf 3 Mahlzeiten verteilt, bringt das gewünschte Gewicht innerhalb von etwa einem Monat. Danach gibts dann wieder die "Erhaltungsdosis" 2 mal tägl. bis zur nächsten Läufigkeit seiner Herzensdame.


    LG
    das Schnauzermädel

    Wer die Dunkelheit fürchtet, kennt die Grausamkeit des Lichtes nicht.


    Es ist gut zu wissen, dass der Hund an sich gar keine Fehler zu machen in der Lage ist. Er reagiert höchstens anders, als wir es wünschten und erhoffen.
    (Helmut Kettelake)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE