ANZEIGE

Wundspray bei offenener Wunde (Labrador-Mix-13,5J.weib)

  • Hallo Zusammen,


    ich habe ein Frage zur Wundversorgung beim Hund (Labradormix 13,5J.weib).


    Mein Hund hat durch Tumore offene Wunden
    (Hund ist noch zu fit zum Einschläfern) an Stellen,
    die man nicht verbinden kann (Leiste).
    Die Wunde wird mit einem Antibiotikaspray behandelt,
    was aber nur die Keime hemmt und nur kurz verwendet werden kann.
    Ich bräuchte ein Wundspray, dass einen Film bildet
    und die Wunde auch schützt.
    Aus Österreich kenne ich ein Betadona Spray,
    dass gut ist, das gibt es aber nicht in D,
    auch nichts vergleichbares
    und in einer ÖsterreichischenApotheke kann ich das nicht bestellen,
    da es nicht verschickt werden kann.


    Habt ihr mit anderen Mitteln Erfahrung gemacht?
    Versteht mich richtig:
    Es gibt keine Heilung für sie, es soll sich nur nicht immer wieder entzünden.
    Solange sie noch Freude am Leben hat und keine Schmerzen,
    können wir sonst nichts für sie tun.


    Gruß
    Jojo

  • Hallo,


    hmmm, für Menschen gibt es ja so Sprühpflaster, aber kann man die auch bei Tieren nehmen??? Weiß der Tierarzt da keinen Rat?
    Oder ist vielleicht jemand aus Österreich hier, der es schicken könnte? Oder über eine Internet-Apotheke?


    So, leider keine Antwort nur noch mehr Fragen, tut mir Leid.
    Alles Gute für die alte Hundedame


    Ella

    Trickdogging und Hunde-Spiele für Jederman

  • Hallo Ella,


    das Sprühpflaster sei nicht das Richtige und er hat uns nur das Antibiotikaspray gegeben.
    Über Internet dürfen die Apotheken das nicht schicken, da es das hier nicht gibt.


    Ich fürchte eh, bis ich das Richtige gefunden habe, ist der Tumor so stark gewachsen, dass wir uns verabschieden müssen. Der wächst ganz schnell:
    Von Anfang Mai - Kirschkerngroß- bis jetzt Zwetschkengroß.


    Danke für die Anteilnahme
    Gruß
    Jojo

  • Hallo,
    wir nehmen für unsere Pferde Silberspray, wenn sie sich mal wieder ne Macke von der Weide mit bringen, damit über Nacht im Stall kein Dreck reinkommt. Habe das auch schon oft beim Hund angewendet, ist problemlos, wird auch von Tierärzten oft über frische OP-Nähte gegeben. Das Gute ist, das man durch die silberne Farbe recht gut erkennen kann, ob der Film noch ausreichend vorhanden ist. Grade Hunde gehen ja doch gerne mal ran und schlecken in einem unbeobachteten Moment wieder alles runter.
    Die Frage ist aber, ob es wirklich Sinn macht die offenen Stellen zu verschließen, nicht das sich darunter dann richtig üble Abzesse bilden. Klär das unbedingt vorher mit dem behandelnden TA ab, Silberspray bekommst Du in jedem Reitsportladen in großen Sprühdosen, Preis je nach Größe um die 12 Euro.
    Lieben Gruß
    Garfield

    Das Ziel ist im Weg!

  • Unsere Kleine hat sich ein bisschen die Pfote aufgerissen.
    Kann ich da kein Wundspray drauf machen ?
    Bepanthencreme gefällt mich nicht 100%ig, wenn ich ne Wunde habe finde ich immer, dass sie dann ehern nässt wie alles andere !


    Was nehmt ihr denn so bei kleinen Wunden ?
    Oder am besten garnichts drauf machen ??

    “Hunde sind unsere Verbindung zum Paradies. Sie kennen nichts Böses oder Neid oder Unzufriedenheit. Mit einem Hund an einem herrlichen Nachmittag an einem Hang zu sitzen, kommt dem Garten Eden gleich, wo Nichtstun nicht Langeweile war - sondern Frieden.”


    (Milan Kundera)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Wenns kleine Stellen sind nehme ich für die Hunde, Pferde, Rinder Blauspray.
    Hole das ausm Agrarhandel, weiß aber nicht, wo es das sonst gibt.
    Vielleicht Apotheke?

    fides esperantia caritas
    1 Kor 13 13

  • oh je, Blauspray ! Ich glaube dann kann ich den Teppich im Wohnzimmer bald rausschmeissen.
    Wie sieht mit etwas weniger Bunten aus ??

    “Hunde sind unsere Verbindung zum Paradies. Sie kennen nichts Böses oder Neid oder Unzufriedenheit. Mit einem Hund an einem herrlichen Nachmittag an einem Hang zu sitzen, kommt dem Garten Eden gleich, wo Nichtstun nicht Langeweile war - sondern Frieden.”


    (Milan Kundera)

  • Hi,
    Bei pahema.com gibt es eine spezielle Salbe (Derma Defense Cream) zur Behandlung von Tumoren, ev. wäre das was für Deinen Vierbeiner?


    Liebe Grüsse,
    Patrizia

  • Hallo Zusammen,
    ich verwende bei kleineren Wunden immer Chlorhexidin Puder.
    Ist eigentlich zur Nabelpflege (ist ja auch offene Stelle) beim Säugling.
    Seit wir unseren Junior (ist jetzt 4,5 Jahre) haben, verwende ich das Puder
    sowohl bei uns wie auch bei unseren Hunden, Katze...
    Habe nur gute Erfahrung damit gemacht. Es ist antibakt. und stillt die Blutung. :snoopy:

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens kostenlose Futterproben!


    Liebe Grüße Paul hugging-dog-face


ANZEIGE