ANZEIGE
Avatar

hilfe verletzung beim sprung??

  • ANZEIGE

    hilfe! war heute mit sunny zum ersten mal beim agilityund damit sich sunny an alles gewöhnt durfte sie einmal überall hin und gucken was das ist! da ist so ein dings wo man hoch läuft und an der anderen seite wieder runter aber ich weiß nicht mehr wie das heit auf jedenfall ist sie da hoch und wollte aber an der anderen seite nicht runter laufen und ist einfach seitlich runter gesprunegn ich war nartürlich erst mal voll geschockt und dann ahbe ich geguckt ob sie noch normal laufen kann ujnd sie konnte sogar noch rennen also kann an den knochen ja nix sein!?
    kann sie sich den bei so nem sprung innere verletzungen holen??oder war das nur glück im unglückt


    bitte helft mir...

  • ANZEIGE
  • Ähm, also Silky und ich machen ja erst seit 2 Monaten Agility, aber die A-Wand (ich nehme an die meintest Du) sind wir am Anfang


    1. gaaannnz langsam angegangen
    2. stand die Wand ziemlich flach, damit bei einem evtl. Absprung nix passiert und
    3. stand auf beiden Seiten der Wand jemand, um ein evtl. Abspringen zu verhindern.


    Deine Schilderung hört sich so an, als hätten die Euch einfach so da drüber sausen lassen. :nein: Ich denke, wenn Dein Hund noch putzmunter ist und nicht lahmt, wird sie Glück im Unglück gehabt haben. Sollten die Euch da wirklich ohne Hilfe an die Kontaktzonengeräte gelassen haben, würde ich mir wirklich reiflich überlegen, dort mit dem Agi anzufangen. Also mir wäre das zu gefährlich.

    Viele Grüße
    Daniela und die Cockergang.


    Nicht jeder, der einen Hund hochheben kann, kann auch einen Hund vernünftig halten.

  • ich ahbe mich auch bereits nach nem neun platz umgeschaut aber der ist weiter weg aber wenn es da meinem hund besser geht.
    also ich kenne mich damit ja noch garnicht aus aber aufjedenfall meinte die frau"ja lassen sie den hund ruhig mal laufen alles angucken und ich erkläre ihnen das hier" auser uns war auch keiner da und dann ist es halt passiert ich habe natürlich erstmal die frau angemacht warum sie mir nicht gesagt hat das so was passieren kann und bin dann abgehauen!

  • ANZEIGE
  • Nein, also das ist unverantwortlich von der Frau. Die Hunde müssen an die Kontaktzonengeäte langsam herangeführt werden. Zum einen damit sie lernen, immer die roten Zonen am Anfang und am Ende mitzunehmen und zum anderen damit ein Hund sich nicht durch einen Sturz verletzt und/oder evtl. Angst vor so einem Gerät bekommt.


    Ich würde mich auf alle Fälle nach einem anderen Platz umsehen, wo man verantwortungsbewußter ist.


    Viel Glück bei der Suche :blume:

    Viele Grüße
    Daniela und die Cockergang.


    Nicht jeder, der einen Hund hochheben kann, kann auch einen Hund vernünftig halten.

  • Meinst du die A-Wand oder Brücke und Steg was es da alles gibt.
    Also Joys läuft bei der Junghundegruppe kein Agillity noch nicht :lol:
    Über den Steg und die Brücke. Steg gehts wie eine schmalle rampe rauf dann über ein ein schmalles gerades Brett und auf der andren Seite wieder runter.


    Also über die Wand darf man ja erst ab 1 Jahr oder später oder?? Und springen ja auch erst mit 1 Jahr oder später

    Liebe Grüße von Hundi Joys und Femke

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • hi sorry aber ich habe davon keine ahnung ich dachte ja die frau da hätte ahnung aber anscheinet nicht!
    habe einen neuen platz gefunden und die haben mir gesagt ich solle auch erst warten bis sie ein jahr ist und dann erstmal vomTA checken lassen weil sie ja ein dackel mix ist!


    das alles wusste ich nicht mal und die frau hat es mir auch nicht erklärt!


    Bei dem neun platz sind wir heute dan zu mehreren einmal drüber gelaufen und ihr hat es richtig spass gemacht aber ich fange erst damit an wenn sie älter ist


    danke noch mal für alle tipps und sunny ist Wohlauf! :gut:

  • Ja in der Junghundegruppe machen wir auch nur diesen Steg, Brücke und Wippe. Joys ist mir manchmal schon zu stürmisch dafür :lol:
    Springen dürfen die noch nicht und diese A-Wand weil die Gelenke oder so noch nicht richtig ausgepräckt sind.


    Also zum Tierarzt vorher gründlich durchuntersuchunen würde ich dir auch raten, den eine Kollegin von mir an der Arbeit hat eine Goldenretriever Hündin und da hat sich jetzt rausgestellt das sie ein Herzerkrankung hat und Allegien.


    Aber wenn du mal später Agillity machen willst kannst du ihr jetzt schon wenn sie z.b. über die Brücke, Steg läuft ruhig einfach mal dabei den Namen der Gegenstände nennnen hat mir jetzt einer gesagt.


    Hier habe gerade eine Seite gefunden im Netz da sind alle Gegenstände die es bei Agillity gibt aufgezählt mit Bildern


    http://www.dogs-box.de/agility_huerde.htm


    Merke gerade wie viel sachen es bei Agillity gibt von dem Tisch habe ich ja noch nichts gehört gesehen bis jetzt.

    Liebe Grüße von Hundi Joys und Femke

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE