ANZEIGE

Hund pinkelt im Garten

  • Hallo
    Ich habe das Problem,das unser Golden retriever im Garten pinkelt und dadurch der Rasen mittlerweile mehr braune Flecken hat als grün ist.Der Hund wird regelmässig ausgeführt,so das er aushalten könnte.In der Wohnung hält er ja auch aus.Wäre für Tipps dankbar wie man die Situation imGriff kriegen könnte.

  • Das Problem mit den Gelben Flecken haben wir auch auf der Wiese. Ich habe jetzt immer kurz dannach über die stelle mit der Gießekanne Wasser gekippt, mal gucken obs was bringt.


    Aber für mich sehe ich das nicht als Problem wenn mein Hund im Garten pinkelt ist doch besser als in der Wohnung oder grübel.
    Ansonsten muss der Hund halt jedes mal an eine Wiese gebracht werden oder Grünfleche wo er pinkeln darf, wenn du es nicht in dein Garten haben willst.

    Liebe Grüße von Hundi Joys und Femke

  • Hallo,


    wir haben einen Löseplatz im Garten, da darf man Pipimachen... funktioniert aber nur solange keine fremden Hunde mit im Garten sind... sonst wird überall Pipi gemacht... gelbe Flecken... ochjo, gibt Schlimmeres ;o))


    liebe Grüße


    Ella

    Trickdogging und Hunde-Spiele für Jederman

  • Hi
    Mein Hund durfte ab einem gewissen Alter auch nicht mehr in den Garten machen und ich habe es letztendlich so gehandhabt wie bei einer ganz normalen Stubenreinheiterziehung.
    Wenn Du es nicht wünscht, dass der Hund in den Garten macht, dann musst es ihm verbieten und ihm eine Alternative anbieten. Das müsste nach ner Weile funktionieren. Und loben, wenn er dann die Alternative nutzt.
    LG Maren und Sydney

    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.


    (Roger Caras)

  • Hallo, hm ich verstehe nicht, warum die Hunde nicht in den Garten machen dürfen? Lola darf immer in den Garten pinkeln und auch ihr großes Geschäft da erledigen. Weil sonst müßen wir ja im Schlafanzug morgens auf eine andere Wiese gehen damit sie da macht. Also wir lassen meine Lola immer nur raus in den Garten und dann macht sie da ihre Geschäfte und kommt wieder rein. lg Andrea und Lola

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hi Andrea
    Also mir persönlich bereitet es Kopfzerbrechen, wenn Haufen und gelbe Flecken den Garten verzieren!!!
    Ist nicht mein Ding und daher werfe ich mir morgens schnell was über und gehe mit ihr ins Grüne die Straße runter zum Lösen!
    LG Maren und Sydney

    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.


    (Roger Caras)

  • Als Tipp gegen die gelben Urinflecken: Misch dem Hund einen Eßlöffel Tomatensaft unters Futter. Das neutralisiert den Säurewert des Urins :hallo:


    LG,
    Jule

  • Hi,


    also ich kann das ganz gut nachvollziehen. Meine Eltern haben auch einen Mini-Garten hinterm Haus. Und es ist wirklich nicht toll, wenn man bei 9 qm Gras auch noch gelbes und kaputtes Gras hat.
    Ich würde ebenfalls wie bei der Stubenreinheit verfahren. Hund beobachten und wenn er Ansäze macht, sofort raus.
    Evtl, wenn man ihm direkt dabei erwischt, schimpfen, mit ihm raus gehen und draußen dann heftig loben, wenn er sein Geschäft dann dort erledigt.


    Gruß Nadine

  • wenn euch euer grüner garten so viel wert ist , müss ihr einfach nur jeden abend die wiesen mit wasser abspritzen.
    das verdünnt den urin und das gras bekommt außerdem genug wasser.


    bei uns hat dass super geholfen.
    außerdem schadet das hunde pipi :) dem gras je weniger umso länger es ist.


    je kürzer umso gelber.


    hoffe ich konnte euch helfen


    lg michaela

  • Hallo Leute
    Ich verstehe das nun wieder nicht. Der Hund markiert den Garten ist doch seiner! Seit doch froh, das ihr euren Hunden einen Garten anbieten könnt. Ich wäre froh, wenn meine Huffies einen Garten hätten.
    MfG Angelika

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE