Abkühlung im Sommer

  • ANZEIGE

    Kasper geht nicht schwimmen….deshalb so…


    [Externes Medium: https://vimeo.com/736156037]


    Ansonsten noch Naturjoghurt einfrieren und den darf er dann schlecken

    Bei mir wird das Video nicht abgespielt, kann man sich das auch woanders ansehen?


    Meine Hunde verziehen sich bei Hitze ins Haus in kühle Ecken und liegen meist auf den Fliesen und schlafen.

  • Hab’s mit Vimeo hoch geladen und es ist auf öffentlich gestellt. Eigentlich sollte es gehen. Ansonsten…..hast du einen Instagram Account?

  • Meine kann Hitze echt gut ab. Nichtsdestotrotz plane ich die Gassigänge so, dass sie sicherlich jeden zweiten Tag schwimmen kann.

    Futter gibts öfter mal direkt aus dem Kühlschrank und mit mehr Wasser als sonst gestreckt.

    Angefrorene Wassermelone kommt hier auch sehr gut an.

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Habs gerade nochmal versucht, das geht nicht ohne Anmeldung, da bekomme ich den Hinweis:


    Dieses Video wurde nicht bewertet. Melde dich an, um das Video anschauen zu können.


    Ist ja nicht schlimm. Was sieht man denn im Video? Also woraus besteht bei euch die Abkühlung?

  • Ein feuchtes Geschirrtuch über den Hund (natürlich nicht eiskalt) wirkt hier Wunder, vor allem um abends runterzukommen. Wenn sie eingeschlafen ist nehme ich es wieder runter.

    Wir hatten das Thema schon mal irgendwo, aber ist das nicht kontraproduktiv, den Hund mit einem nassen Tuch abzudecken, Stichwort: Wärmestau?


    Im Haus muss ich zum glück trotz extrem wärmeempfindlichen Hund keine weiteren besonderen Maßnahmen treffen. Im Gegenteil, da kommen die Jecken sogar mit unter meine Decke...


    Das Video kann ich leider auch nicht abspielen.

  • Habs gerade nochmal versucht, das geht nicht ohne Anmeldung, da bekomme ich den Hinweis:


    Dieses Video wurde nicht bewertet. Melde dich an, um das Video anschauen zu können.


    Ist ja nicht schlimm. Was sieht man denn im Video? Also woraus besteht bei euch die Abkühlung?

    Eigentlich nur, wie Kasper Spaß mit dem Wasser, aus dem Gartenschlauch hat

  • Ein feuchtes Geschirrtuch über den Hund (natürlich nicht eiskalt) wirkt hier Wunder, vor allem um abends runterzukommen. Wenn sie eingeschlafen ist nehme ich es wieder runter.

    Wir hatten das Thema schon mal irgendwo, aber ist das nicht kontraproduktiv, den Hund mit einem nassen Tuch abzudecken, Stichwort: Wärmestau?

    Hab ich auch schon gehört und hab am Anfang da auch meine Bedenken gehabt, aber irgendwie ist das Tuch nach einer halben Stunde bei ihr unten drunter noch genauso kühl wie vorher. Bei mir selbst finde ich es spätestens nach 3 Minuten unangenehm weil es so warm wird.


    Ich würde es aber auch nur im Schatten anbieten und niemals den Hund in der prallen Sonne mit einem Tuch abdecken.

  • An sich ist mein Krümel sehr hitzetolerant, aber für das Auto (oder besonders üble Hitzetage) hat sich eine Kühlhöhle bewährt: Ein großes Badehandtuch nass machen, auswringen, zusammenrollen und 1-2 Stunden in den Frost. Wieder rausholen, vorsichtig aufrollen und das Frosttuch über die Box oder alternativ einen Couchtisch, Stuhl oder ähnliches decken. In dieser Höhle wird es schnell angenehm kühl. Und wenn das Handtuch aufgetaut und nur noch feucht ist, einfach auswechseln.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!