orange, schleimiger Stuhlgang

  • Hallo, mein Hund hatte vor 6 Tagen Blut erbrochen, Ärztin diagnostiziert Magengeschwür, bekommt Medikamente, ua Antibiotika. Dem Hund geht es wieder sehr gut, jetzt ist allerdings das Problem das sie Orange, schleimigen Kot hat. Ich mache mir jetzt Sorgen das sie plötzlich Leberprobleme hat. Der TA meint Ruhe bewahren, kann vom Antibiotikum kommen, wenn es nicht besser wird Kot Proben abgeben.


    Kann es sein das es vom Antibiotikum kommt, hat da jemand ähnliche Erfahrungen?

  • Durch die Medikamente und das AB können Galle- und Leberprobleme auftreten. Die Leber muss das ja alles verstoffwechseln.


    Man könnte jetzt ein Blutbild machen um zu sehen, ob die inneren Organe normal funktionieren.


    Tatsächlich kann man auch abwarten - hat ja die behandelnde Tierärztin so gesagt. Allerdings müsste der Kot dann auch in den nächsten 3 Tagen deutlich besser werden.


    Mein Seniorhund hat auf die Medikamentengabe und AB mit hellroten Darmblutungen reagiert. Zusätzlich musste seine Leber noch das Narkosemittel abbauen. Seine Leberwerte waren erhöht. Nach Gabe von Mariendistel und Pulver für den Darmaufbau waren die Blutungen innerhalb 2 Tagen wieder weg. Dem Hund geht es heute gut.


    Ich würde die Fütterung Huhn/Kartoffel erst einmal weiter geben und alles im Blick behalten; meiner Tierärztin vertrauen; aber sofort auf der Matte stehen, wenn sich irgendwas verschlechtert.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Kann es sein das es vom Antibiotikum kommt, hat da jemand ähnliche Erfahrungen?

    Diese roten Tabletten? Ja, die färben wie nichts gutes und waren bei meiner Hündin auch in der Kotfarbe deutlich erkennbar. Das Schleimige kann eine Kombination aus AB und Diätfutter sein, da würde ich nicht gleich in Panik verfallen.

  • Kann es sein das es vom Antibiotikum kommt, hat da jemand ähnliche Erfahrungen?

    Diese roten Tabletten? Ja, die färben wie nichts gutes und waren bei meiner Hündin auch in der Kotfarbe deutlich erkennbar. Das Schleimige kann eine Kombination aus AB und Diätfutter sein, da würde ich nicht gleich in Panik verfallen.

    Die sind rosa, Amoxiclav. Ich hoffe es liegt nur daran.

  • Da jetzt das Wochenende vor der Tür steht überlege ich ob Maya ,trotz Antibiotikum Gabe bis Montag, am Wochenende action haben darf, sprich baden im See, spielen, rennen ect. oder ob wir das lieber lassen sollen.

  • Wie geht es dem Hund insgesamt? Ist der Kot in Ordnung?


    Ich würde nicht das ganz große Programm durchlaufen lassen; eher etwas gemässigter. Wenn alles okay ist, spricht gar nichts dagegen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!