Hund macht Buckel - Was kann es sein?

  • Hallo!

    Mir kommt schon seit längerem vor, dass mein Weißer Schäferhund einen Buckel macht. Er ist 11 Monate alt und dementsprechend schwer mal im Stehen zu fotografieren.

    Heute hab ich es geschafft und bin beunruhigt. Einen Orthopäden hab ich schon empfohlen bekommen, wird ein Termin gemacht.
    Aber kennt das vielleicht jemand? Worauf muss ich mich gefasst machen? Irgendwer Ideen?


    Nebeninfo, beide Eltern HD A und die Geschwister zu denen ich Kontakt habe, haben schöne gerade Rücken.



  • Evtl. verspannt ist oder eine Blockade hat oder Faszien verklebt sind.

    Wenn du mit Zeige-Mittelfinger und Daumen mal oben kneifst, zuckt es dann? Zeigt er denn evtl. Schmerzen? Oder läuft auch komisch?


    Aber sicher ist es mal einen Physiotherapeut, Osteopathen oder eben TA drauf schauen zu lassen. :nicken:

  • Er zeigt überhaupt keine Schmerzreaktion. Hab heute gründlich abgetastet, aber nichts. Was mir grad einfällt, er ist im März mal gegen einen Baum gelaufen und hat dann ein paar Tage gehumpelt. Eventuell hat er sich da verspannt :ka:

  • Würde ich aufjedenfall bei einer guten Physio/Osteo vorstellig werden.

    Beckenschiefstand, Blockaden, Verspannungen alles einmal checken und behandeln ☺️

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Auch sein Bauch zeigt keine Schmerzreaktion :ka:

    Wir haben am 5.5. mal einen Termin bei einem Orthopäden, ich bin sehr gespannt. Er bewegt sich wie immer und wirkt eigentlich absolut schmerzfrei...

  • Nur weil ein Hund keinen Schmerz anzeigt, wenn du versuchst, eine Reaktion hervorzurufen, heißt es nicht, dass er keine Schmerzen hat. Das er welche hat, zeigt er durch den Buckel schon ziemlich deutlich.


    Ich würde ihn auch beim Tierarzt einmal wortwörtlich durchleuchten lassen. Sowohl Rücken - als auch Bauchbereich.

  • Nur weil ein Hund keinen Schmerz anzeigt, wenn du versuchst, eine Reaktion hervorzurufen, heißt es nicht, dass er keine Schmerzen hat. Das er welche hat, zeigt er durch den Buckel schon ziemlich deutlich.


    Ich würde ihn auch beim Tierarzt einmal wortwörtlich durchleuchten lassen. Sowohl Rücken - als auch Bauchbereich.

    Das ist mir schon klar, deshalb schreibe ich ja immer, dass er keine Schmerzreaktion ZEIGT. Hab ja nicht behauptet, dass er keine hat, sondern ich sie nicht finden kann.




    Schlecht sitzendes Geschirr glaub ich eher nicht, weil ich sobald er zieht, die Leine vorne dran hänge und er so nie drinnen hängt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!