Lockere Hüfte

  • Hey!


    Ich war mit Dobby bei der Physio und sie meinte, dass er hyperflexibel ist und das ein Indiz für eine lockere Hüfte sein könnte und hat mir für weitere Diagnostik die Adresse eine Tierklinik gegeben.


    Ich habe bei einer Tierklinik angerufen und mir wurde am Telefon von der Sprechstundenhilfe gesagt , dass man das ohne vorher zu Röntgen in Narkose wieder "raushebeln" könnte und mir das die Chefin später genauer erklärt.


    Hat da jemand Erfahrungen?

    • Neu

    Hi


    hast du hier Lockere Hüfte* schon mal geschaut? Dort wird jeder fündig!


    • Ich kenne mich damit zwar nicht aus, aber ich würde da ohne bildgebende Diagnostik rein gar nichts machen lassen. "Lockere Hüfte" ist auch sehr schwammig, was genau soll da locker sein, und was soll man da raushebeln?

    • Ich kenne mich damit zwar nicht aus, aber ich würde da ohne bildgebende Diagnostik rein gar nichts machen lassen. "Lockere Hüfte" ist auch sehr schwammig, was genau soll da locker sein, und was soll man da raushebeln?

      Das ist genau das Problem, dass ja eigentlich noch gar keine Diagnose steht.

      Die Physiotherapeutin war da leider auch sehr schwammig und sie meinte auch lockere Hüfte ist nochmal abzugrenzen von HD, aber ich lese überall das Gegenteil.

      Ich denke bevor ich dort einen Termin wahrnehme, hole ich mir auf jeden Fall eine 2. Meinung an und rufe nochmal woanders an. Danke für deine Einschätzung

    • Wie alt ist dein Hund?

      Und wurde er/sie schon mal geröntgt.

      Je nachdem wie alt, wäre es ggf. eh passt sich einmal einen „Überblick“ zu verschaffen und einmal in Narkose Röntgen zu lassen um einen aktuellen Stand zu haben.

    • Wie alt ist dein Hund?

      Und wurde er/sie schon mal geröntgt.

      Je nachdem wie alt, wäre es ggf. eh passt sich einmal einen „Überblick“ zu verschaffen und einmal in Narkose Röntgen zu lassen um einen aktuellen Stand zu haben.

      Im Dezember ist er 2 Jahre alt geworden.

      Geröngt wurde er bis jetzt noch nicht, ich denke wir werden das aber jetzt in Angriff nehmen.

      Danke für deine Einschätzung!

      • Neu

      Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

      Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


      Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


      Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


      Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


      Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


      Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


    • Wahrscheinlich haben beide Damen ein anderes Bild von "lockerer Hüfte" im Kopf. Ein TA sollte da aussagefähiger sein, inkl. Röntgen. Alles Gute :winken:

    • Wahrscheinlich haben beide Damen ein anderes Bild von "lockerer Hüfte" im Kopf. Ein TA sollte da aussagefähiger sein, inkl. Röntgen. Alles Gute :winken:

      Die Sprechstundenhilfe hat die TA gefragt und die Worte der Chefin wieder gegeben, deswegen wundere ich mich, dass das in der Tierklinik anscheinend so gehandhabt wird.

      Ich denke ich werde einfach nochmal in einer anderen Klinik anrufen.


      Vielen Dank!

    Jetzt mitmachen!

    Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!