ANZEIGE

Bemerkenswerte Sätze

  • Das finde ich auch. Auf dem Waldboden war er total lautlos.
    Und den Spruch das wir froh sein sollen das er nicht zu getreten hat ist total daneben. :zensur:
    Es ist ist ja nicht mal was passiert.

    Liebe Grüße Bina
    mit Spanierin Maja und Aussiemädchen Robin

  • Ich unterhalte mich gerade über den Messenger mit einem Freund in den USA über Hundeerziehung und Stubenreinheit.


    sam: when i was training nikko, wed go outside, id let him sniffaround. if i thought he needed to pee but wouldnt go, id pee on something. most of the time hed mark over it.


    :lachtot:


    Er ist mit seinem Welpen nach draußen gegangen, hat irgend wo hingepinkelt und sein Hund hat es übermarkiert... so hat er im die Stubenreinheit beigebracht :lachtot: Und es hat funktioniert... der Hund ist mittlerweile 11.


    :lachtot:

    Tanja
    mit Paco *2009
    und JayJay *02.05.2000 - †12.09.2011 für immer im Herzen.


  • ich hab mal n hundebuch gelesen, da hat das der besitzer auch gemacht. hat allerdings nur so getan als ob*gg*

    fotogalerie der user seite 13

  • Beim Gassigehen mit Tinkerbell10 heute...
    Eine Frau kommt ins entgegen, sie will Betty wohl an die Seite nehmen und meint "Betty raus da." Gefolgt von einem "üp üp" :???:


    Wir rätseln immer noch was sie eigentlich sagen wollte :headbash: :lachtot:

    Tanja
    mit Paco *2009
    und JayJay *02.05.2000 - †12.09.2011 für immer im Herzen.

  • Ich sag doch... "Smörrebröd, Smörrebröd römtömtömtöm" :D
    Schlußendlich war es einfach nur das was rauskam nachdem ich mich zwischen "Raus da", "NEIN!", "Jetzt schepperts gleich, Madame" und "ICh raste noch aus, verdammte Axt" entscheiden konnte. Und die blöden Hasen sind schuld. So. :muede:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Zitat von "Tinkerbell10"

    Ich sag doch... "Smörrebröd, Smörrebröd römtömtömtöm" :D
    Schlußendlich war es einfach nur das was rauskam nachdem ich mich zwischen "Raus da", "NEIN!", "Jetzt schepperts gleich, Madame" und "ICh raste noch aus, verdammte Axt" entscheiden konnte. Und die blöden Hasen sind schuld. So. :muede:


    :lachtot: :gut: :lachtot:

    "Ob wirklich Gott den Menschen nach seinem Ebenbild schuf, möchte ich in Anbetracht des Ergebnisses bezweifeln. Daß der Mensch aber den Hund nach seinem Ebenbild schuf, das steht fest." - Erik Zimen

  • Heute im allseits beliebten Hundeauslauf. Unay läuft ein Bissel vor, eine Frau fragt mich:"Ist das ein Windhund oder ein Galgo?""
    Ich:"Na, ich hoffe doch, sowohl als auch..."
    LG von Julie

    Größe bedeutet nichts! Sieh mich an, nach meiner Größe beurteilst Du mich? Tust Du das?
    Aber das solltest Du nicht.
    Meister Yoda "Das Imperium schlägt zurück"

  • Frau mit Weimaraner kommt mir entgegen, die Hunde beschnüffeln sich.
    Die Frau zeigt auf Bajo: "Was ist das denn für einer?"
    Ich: "Ein Dogo Canario"
    Frau: "Ein Dobermann?"
    Ich: "Nein, ein reinrassiger Dogo Canario"
    Frau: "Und was ist da alles mit drin?"


    Dann hab ichs aufgegeben und habs bei "Spanischer Dogge" belassen :headbash:

    Liebe Grüße
    Sabrina mit Ali und Bajo


    Meggy (1997-2011) - unvergessen.


    When dogs smell, see, hear, and feel the natural world, they do so without judgment, just acceptance of what is.
    When humans learn to do the same, we will make the world a better place.

    C. Milan

  • Ich räumte das Abendessen weg. Es gab "Chilli con carne". Als ich die Reste in den Mülleimer kratzte stand Pluto hoffnungsvoll daneben und ich erklärte ihm bedauernd dass ich ihm das nicht geben könne weil scharf.


    Meine vierjährige Tochter daraufhin: "Mama, du weißt schon dass Pluto kein Wort verstehen kann von dem was du sagst?"


    Öhm, okay. Ich spülte noch schnell das Geschirr während der Kater maunzend um mich rum schlich und ich ihm zu wiederholtem Male auf das Feuchtfutter verwies, Trockenfutter ist alle.


    Tochter seufzend: "Mama, Loki versteht dich auch nicht! Das sind TIERE!".


    Ups...

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE