Erste Läufigkeit?!

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben,


    ich bin neu hier und habe mich in den letzten Wochen schon fleißig durch eure Beiträge gelesen. Vielen Dank schon mal für den super Input.

    Nun habe ich mich jedenfalls angemeldet, um ein eigenes Problemchen mit euch zu besprechen.


    Unsere Hilde ist 8,5 Monate alt und ein Dalmatinermischling aus dem portugiesischen Tierschutz. Ich vermute, dass sie bald läufig wird - aber kennt ihr folgende Symptome?

    Seit ca. 1,5 Wochen ist sie quasi über Nacht verhaltensverändert.

    Auf Spaziergängen ist sie nur noch am schnüffeln und unkonzentriert. Auch der Rückruf funktioniert nicht mehr. Zuhause ist sie wahnsinnig unruhig und auch mal "laut" wenn sie etwas will. Sie schläft maximal 45 Minuten am Stück.

    Draußen im Garten ist sie am liebsten am buddeln - jetzt macht ihr der Schnee und Frost einen Strich durch die Rechnung. Außerdem bellt sie plötzlich alles hinter dem Zaun an.

    Wenn wir selber essen, bekommt sie Stress und hechelt (auch wenn sie kurz vorher ihre Mahlzeit bekommen hat). Das hält dann auch ca. 45 - 60 Minuten an.

    Wir machen alles wie vorher auch. Sie war stets satt und ausgelastet mit den Spaziergängen und Trainingseinheiten oder Spielen.

    Seit gestern sind alle diese Symptome schlimm, sodass ich mir Sorgen mache - sie ist die erste Hündin in der Familie - vorher nur Rüden. Daher bin ich bezüglich einer evtl. anstehenden Läufigkeit unerfahren und kann mich nur belesen.

    Die Vulva ist leicht geschwollen aber meiner Meinung nach nicht zu doll - Auslauf oder Blut habe ich noch nicht festgestellt.


    Ansonsten ist sie fit und rennt und spielt. Keinerlei Anzeichen von physischen oder psychischen Schmerzen wenn wir draußen sind.


    Ich freue mich auf eure Antworten.

    LG Theresa

    • Neu

    Hallo,


    schau mal hier: Erste Läufigkeit?!* . Dort wird jeder fündig!

    • Für mich eindeutig ein Anzeichen für eine (baldige) Läufigkeit.

      Lange wird’s nicht mehr dauern, bis Blut zu sehen ist.

      Genau so verhält sich meine Hündin auch.

    • Ich habe zwar einen Rüden, aber bei dem kamen mehrere Verhaltensweisen auch über Nacht (Bein heben, markieren, Fokus nach außen gerichtet, "Trotz"-Verhalten zuhause, anderer Schlafrhythmus).

      Hat mich auch total überrascht, dass das nicht nach und nach kam, sondern absolut plötzlich.


      (Logischerweise kann ich zur Läufigkeit nichts sagen, habe mich nur eingeschaltet, weil Du verwundert geklungen hast, weil es so plötzlich kam)

    • ANZEIGE
    • Gibts inzwischen Blut?


      Klingt alles nach Läufigkeit für mich. Meine ist dann gestresst, unaufmerksam, geht vermehrt Spuren nach.


      Würde die Hündin trotzdem im Auge behalten, wenn du ein schlechtes Gefühl hast, lieber 1x zu viel zum TA.

      • Neu

      Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

      Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


      Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


      Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


      Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


      Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


      Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



      Anzeige

    Jetzt mitmachen!

    Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!