Herzlich willkommen, LaraMitAnhang!

  • ANZEIGE

    Hallo und herzlich willkommen im DogForum, LaraMitAnhang!


    Wir freuen uns, dich als 97140. Mitglied im DogForum begrüßen zu dürfen :winken:


    Bevor du durchstarten und am Communityleben teilhaben kannst, möchten wir dich und deine(n) Vierbeiner etwas näher kennenlernen. Daher wäre es schön, wenn du euch in ein paar kurzen Sätzen (gerne aber auch in Form einer kleinen Geschichte) vorstellen würdest.


    Deine Vorstellung wird anschließend schnellstmöglich von uns überprüft und im Normalfall binnen kürzester Zeit freigeschaltet. Im Anschluss daran erhälst du automatisch Zugang zu anderen Foren-Bereichen und Community-Funktionen.


    PS: Um auf dieses Thema antworten zu können, aktiviere bitte dein Benutzerkonto, indem du deine E-Mail-Adresse bestätigst. Dazu haben wir dir soeben eine E-Mail mit weiteren Informationen an die von dir während der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

  • Hallo,

    wir sind LaraMitAnhang, wobei der schreibenden Teil von uns ich, Lara, bin und mein Anhang ist Sammy, eine 6 Jahre alte Jack Russell Terrier Hündin.


    Ich bin mit Hunden aufgewachsen, vorallem mit größeren: Schäferhunde, ein Labrador-Mischling, Huskies, Rottweiler und ein Dobermann. Den ersten Jackie traf ich als Teenager als mich eine Freundin mit zum Reitstall nahm: ein kleiner weiß-brauner Wirbelwind, der am Ende des Tages auf einmal bei mir auf dem Schoß lag und dort friedlich einschlief:smiling_face_with_hearts:... Obwohl ich davor sicher war: dieses Tier schläft nie:beaming_face_with_smiling_eyes:


    Nach dem Studium und der ersten Zeit im Job, dachte ich, es wäre langsam an der Zeit das wird etwas mehr Haare in der Wohnung verteilt werden. Da ich meinen Vierbeiner gern mit zur Arbeit nehmen wollte und in einer Stadtwohnung lebe sollte es ein kleinerer Hund werden. Da ich aber auch sehr aktiv bin, sollte er mithalten können. So kam ich auf Sammy, ein großer Hund im kleinen Körper. ❤️❤️❤️ Davon, dass Jack Russell Terrier hoch aktiv sind hat sie allerdings nichts gehört, vermutlich hat sie da grad ein Nickerchen gemacht als ihr das beigebracht werden sollte. Ihre Hobbys sind schlafen, gekrault werden und essen. Sie hat aber akzeptiert das Frauchen ihre 3-4 Stunden Gassi am Tag braucht und trottet dann artig mit. Und wenn man erstmal draußen ist, dann fällt ihr ein das Bewegung durchaus Spaß machen kann :hugging_face:

  • Vielen Dank für deine Vorstellung, die wir soeben aktiviert haben. Wir freuen uns, schon bald mehr von dir lesen zu dürfen.


    Bitte nimm dir noch einen kurzen Moment Zeit, um einen Blick in unsere Net(t)iquette zu werfen. Bei Fragen rund um die Benutzung des DF kann dir unsere FAQ-Seite helfen.


    Wir wünschen dir viel Spaß im DogForum!

  • ANZEIGE
  • dogforum

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!