Fragen, die man sich sonst nicht zu stellen traut - Teil 18

Es gibt 5.253 Antworten in diesem Thema, welches 344.386 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Runa-S.

  • ANZEIGE

    Denn auch mit Maulkorb - Man muss es nicht provozieren wenn es nicht sein muss, finde ich.

    Zumal man ja auch argumentieren könnte, dass der Hund, jedes Mal wenn er das Verhalten zeigt, dieses eigentlich festigt.
    Ach manno. War eben kurz davor für 30 Euro so eine Fortbildung zu kaufen, weil ich kurz davor den Impuls hatte, das Buch zu kaufen (Das Inhaltsverzeichnis liest sich ja durchaus gut aufgebaut). Mach ich aber auch eher nicht, bis ich nicht herausgefunden habe, ob mein Freund irgendwann aufhört rumzumosern, wenn ich ab jetzt einfach lache, wenn er stinkstiefelt.

    Momo (w) mit Bolle (Wolfsspitzmix), Alma (Parsonmix) und Pflegi Elsa (Miststückmix)

    immer im Herzen Lotte, Toktok und Luna

  • Würde dir nicht da zB ein Fingerling aus Leder helfen? (1 oder 2 Euro in der Apotheke) Ich muss so einen regelmässig tragen wenn ich mir wieder den Finger aufbeisse Nachts (frag nicht...) und ich finde der bietet trotzdem ein recht gutes Greifgefühl.

    Ich denke schon das du damit die Zehe fixieren kannst und das Leder auch Abrutscher verzeiht.

  • Denn auch mit Maulkorb - Man muss es nicht provozieren wenn es nicht sein muss, finde ich.

    Zumal man ja auch argumentieren könnte, dass der Hund, jedes Mal wenn er das Verhalten zeigt, dieses eigentlich festigt.
    Ach manno. War eben kurz davor für 30 Euro so eine Fortbildung zu kaufen, weil ich kurz davor den Impuls hatte, das Buch zu kaufen (Das Inhaltsverzeichnis liest sich ja durchaus gut aufgebaut). Mach ich aber auch eher nicht, bis ich nicht herausgefunden habe, ob mein Freund irgendwann aufhört rumzumosern, wenn ich ab jetzt einfach lache, wenn er stinkstiefelt.

    Mal abgesehen von dieser Trainerin (die ich nicht kenne) und mal abgesehen davon, ob genau dieser Hund von genau dieser Situation in dem Interview "profitiert" hat:

    Ehrliches Lachen nimmt Körperspannung raus und lässt dich weniger (eigentlich: gar nicht) aggressiv wirken. Es entspannt dich auch mental. Das kann nützlich sein.

    Ich würde mich allerdings nicht drauf verlassen, dass fremde Hunde tatsächlich wissen, was Lachen ist. Das Geräusch dabei geht manchmal so in Richtung Knurren/Fauchen und man zeigt Zähne. Der Auslands-Straßenhund, der erst kurz unter Menschen ist, versteht das vlt völlig falsch.

    Der will nicht nur spielen, DER TUT WAS! Laufen Sie! Laufen Sie um Ihr Leben!

  • ANZEIGE
  • Mortizia Das ist ne Idee, danke!

    Werd ich gleich Montag mal wen in die Apotheke schicken. :nicken:

    Troublemakers, die tun nix! Die wollen nur spielen!
    Prinz Arren: 03.04.2012* Mini Bullterrier
    Prinz Hamilton: 26.09.2012* Whippet


    Vorgegangen, unvergessen: Trolly † 2002, Löle †2012 und die anderen

  • Ich bin grad auf der Suche nach einem beheizbaren Wassernapf für draußen im Winter. Hat jemand sowas und kann mir was empfehlen?

    Ich hatte sowas für die Frettchen.

    Ich habe den einzigen vorhandenen Napf im lokalen Zoofachgeschäft gekauft.

    Und ich war sehr zufrieden. Hat die komplette Frettchen Haltung durchgehalten.


    Leider bin ich dir auch keine Hilfe, da ich keine Ahnung habe, welche Marke es war

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • heute im Hundeshop gesehen: „Windeln“ für Rüden - damit sie Zuhause nicht tropfen. Was es alles gibt …

    Beim Fressnapf gibt es ein ganzes Regal mit solchen Produkten... Ich war auch erstaunt.

  • Habt ihr Literaturtipps die ihr für Einsteiger in Sachen Zucht, Genetik und Ausstellungen so empfehlen könnt?

    Hellmut Wachtel "Hundezucht 2000"

    Sommerfeld-Stur "Rassehundezucht"

    Inge Hansen "Vererbung beim Hund"

    Franck "Frühforderung beim Welpen"

    LG Raphaela


    The problem is not the problem, the problem is your attitude about the problem - Cpt. Jack Sparrow

    She was not looking for a knight, she was looking for a sword. - atticus

  • Habt ihr Literaturtipps die ihr für Einsteiger in Sachen Zucht, Genetik und Ausstellungen so empfehlen könnt?

    Hellmut Wachtel "Hundezucht 2000"

    Sommerfeld-Stur "Rassehundezucht"

    Inge Hansen "Vererbung beim Hund"

    Franck "Frühforderung beim Welpen"

    Am besten auch ein allgemeines Buch zu Genetik um die Grundlagen zu verstehen.

  • Habt ihr Literaturtipps die ihr für Einsteiger in Sachen Zucht, Genetik und Ausstellungen so empfehlen könnt?

    Hellmut Wachtel "Hundezucht 2000"

    Sommerfeld-Stur "Rassehundezucht"

    Inge Hansen "Vererbung beim Hund"

    Franck "Frühforderung beim Welpen"

    Rassehundezucht: Genetik für Züchter und Halter von Irene Sommerfeld-Stur ist auch zu empfehlen.

    Ally & Raven

    when the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies but the pack survives - George R.R. Martin


    im Bonnie . Nico . Luna

  • Hellmut Wachtel "Hundezucht 2000"

    Sommerfeld-Stur "Rassehundezucht"

    Inge Hansen "Vererbung beim Hund"

    Franck "Frühforderung beim Welpen"

    Rassehundezucht: Genetik für Züchter und Halter von Irene Sommerfeld-Stur ist auch zu empfehlen.

    :hust: Das ist Nummer zwei auf der Liste ;)

    LG Raphaela


    The problem is not the problem, the problem is your attitude about the problem - Cpt. Jack Sparrow

    She was not looking for a knight, she was looking for a sword. - atticus

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!