Was tun mit draußen lebenden Katzenbabies?

  • ANZEIGE

    Ich vermute, dein Nachbar hat kein Katzenklo für seine Katzen. Wenn die Kitten drin sind, dann brauchen sie aber eins.

    Ich weiß nicht, ob Kitten ohne Mama, die ihnen das zeigt, das kapieren.

    Aber eine flache Plastikschale (offizielles Katzenklo kostet ca. 10 Euro) mit feinem Katzenstreu drin würde ich auf alle Fälle drin aufstellen. In der Nähe des Kartons oder Betts, wo die Katzen drin nun wohnen. Und wenn möglich die Kitten einfach mal in das Klo setzen. Meine neu eingezogenen Kitten (12 Wochen alt) haben das sofort kapiert, dass sie da drin ihr Geschäft machen sollen.

    Danke! Das ist schon mal ein guter Tipp. Er hat wohl ein Katzenklo, aber die erwachsenen Tiere nutzen es nicht. Aber ich sage ihm, dass er die kleinen einfach mal rein setzen soll! Ich bin für jeden Tipp dankbar 😊

  • Hallo Hektorine,

    bin heute Abend mit dem Nachbarn verabredet, um mich auf den neuesten Stand bringen zulassen. Und über das Thema Katzenklo und Entwurmung zu sprechen. Gerstern war ich den ganzen Tag unterwegs und wir haben uns nicht gesehen.

    Er ist auf jeden Fall bemüht sich gut zu kümmern und nimmt Tipps an.

  • ANZEIGE
  • Kätzchen-Update:

    War eben beim Nachbarn und wir haben die kleinen gewogen. Er hatte nur einen Teller, daher war es nicht ganz einfach 😅 aber die kleinen wiegen zwischen 450g und 600g. Sie machen, soweit ich das beurteilen kann, einen guten Eindruck. Der Nachbar erzählte, dass sie schon vom Trockenfutter der erwachsenen Katzen essen würden. Ist das ok? Oder soll er es wegstellen.

    Montag rufe ich beim TA an um Entwurmungspaste zu holen.

    Eine Kollegin des Nachbarn hätte wohl jemand an der Hand, der die Kätzchen, wenn sie alt genug wären übernehmen würde… mal schauen

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Wenn die Mama noch säugt, ja, aber ich würde eher Kitten-Nassfutter hinstellen und schauen, ob sie es schon annehmen und drauf achten, dass sie davon keinen Durchfall bekommen

    Ja die Mama säugt noch. Dann sage ich ihm, dass er das besorgen soll und beobachtet wie sie es vertragen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!