Erfahrungen über Transport von 38 Kilo Hund Treppen rauf und runter

  • ANZEIGE

    Hi zusammen,


    meine Maya hat ja anscheinend einen Kreuzbandriss und muss operiert werden. Da sie danach ja unter keinen Umständen mehr Treppen laufen darf, suche ich nach einer einfachen und schonenden Lösung.


    Aktuell unterstütze ich nur das Heck. Das funktioniert noch ganz gut. Ich habe auch eine Ganzkörpertragehilfe von Nature Pet gekauft, die ihr aber anscheinend eher weh tut als unterstützt.


    Habt ihr eine Idee, wie ich Maya über mehrere Etagen transportieren kann. Transporttaschen vielleicht?

    Ich bin recht groß und kräftig und werde die 38 Kilo wohl schaffen, aber es muss eine gute Lösung her.


    Ich würde mich über eure Erfahrungen freuen, da es wohl bald aktut wird.


    Besten Gruß

    Dom und Maya

  • Denke das macht es für sie nicht besser, da sie ja auch auf Spannung wäre. Ist wahrscheinlich mehr für akute Notfälle.


    Man findet in Internet auch nichts anderes, als diese Ganzkörpertragehilfen. Dann wird es anscheinend auch die einzige Möglichkeit sein.

    Diese Taschen sind auch nicht für das Gewicht ausgelegt und Transportboxen sind zu unhandlich.


    Echt schwierig, wenn man nicht gerade in einem Bungalow wohnt.


    Danke dir für deine Idee.

  • ANZEIGE
  • Ich kann die 3-in-1-Weste von Julius K9 empfehlen. Die ist sehr stabil, mit herausnehmbaren Schaumgummiplatten gepolstert, hat einen soliden Griff und zwei Ringe, an denen Kurzleinen/Griffe oder ein Tragegurt befestigt werden können.

    Vom gleichen Hersteller gibt es auch so Vorrichtungen, mit denen der Hund wie ein Rucksack am Rücken getragen werden kann. Die kenne ich selber nicht, wäre aber vielleicht auch noch eine Möglichkeit.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • ich habe diese hier bereits in XL gekauft. Sind auch viele Kunden mit zufrieden. Nur Maya eben nicht.

    Ganzkörpertragehilfe von Nature Pet


    Ich dachte eher an sowas wie eine Transportbox, nur eben nicht aus Plastik und nicht so klobig. Aber dafür scheint sie ein paar Kilos zu viel zu wiegen.

    Aber dann muss sie da eben durch und die Tragehilfe aushalten. Hab auch schon überlegt sone Orthese zu kaufen, damit sie das Bein gar nicht mehr belasten kann und unterstütze sie einfach am Heck. Aber dann belastet sie sich vorne ja zu viel.


    Denke sone Orthese braucht man nach eine Kreuzbank-OP eh, oder?

  • Ich weiß jetzt nicht, ob meine Idee praktikabel ( oder völlig blödsinnig ist), aber ich schreibe es mal trotzdem:

    Es gibt doch solche spezielle Sackkarren, mit denen man auch schwere Sachen über Treppen " fahren" kann.

    Könnte man darauf nicht eine Box befestigen in der dann der Hund drin ist uns ihn so über die Treppen rauf und runter transportieren?

  • Hast du denn vielleicht Familie/Freunde mit Erdeschosswohnung (und vielleicht sogar Garten), die dich und deinen Hund für die Zeit nach der OP eine Weile aufnehmen könnten?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!