Herzlich willkommen, Nadine&Kili!

  • ANZEIGE

    Hallo und herzlich willkommen im DogForum, Nadine&Kili!


    Wir freuen uns, dich als 96683. Mitglied im DogForum begrüßen zu dürfen :winken:


    Bevor du durchstarten und am Communityleben teilhaben kannst, möchten wir dich und deine(n) Vierbeiner etwas näher kennenlernen. Daher wäre es schön, wenn du euch in ein paar kurzen Sätzen (gerne aber auch in Form einer kleinen Geschichte) vorstellen würdest.


    Deine Vorstellung wird anschließend schnellstmöglich von uns überprüft und im Normalfall binnen kürzester Zeit freigeschaltet. Im Anschluss daran erhälst du automatisch Zugang zu anderen Foren-Bereichen und Community-Funktionen.


    PS: Um auf dieses Thema antworten zu können, aktiviere bitte dein Benutzerkonto, indem du deine E-Mail-Adresse bestätigst. Dazu haben wir dir soeben eine E-Mail mit weiteren Informationen an die von dir während der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

  • Hey ich Nadine als Mensch und meine Fellnase Kili sind jetzt seit Ende Mai dabei ein Team zu werden.

    Kili ist mit ca. 5 Monaten aus Rumänien zu uns gekommen. Eigentlich mit seinen 2 Geschwistern nur zur Weitervermittlung, aber was soll man sagen, wie bei meinem Mann war es Liebe auf den ersten Blick und am nächsten Tag war klar das der kleine bleibt. Die drei wurden als Welpen noch mit geschlossenen Augen in Rumänien im Straßengraben gefunden und durften dann mit 5 Monaten nach Deutschland einreisen. Nach mehreren Waschgängen kamen dann 3 schneeweiße Wuschelknäule raus. Die anderen 2 haben auch schnell ganz tolle Liebevolle Familien gefunden und Kili ist Teil unsere Familie geworden. Unser Aussi Milo hat sich auch schnell mit dem Zuwachs arrangiert.

    Dann kam Prompt nach dem 1. Besuch in der Hundeschule der Zwingerhusten und als das überstanden war direkt einen Zeh hinten rechts gebrochen. So wie er sich entwickelt und inzwischen ausschaut sind wir uns sehr sicher dass ein Maremmano-Abruzze mit vielleicht einem Golen Retriever? drinsteckt.

    Kili ist super freundlich zu allem und jeden (außer Füchsen), aber natürlich auch ein ganz neues Kaliber von Hund, da ich zwar Herdenschutzhunde kenne aber nie lange mit einem Zusammengelebt habe. Ich arbeite nur von zuhause, so dass wir viel Zeit zusammen verbringen und auch jetzt schon trotz vieler Hürden ein tolles Team geworden sind.

    Er treibt mich jeden Tag mindestens fünf mal in den Wahnsinn aber so eine einzigartige Bindung hatte ich noch zu keinem meiner Hunde (obwohl natürlich jeder einzigartig und wundervoll war/ist und ich sie alle liebe).


    Ich hoffe ihr könnt euch jetzt ein besseres Bild von uns machen.


    Alles Liebe Nadine und Kili

  • Vielen Dank für deine Vorstellung, die wir soeben aktiviert haben. Wir freuen uns, schon bald mehr von dir lesen zu dürfen.


    Bitte nimm dir noch einen kurzen Moment Zeit, um einen Blick in unsere Net(t)iquette zu werfen. Bei Fragen rund um die Benutzung des DF kann dir unsere FAQ-Seite helfen.


    Wir wünschen dir viel Spaß im DogForum!

  • ANZEIGE
  • dogforum

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!