Herzlich willkommen, Bailey123!!

  • ANZEIGE

    Hallo und herzlich willkommen im DogForum, Bailey123!!


    Wir freuen uns, dich als 96563. Mitglied im DogForum begrüßen zu dürfen :winken:


    Bevor du durchstarten und am Communityleben teilhaben kannst, möchten wir dich und deine(n) Vierbeiner etwas näher kennenlernen. Daher wäre es schön, wenn du euch in ein paar kurzen Sätzen (gerne aber auch in Form einer kleinen Geschichte) vorstellen würdest.


    Deine Vorstellung wird anschließend schnellstmöglich von uns überprüft und im Normalfall binnen kürzester Zeit freigeschaltet. Im Anschluss daran erhälst du automatisch Zugang zu anderen Foren-Bereichen und Community-Funktionen.


    PS: Um auf dieses Thema antworten zu können, aktiviere bitte dein Benutzerkonto, indem du deine E-Mail-Adresse bestätigst. Dazu haben wir dir soeben eine E-Mail mit weiteren Informationen an die von dir während der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

  • Hallo,

    wir haben einen 16 Wochen alten Labradorrüden. Er ist superlieb aber er hat manchmal ein paar wilde Minuten, wo er richtig aufdreht und anfängt, zu knurren, schnappen und zu beissen. Gestern waren wir wieder zur Welpenstunde. Das Welpenspielen ist immer gut und ihm gefällt es. Danach sitzen wir alle im Kreis und die Hunde müssen ruhig dabei sitzen. Alle haben dann die liebsten Hunde - nur unser fängt an zu bellen und wird unruhig, es ging dann soweit dass er anfing zu knurren und zu beissen, weil ihm das Warten nicht gefallen hat. Ich sollte mich dann auf die Leine stellen und ihn ignorieren aber dann hat er sich immer weiter reingesteigert. Es war mir sehr unangenehm und hat mich natürlich auch gestresst. Beim letzten Mal war es schon dasselbe. Ist es einfach zu stressig für ihn? Die Trainerin meinte er sei etwas stur ich solle dann gegenhalten. Wenn wir zuhause sind und er bekommt so einen Anfall dann geh ich meistens weg und er beruhigt sich oder ich halte gegen und knurre zurück - das passt ihm dann immer garnicht aber es hilft meist und er geht weg, nur in der Welpenstunde finde ich es schwierig so zu reagieren. Es ist noch 1x nächste Woche dann gehen wir in die Hundeschule. Irgendwie bekomm ich schon wieder Panik wenn ich dran denke dass es nä Woche wieder so sein könnte. Habt ihr Tipps wie ich mich verhalten soll? Welpenstunde abbrechen oder weiter gehen?

  • Vielen Dank für deine Vorstellung, die wir soeben aktiviert haben. Wir freuen uns, schon bald mehr von dir lesen zu dürfen.


    Bitte nimm dir noch einen kurzen Moment Zeit, um einen Blick in unsere Net(t)iquette zu werfen. Bei Fragen rund um die Benutzung des DF kann dir unsere FAQ-Seite helfen.


    Wir wünschen dir viel Spaß im DogForum!

  • ANZEIGE
  • dogforum

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!