Herzlich willkommen, Susannah_Mio!

  • ANZEIGE

    Hallo und herzlich willkommen im DogForum, @Susannah_Mio!


    Wir freuen uns, dich als 96557. Mitglied im DogForum begrüßen zu dürfen :winken:


    Bevor du durchstarten und am Communityleben teilhaben kannst, möchten wir dich und deine(n) Vierbeiner etwas näher kennenlernen. Daher wäre es schön, wenn du euch in ein paar kurzen Sätzen (gerne aber auch in Form einer kleinen Geschichte) vorstellen würdest.


    Deine Vorstellung wird anschließend schnellstmöglich von uns überprüft und im Normalfall binnen kürzester Zeit freigeschaltet. Im Anschluss daran erhälst du automatisch Zugang zu anderen Foren-Bereichen und Community-Funktionen.


    PS: Um auf dieses Thema antworten zu können, aktiviere bitte dein Benutzerkonto, indem du deine E-Mail-Adresse bestätigst. Dazu haben wir dir soeben eine E-Mail mit weiteren Informationen an die von dir während der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

  • Hallo!


    Ich bin ganz neu im Hundehaltergeschäft: Seit einer Woche lebt Freddy bei mir und meinem Mann. Freddy ist ein großer 3-jähriger Mischlingsrüde (Schäferhund + ???) aus dem Tierschutz. Er kommt aus Bulgarien, wo er in den ersten Jahren seines Lebens als Wachhund auf einem Hof lebte. Später wurde er ins Shelter abgegeben, von den Tierschützern entdeckt und dann nach Deutschland - zu uns - vermittelt.


    Ich (30J, w) selbst bin mit Schäferhunden aufgewachsen, aber das waren Familienhunde und ich als Kind war nicht für die Erziehung zuständig, war aber beteiligt und habe die meisten Grundlagen mitbekommen. Mein Lebensstil nachdem ich das elterliche Haus verlassen habe (WG, Großstadt, Uni mit mehreren Nebenjobs, später lange Arbeitszeiten, viele Treppen, kleine Wohnung, kein eigenes Auto etc.) hat dann 10 Jahre lang keinen wirklichen Platz für einen eigenen Hund gelassen auch wenn ich es mir immer gewünscht habe.

    Inzwischen wohne ich mit festem Partner in einer riesen Wohnung mit Garten in einer Kleinstadt und deshalb ist Freddy jetzt da. :)


    Als Tierschutzhund bringt er natürlich einiges Gepäck mit (auch wenn es bisher alles in allem ganz toll läuft) und da ich bereits in der Vorbereitungsphase ganz viel hier gelesen habe und sicherlich auch Fragen haben werde, habe ich entschieden, mich hier anzumelden. :)


    Danke schonmal für das informative Forum. :)

  • Vielen Dank für deine Vorstellung, die wir soeben aktiviert haben. Wir freuen uns, schon bald mehr von dir lesen zu dürfen.


    Bitte nimm dir noch einen kurzen Moment Zeit, um einen Blick in unsere Net(t)iquette zu werfen. Bei Fragen rund um die Benutzung des DF kann dir unsere FAQ-Seite helfen.


    Wir wünschen dir viel Spaß im DogForum!

  • ANZEIGE
  • dogforum

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!