Herzlich willkommen, Malaluka!

  • ANZEIGE

    Hallo und herzlich willkommen im DogForum, Malaluka!


    Wir freuen uns, dich als 95999. Mitglied im DogForum begrüßen zu dürfen :winken:


    Bevor du durchstarten und am Communityleben teilhaben kannst, möchten wir dich und deine(n) Vierbeiner etwas näher kennenlernen. Daher wäre es schön, wenn du euch in ein paar kurzen Sätzen (gerne aber auch in Form einer kleinen Geschichte) vorstellen würdest.


    Deine Vorstellung wird anschließend schnellstmöglich von uns überprüft und im Normalfall binnen kürzester Zeit freigeschaltet. Im Anschluss daran erhälst du automatisch Zugang zu anderen Foren-Bereichen und Community-Funktionen.


    PS: Um auf dieses Thema antworten zu können, aktiviere bitte dein Benutzerkonto, indem du deine E-Mail-Adresse bestätigst. Dazu haben wir dir soeben eine E-Mail mit weiteren Informationen an die von dir während der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

  • Guten Tag


    Ich, w, 33 jährig wohne in der schönen Schweiz. Ich bin mit Hunden aufgewachsen und hatte die letzten Jahre eine Mischlingshündin aus dem spanischen Tierschutz, welche ich im November 2020 16-jährig schweren Hezens gehen lassen musste. Sie war mein absoluter Herzens-/Seelenhund und meine beste Freundin. Sie hat mich durch eine sehr prägende und turbulente Zeit meines Lebens begleitet, war da als ich mit meinem heutigen Mann zusammen kam, hat uns getröstet als sein Vater und später mein Vater von uns gingen... Wir haben sehr viel erlebt, auch Obedience und Agility gemacht, sie konnte wahnsinn viele Tricks, war in unserem Alltag überall mit dabei! Und auch die letzten Jahre mit ihr, als sie an einer Herzklappeninsuffizienz litt, wir uns sorgten, uns freuten wenn die Medikamente wirkten, und ich letztlich dann irgendwann vor der schwersten Entscheidung meines Lebens stand - sie gehen zu lassen - haben uns sehr geprägt.


    Eigentlich wollte ich danach eine Hundepause einlegen, aber wie es so ist: Ein Leben ohne Hund war für mich nichts! Viel zu sehr liebe ich Hunde und alles, was damit zusammen hängt. Viel zu sehr hat meine Rica mir gezeigt, wie viel schöner ein Leben mit Hund ist!


    So bin ich bei einer Tierschutzorganisation auf die 2.5-jährige Mischlings-Hündin Lava (wieder aus Spanien) gestossen, und diese zog Ende März 2021 bei uns (mir und meinem Mann) ein. Unsere Maus entpuppte sich aber als ziemliches Angsttierchen. Zwar hat sie in der Zeit, in der wir sie haben, schon wahnsinns Fortschritte gemacht. Sie ist aber extrem sensibel, defensiv, völlig in sich zurückgezogen und hat leider nach wie vor in vielen Situationen Angst vor uns und diversem anderen - ganz ganz schlimm Angst hat sie auch vor anderen Hunden.


    Zeitgleich ist sie aber auch eine total liebe Seele, wie von einem anderen Planeten. Sie hat etwas an sich, das mich ganz tief berührt. Es schmerzt mich, was diesem lieben Tier wohl angetan wurde - ich bin überzeugt, dass tief in ihr eigentlich ein total lieber und unkomplizierter Hund schlummert.


    Dieses andere Gesicht an die Oberfläche zu holen, wollen wir schaffen. Es stellen sich mir im Alltag mit ihr aber immer wieder Fragen, bei denen ich um andere Meinungen und Erfahrungen sehr froh wäre; und ich gebe es zu, manchmal bin ich auch kurz vor dem Verzweifeln. Die Frage, ob es die richtige Entscheidung war, diesen Hund zu nehmen, trieb mich besonders die ersten Wochen sehr um, kommt aber auch heute noch ab und zu. Daher habe ich mich hier im Forum angemeldet, um ev. den einen oder anderen Input zu holen oder Erfahrungen mit anderen Tierschutz-/Angsthundehaltern zu teilen.


    Ganz liebe Grüsse!

  • Vielen Dank für deine Vorstellung, die wir soeben aktiviert haben. Wir freuen uns, schon bald mehr von dir lesen zu dürfen.


    Bitte nimm dir noch einen kurzen Moment Zeit, um einen Blick in unsere Net(t)iquette zu werfen. Bei Fragen rund um die Benutzung des DF kann dir unsere FAQ-Seite helfen.


    Wir wünschen dir viel Spaß im DogForum!

  • ANZEIGE
  • dogforum

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!