Fragen, die man sich sonst nicht zu stellen traut - Teil 17

  • ANZEIGE

    Für wie viel Personen mind.?

    Oder für 2 gut spielbar?

    Für 2 gut Spielbar. :smile:

    Können es auch Brettspiele sein die man zusammen spielt und nicht gegeneinander?

    Da würde mir spontan

    Harry Potter - Kampf um Hogwarts

    Pandemie

    Die Legenden von Andor

    Dominion

    einfallen.


    Keltis ist auch sehr schön. Das ist dann wieder gegeneinander oder jeder für sich ( je nachdem wie man es sehen möchte).


    LG
    Sacco

  • ANZEIGE
  • Frage: Ich habe für meinen Verein für ein Turnier Leckerlis gebacken, da soll jeder Teilnehmer was von kriegen. In jedem Säckchen ist eine genaue Auflistung der Inhaltsstoffe - wegen Allergien.


    So, jetzt hat mir jemand gesagt, dass ich trotzdem haftbar bin wenn jemand die Leckerlis verfüttert und der Hund die nicht verträgt. Stimmt das? :denker: Wenn ja, würde ich die natürlich nicht verteilen.


    Ich bin jetzt echt etwas verunsichert. :verzweifelt:

  • So, jetzt hat mir jemand gesagt, dass ich trotzdem haftbar bin wenn jemand die Leckerlis verfüttert und der Hund die nicht verträgt. Stimmt das? :denker:

    Grundsätzlich ja, soweit ich weiß. Zumindest bei Menschenessen kenne ich es so.


    Meist ist das über den Veranstalter (bei dir Verein) aber versichert (glaube in der Haftpflicht?), weil das auch für bei Turnieren verkauftes Essen usw gilt.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • So, jetzt hat mir jemand gesagt, dass ich trotzdem haftbar bin wenn jemand die Leckerlis verfüttert und der Hund die nicht verträgt. Stimmt das? :denker:

    Grundsätzlich ja, soweit ich weiß. Zumindest bei Menschenessen kenne ich es so.


    Meist ist das über den Veranstalter (bei dir Verein) aber versichert (glaube in der Haftpflicht?), weil das auch für bei Turnieren verkauftes Essen usw gilt.

    Aber das Essen wird ja verkauft, die Leckerlis verschenkt. Ich dachte wirklich, dass da ein Unterschied besteht. Ist ja im Endeffekt keiner verpflichtet ein Geschenk zu verfüttern, oder?


    Wir klären das jetzt nochmal über unseren 1. Vorsitzenden ab. Ich will da kein Risiko eingehen. Nicht, dass mich da einer verklagt weil er verloren hat und eine Rachemöglichkeit sucht. :verzweifelt:

  • Ein Freund von mir hat mir neulich erzählt, dass sein Waschmittel seit geraumer Zeit alle ist und er seither nur noch mit Hygienespüler wäscht (statt mit beidem). Jetzt bin ich irritiert - reicht es wirklich Wäsche einfach nur mit Hygienespüler zu waschen, weil der ja alle Bakterien usw tötet und man braucht garkein Waschmittel? :emoticons_look:

  • Also ich bin jetzt kein Waschmittelexperte, aber bei einem Hygienespüler fehlt es vielleicht an spezieller Waschkraft gegen diverse Flecken?

    Das Glück beginnt mit einer feuchten Nase und endet mit einem wedelnden Schwanz.


    Liebe Grüße von Duna und Gabriele

    Duna *10.09.2014

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!