Fragen, die man sich sonst nicht zu stellen traut - Teil 17

  • ANZEIGE

    Brettspiele für Erwachsene...

    Klassiker : Mensch, Ärger dich nicht!

    Oder fieser: D.O.G.S. xD, geht auch zu zweit, mit mehreren ist es nur gemeiner.


    Ich mag böse Spiele.


    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
    ~°~°~


    Liebe Grüße von Shalea,
    Ali (Deutsch Kurzhaar-Sib. Husky-Mix, *11/2003 - †26.02.2016),
    Ebby (Golden Retriever, *26.07.2007),
    Bones (Hound, *06.05.2014),
    Teilzeit-Hund Porti (*2006 - 27.05.2018) &
    Chanda (Rotti) im Herzen

  • Brettspiele für Erwachsene...

    Klassiker : Mensch, Ärger dich nicht!

    Oder fieser: D.O.G.S. xD, geht auch zu zweit, mit mehreren ist es nur gemeiner.


    Ich mag böse Spiele.

    DOGS führt hier regelmässig zur grossen Odysee :ugly: , weil ein gewisser jmd hier in dem Haushalt nicht ab kann, wenn man gegen ihn spielt (Sinn des Spiels verkannt |) )

    Multikulti in der CH

    - - -

    Alma (Herder-Breton-Senfhund-Mix) 06.2017

    für immer im Herzen und jeden Tag vermisst † 12/2020 Milly

  • Kann jemand Brettspiele für Erwachsene empfehlen?

    Früher hab ich total gern Trivial Pursuit gespielt :nicken:


    Was wir auch immer wieder spielen ist "Carcassonne- die Jäger und Sammler" und "Make 'n' break"

    Loslassen heißt finden


    Sammy *04.2008 pflichtbewusster Dackel-Westie- Mix

    Jack *12.2020 neugieriger Irish Soft Coated Wheaten Terrier

    In ewiger Erinnerung und für immer in meinem Herzen: Locke•Kyra•Rocco•Charlie•Toni•Cäsar

  • ANZEIGE
  • Zwar ein Kartenspiel, aber wird gerne gespielt. Geht ab 2, ist aber lustiger wenn es mehrere sind: Phase 10


    Frantic spielen wir auch sehr gerne. Geht zu zweit, ist mit vielen Spielern aber lustiger. Da gibt es auch Erweiterungen dazu.

    Meine Tochter hatte das mal in der Schule mit und seitdem wird es gerne in den Pausen gespielt. Manchmal macht die halbe Klasse mit. (Oberstufe Gym, Maturajahr..)


    - Scottland Yard (Brettspiel)

    - Tobago (von der Art wie Schach, oder Mühle)

    - Ubongo (da gibt's schon ganz viele Versionen)

    lg ChiBande mit Otis und Fiora

    .. auch dabei Emma und Enzo..

  • Blöde Frage: weiß jemand, ob die Agila auch vorsorgliche Physiotherapie übernimmt? Also ohne, dass im Vorfeld was diagnostiziert wurde, was Physio indizieren würde.

    Dino ist im Exklusiv-Tarif krankenversichert und läuft öfter mal im Pass oder ziemlich breitbeinig, da wollt ich erstmal die Physio gucken lassen. (Selbstverständlich auch dann, wenn die Agila das nicht trägt =) )

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Kann jemand Brettspiele für Erwachsene empfehlen?


    Wir haben im letzten Winter gefallen dran gefunden und und Monopoly und Spiel des Lebens gekauft. Jetzt wo es wieder kalt und dunkel ist fangen wir wieder an und suchen Nachschub. An viele Sachen erinenre ich mich nur noch dunkel von früher.

    Ist schon ein paar Seiten her, aber es gibt soooooo viele Spiele :D vielleicht gibts bei euch ja einen tollen Spieleladen in der Nähe in der man mal Spiele probespielen kann? (bei unserem geht das) oder sich was empfehlen lassen kann, wenn ihr sagt, was für Arten von Spielen ihr gern spielt (kooperativ oder kompetitiv; Karten, Würfel oder lieber nur Strategie; simpel oder komplex...) zu zweit find ich Exit-Spiele ziemlich cool, aber die kann man meistens nur einmal spielen und dann nichtmal weiterverschenken, weil was kaputt ist, das ist bisschen doof. :/

    Codenames Duett kann man zu zweit spielen, das wurde glaube ich noch nicht erwähnt?

    Das Werwolf-Spiel ist für Erwachsene echt toll, aber da brauchts mehrere Personen


    Asmodee Werwölfe von Düsterwald (Auflage 2019), Partyspiel, Deutsch (Preis: 8,29 €) (Affiliate-Link)

    Wir haben gestern auf der Spiel (die Messe) ein Spiel mitgenommen namens Houston, We Have A Dolphin, das wohl ähnlich wie Werwölfe sein soll, aber schon ab drei Leuten geht. Genaueres kann ich aber erst nach Halloween sagen (da ist Spieleabend)

    Wo finde ich diese Rezension nach Halloween? :D

  • Da hier ja ein paar Eltern unterwegs sind.. mal doof gefragt. :ops: Ein Freund ist immer etwas deprimiert weil er mit seinen Kids nie was ohne die Mutter der beiden machen kann. Mal zwei Tage weg fahren oder so. Der größere ist nicht das Problem, die kleine. 4 glaub ich und nur Mama, Mama und wieder Mama. Schreien ohne Ende. Ohne Mama isst sie nicht, geht nicht auf Toilette, schreit nur. Kinder haben ja so Phasen. Wird dass besser? Ich bin da nicht so der Profi |) Hund, Katze, Pferd- irgendwas mit Fell aber Kinder...

    Humor und Geduld sind Kamele, die uns durch jede Wüste tragen.

  • Da hier ja ein paar Eltern unterwegs sind.. mal doof gefragt. :ops: Ein Freund ist immer etwas deprimiert weil er mit seinen Kids nie was ohne die Mutter der beiden machen kann. Mal zwei Tage weg fahren oder so. Der größere ist nicht das Problem, die kleine. 4 glaub ich und nur Mama, Mama und wieder Mama. Schreien ohne Ende. Ohne Mama isst sie nicht, geht nicht auf Toilette, schreit nur. Kinder haben ja so Phasen. Wird dass besser? Ich bin da nicht so der Profi |) Hund, Katze, Pferd- irgendwas mit Fell aber Kinder...

    Ist individuell und m.E. auch Erziehungssache.

    Alle meine Neffen und Nichten haben ab ca 1,5 Jahre auch schon mal ausserhäussig ganz ohnne Eltern bei Grosseltern und Tanten (z.B. bei mir) übernachtet. Sind das also gewöhnt und geht daher problemlos. Denen gefällt das, weil sie da ja extra Programm kriegen und auch ein bisschen verwöhnt werden.

    Ich denke, oft sind Mamas das Problem, die ihre Kleinen nur schwer loslassen können. Ist aber nur meine Meinung, mögen andere anders sehen.

    Und ja, ich rede mit, obwohl ich keine eigenen Kinder habe, sondern nur 5fache Tantenerfahrung.

    LG

    KayaFlat


    Kaya (Flatcoated Retriever *20.4.2017)

    Remus (Wolf im Katzenpelz *14.7.2014)


    Schauen von oben zu und winken: Asta (Dsh- Mix), Jacky (LZ- Dsh) und Hundeidol Derby (HZ- Dsh)

  • Ja so kenn ich es eigentlich auch.. hatte ja oft Kinder tagsüber auf Reiterhof, auch oft so vierjährige und klar manchmal erst etwas schüchtern aber am Ende war abgeholt werden eigentlich immer doof. :hust: Daher bin ich da auch etwas ratlos wenn er mich fragt. Ich glaube auch eher die Mama ist das Problem. Kinder sind der Hauptlebensinhalt, schlafen mit im Bett. Wenn die kleine schreit weil sie was will wird sie getröstet und bekommt ihren Willen. Ich glaube da hat man es einfach schwer.

    Humor und Geduld sind Kamele, die uns durch jede Wüste tragen.

  • nepolino


    Sowas passiert, wenn Mütter nicht los lassen können und sich immer alles nur ums Kind dreht. Und der Papa kann eh nix richtig machen.

    Habe ich im Bekanntenkreis auch mitbekommen, dass Mama abends nicht wegkann, weil dann daheim Terror geschoben wird. Naja, meins wärs nicht...


    Ich denke ab Grundschulalter nabeln sich die meisten Kinder dann doch etwas ab und werden selbstständiger. Dann klappt es hoffentlich auch bei Deinen Freunden. :nicken:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!