Zeigt her eure Hundebuggys / Fahrradanhänger / Bollerwagen,...

  • ANZEIGE

    Ich hab den ABC-Buggy genommen, aber ich bin aktuell noch nicht so glücklich damit. Er ist doch um einiges wuchtiger, als ich mir gewünscht hätte. Ich kriege ihn ganz schlecht ins Auto, muss die Rückbank umlegen und Sancho muss dann vorne sitzen. Außerdem relativ kompliziert zusammenzubauen.

    Hätte ich jetzt einen großen Hausflur und würde direkt von der Haustür aus losfahren wäre es okay, aber so ist es doch sehr unpraktisch, da wir immer mit dem Auto zum Wald fahren.

    Der Togfit gefällt mir zumindest vom Bild besser, sieht leichter und praktischer aus. Außerdem muss ich echt meine Schamgrenze überwinden, den Hund mit nem Kinderwagen rumzufahren... :flushed_face:



    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"
    Kurt Marti


    Sancho, mein Seelenstern *12.12.2007-+11.11.2021

  • Aoleon Ist der Togfit hoch genug, dass nicht Hintz&Kuntz/allemöglichen Tutnixe ohne weiteres an den Hund drankommen?



    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"
    Kurt Marti


    Sancho, mein Seelenstern *12.12.2007-+11.11.2021

  • Edith: Aoleon Wie lang ist Arren? Sancho hat eine Rückenlänge von 50cm vom Hals bis Rutenansatz.



    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"
    Kurt Marti


    Sancho, mein Seelenstern *12.12.2007-+11.11.2021

  • ANZEIGE
  • Arren hat 47 cm Rückenlänge, aber das bringt dir ja nix. Gesamtlänge ist ja wichtig, weil ja der ganze Hund in den Buggy muss.

    Gesamtlänge hat das Blümchen 70cm + halt je nachdem wie er liegt und den Kopf hält.

    Der Togfit hat 75cm Liegefläche und es reicht gut wenn Arren angespannt liegt:

    51343583555_a57bc2a8dc_b.jpg

    Wenn er sich entpannt passt er grade so rein, da ist dann kein Platz mehr für irgendwas anderes.


    Der Einstieg ist 46cm hoch, also schon hoch. Und dann hat man ja noch den hohen Rand zusätzlich, also selbst Hamilton kann nicht einfach so reingucken.

    Aber: Überwinden musst du dich mit dem auch! Es ist halt ganz eindeutig ein Buggy und es gibt immer doofe Blicke. Die Leute haben ja anscheinend alle nix besseres zu tun als doof zu glotzen. :ka:


    Und wegen Auto., da muss man gucken. Der Togfit kommt bei uns aufn Rücksitz, aber wir haben einen großen 5türer. Und man muss die Einlage rausnehmen, die ist nämlich hart und nicht klappbar. (Edit: Und sicherlich nicht kleiner als der Kinderbuggy, denke ich)

    Wo kommst du denn her? Ne Chance das du demnächst mal bei Frankfurt bist? Ich denke es würde dir mehr helfen den Togfit anzugucken und auszuprobieren.

    Troublemakers, die tun nix! Die wollen nur spielen!
    Prinz Arren: 03.04.2012* Mini Bullterrier
    Prinz Hamilton: 26.09.2012* Whippet


    Vorgegangen, unvergessen: Trolly † 2002, Löle †2012 und die anderen

  • Solange sie nur doof glotzen, geht's ja! :rolling_on_the_floor_laughing:

    Ne, nach Frankfurt komme ich leider nicht. Im Notfall müsste ich ihn zurück schicken. Von dem ABC-Buggy ist sind das Gestell und die Räder so wuchtig...Muss mal den Kofferraum ausmessen und die Maße vergleichen.



    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"
    Kurt Marti


    Sancho, mein Seelenstern *12.12.2007-+11.11.2021

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Wenn du noch ein wenig warten kannst dann mach ich morgen mal Fotos vom zusammengeklappten Buggy, Buggy im Auto und ausmessen tu ich dann auch.

    Heute klappt das nicht mehr, aber morgen hab ich Zeit.

    Troublemakers, die tun nix! Die wollen nur spielen!
    Prinz Arren: 03.04.2012* Mini Bullterrier
    Prinz Hamilton: 26.09.2012* Whippet


    Vorgegangen, unvergessen: Trolly † 2002, Löle †2012 und die anderen

  • Wenn du noch ein wenig warten kannst dann mach ich morgen mal Fotos vom zusammengeklappten Buggy, Buggy im Auto und ausmessen tu ich dann auch.

    Heute klappt das nicht mehr, aber morgen hab ich Zeit.

    Wenn es nicht so viel Umstände macht, gern. Bei mir auf dem Rücksitzt sitzt normal Sancho. Er kann aber auch mal vorne sitzen. Der ABC ist auch so schwer und unhandlich, also alles in allem unpraktisch.



    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"
    Kurt Marti


    Sancho, mein Seelenstern *12.12.2007-+11.11.2021

  • So! Gestern ging nicht, weil ziemlich viel Wind.

    Heute hab ich schnell den Sonnenmoment genutzt und gemessen und fotografiert.

    Ich hab sogar mal das Vorderrad abgemacht, das mach ich sonst nie und soviel macht es auch nicht aus, mit Vorderrad isser nur ein wenig höher dann.


    Also, von unten bis zum oberen Rand sind es 75cm, da kommen also nur große Tutnixe dran.

    Zusammengeklappt ist er 87cm lang und 56cm breit. Und circa 50cm hoch.



    Im Kofferraum unseres Subaru Forrester:



    Hoffe das hilft dir?

    Sonst packe ich ihn die Tage auch nochmal auf die Rückbank, ging heute weil Rücken. :tropf:

    Troublemakers, die tun nix! Die wollen nur spielen!
    Prinz Arren: 03.04.2012* Mini Bullterrier
    Prinz Hamilton: 26.09.2012* Whippet


    Vorgegangen, unvergessen: Trolly † 2002, Löle †2012 und die anderen

  • Super, vielen Dank! :face_blowing_a_kiss: Sieht sehr viel kompakter aus als der ABC Buggy. Muss gleich mal messen.



    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"
    Kurt Marti


    Sancho, mein Seelenstern *12.12.2007-+11.11.2021

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!