Merkwürdiger Kot - können das Kauartikel sein?

  • ANZEIGE

    Hallo Ihr Lieben,


    Ich muss jetzt hier doch wieder was fragen. ?

    Seit paar Wochen hat meine Hündin komischen Kot. Beim Tierarzt wurden dann beim 2ten Test, Giardien, Kokzidien inkl. Salmonellen gefunden. Der erste Test war Giardien negativ ?naja.

    Die Giardien, Kokzidien behandeln wir. Die Salmonellen sollten sich laut meiner TA ausschleichen und sollten laut Veterinäramt nicht behandelt werden. Erstmal.


    So, nun zum eigentlichen Thema. Meine Hündin hat keinen Durchfall, setzt ganz normalen Kot ab. 2 bis 3x am Tag.

    Jedoch, sieht es immer so aus. Dass sie ersten Würste völlig normal aussehen, konsistenz super, dunkelbraun. Und am Ende kommt dann ein gelber Platsch raus, also breiartig.

    Das ganze ist immer nur Mittags/Nachmittags so. Morgens normaler Kot, abends kommt ab und an bisschen gelber Platsch mit raus. Aber teilweise normal.


    So, klar sie hat Giardien, jedoch ist der gelbe Platsch nie schleimig oder riecht eigenartig. Und das ganze haben wir schon seit ein paar Wochen. Trotz anderen Futters, genau das selbe Spiel. Sie wird ja jetzt gegen Giardien behandelt und sie hatte die schonmal und da hat man das eindeutig gesehen, dass die Giardien der Grund waren. Aber jetzt werden diese ja paar Tage behandelt, und die Beschaffenheit und das Platsch sind immer noch gleich.


    So, sie bekommt morgens immer einen Kauknochen mit etwas gefüllt (rinderhaut mit Lamm oder pansen) . Könnte es sein, dass ihr darm die nicht verwerten kann und das Platsch diese Knochen sind? Ich lasse sie jetzt auch erstmal weg, bin da zuerst gar nicht drauf gekommen, weil sie die schon oft bekommen hat und früher nie was war.

    Und ich meine, wenn sie die mal abends bekommen hat war das Platsch morgens nicht da.

    Ich finde das total merkwürdig.


    Oder kennt das jemand bzw. Hat das evtl. Noch eine andere Ursache die ich beim TA durchchecken lassen sollte?

    Ich finde es halt Komsich, dass die ersten Würste völlig normal aussehen.


    Danke fürs Durchlesen.

  • Mischkacki gibts hier auch manchmal :D wenn sie morgens den Kauknochen bekommt und Mittags das Platsch ist, könnte das auch vom Vortag sein, denke ich. Ich steig durch die Verdauungszeiten noch nicht so ganz durch.. dh wenn sie mal abends einen bekommen hat könnte das am nächsten Tag abends statt morgens gekommen sein.. ? aber das ist ja was, was man ziemlich einfach weglassen kann, also würde ich erstmal ausprobieren, wie Du ja vorhast. :)


    Und mir hats sehr geholfen mal Buch zu führen, was alles in den Hund wandert und wann, manchmal denkt man ja garnicht dran, dass man dem Hund noch ein Brot oder ein Stückchen Käse o.Ä. zugesteckt hat.

  • Das kann im Grunde alles mögliche sein. Das Kauzeug, das Futter, das Mittel zur Behandlung,... wechselhafter Kot ist ansonsten auch ein typisches Giardien Symptom.

    Eddy, Parson Russell Terrier *13.5.09

  • ANZEIGE
  • Mischkacki gibts hier auch manchmal :D wenn sie morgens den Kauknochen bekommt und Mittags das Platsch ist, könnte das auch vom Vortag sein, denke ich. Ich steig durch die Verdauungszeiten noch nicht so ganz durch.. dh wenn sie mal abends einen bekommen hat könnte das am nächsten Tag abends statt morgens gekommen sein.. ? aber das ist ja was, was man ziemlich einfach weglassen kann, also würde ich erstmal ausprobieren, wie Du ja vorhast. :)


    Und mir hats sehr geholfen mal Buch zu führen, was alles in den Hund wandert und wann, manchmal denkt man ja garnicht dran, dass man dem Hund noch ein Brot oder ein Stückchen Käse o.Ä. zugesteckt hat.

    Bzgl. Den Verdauungszeiten habe ich mich auch schon versucht schlau zu machen, blick da aber auch nicht durch. ?

    Dachte immer, das was abends rein geht kommt morgens raus.


    Naja ich lasse sie mal weg, wenn das nichts hilft müssen wir da wohl nochmal den TA auf Ursachenforschung schicken.


    Werd jetzt auch mal buch führen, was sie alles so bekommt. Ist zwar nicht sonderlich Abwechslung weil ich dachte ich hätte schon herausgefunden, was sie verträgt und was nicht ??‍♀️ aber gut, kann sich ja auch ändern vor allem wenn sie grad eh lauter Unruhestifter im Darm hat.

  • Das kann von diesem Kauteil kommen, das verwertet der Hund anscheinend nicht so gut, daher kommt es dann mit dem guten Kot vom Futter als gelber Brei mit raus.

    Das war bei meinem Dackelrüden so, jedesmal wenn er einen bestimmten Hundekeks bekam, sah der nächste Kot genau so aus.

    Bei anderen Hundekeksen war das nicht so.

    Grüße aus Niederbayern von mir und Dackelmädchen Sina.

    Im Herzen:

    DSH Dorli, Eyka, Falko und Una

    Dackel Benny und Tamy

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!