Einstiegsrampen - Erfahrung gesucht

  • ANZEIGE

    Mr Ekko ist jetzt elf und die Hinterhand will nicht immer so, wie sie soll, bei Cardassia steht die zweite TPLO an (serh zu meiner Freude) und die Ladekante der Vans wird nunmal nicht niedriger und die Hunde mit 40 und 35 kg ständig ins und aus dem Auto zu heben, findet mein Rücken nur semi witzig.


    Deshalb spiele ich mit den Gedanken, eine Rampe für die beiden anzuschaffen, um ihnen den Einstieg zu erleichtern und bei Cardassa das Aussteigen etwas gesitteter zu gestalten.


    Jetzt stellt sich nur die Frage, die günstige Klappvariante aus Plastik oder die Teleskopvariante aus Alu.

    Was ich auf keinen Fall möchte, sind diese neuen Klapptreppen, die zur Zeit überall beworben werden, die find ich für meine Zwecke unsinnig.

    Jetzt ist es so, dass die Alu Teleskoprampen mal schlapp das doppelte bis dreifache der Klapprampen kosten.

    Hat jemand Erfahrung mit den Dingern, lohnt sich der Aufpreis?

    LG Raphaela


    The problem is not the problem, the problem is your attitude about the problem - Cpt. Jack Sparrow

    She was not looking for a knight, she was looking for a sword. - atticus

  • Also ich habe nur Erfahrungen mit der Plastikvariante. Die ist halt ein bisserl sperrig beim verstauen, tut aber ihr Werk.

    "Warum er immer so vergnügt? Weil er die anderen für dümmer hält als sich selbst."
    Wilhelm Busch ( 1832 - 1908)
    - Quelle: Busch, Aphorismen, Reime und Sinnsprüche. Sprikker -

  • Wir haben eine Teleskoprampe aus Alu. Wir sind/waren damit zufrieden. Hatten die ja für Bo und Sam. Kasper benutzt die jetzt noch nicht. Einen Vergleich zu den Klapprampen habe ich nicht, deshalb kann ich nicht sagen, ob sich der höhere Preis tatsächlich lohnt

  • ANZEIGE
  • Klapp-Rampen finde ich persönlich Schrott für den Alltag, wenn man sie oft braucht. Ich sehe es im Training, was die da ihre Klapprampen herumwuchten...


    Ich hab eine Teleskoprampe. Elegant über den Schubladen verstaut, fix montiert.


    Ich empfehle übrigens eine möglichst lange Rampe. Je älter der Hund und je schwacher die Hinterhand, desto schwieriger wird es, eine steilere Rampe hochzukommen.

    liebe Grüsse Kathrin und die Golden-Bande


    Caron - Golden Retriever - 28.06.2007
    Mojito - Golden Retriever - 05.04.2014
    Nevis - Golden Retriever - 25.03.2019

  • Wir haben auch Alu (nicht wegen der Hunde, sonder wegen elektrischem, sehr schwerem Rolli), es sind 2, aber die gibt es in unterschiedlichen Breiten und die dann mit rauem Teppich beklebt, taugen sicher eines Tages auch für die Hunde.

    Stabil, halten ewig.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Die, die ich aktuell im Auge hätte, ließe sich bis 1,80 ausziehen.

    Mir würd es halt auch gefallen, dass sich die Teleskoprampen an die Umgebung anpassen lassen.

    Die Klapprampe wär halt immer gleich lang. Egal für welches Auto und egal wie ich parken kann...

    Aber von 40 auf 90€ ist halt doch ein Sprung.

    LG Raphaela


    The problem is not the problem, the problem is your attitude about the problem - Cpt. Jack Sparrow

    She was not looking for a knight, she was looking for a sword. - atticus

  • Wir haben eine dreiteilige. Ich denke, die müsste auch so 1,80m lang sein. Mir war wichtig, dass ich die einhändig ausfahren konnte. Wenn ich mit beiden alleine unterwegs war, hatte ich ja nur eine Hand frei

  • An den Preis für unsere kann ich mich nicht mehr genau erinnern, aber garantiert mehr, da Schwerlastfähig. So was brauchst du ja nicht zwingend. Alu würde ich aber nehmen. Zusammengeschoben passen die gut in einen Kombi.

  • Schau mal in den Kleinanzeigen. Da haben wir unsere aus Alu für nen ziemlich guten Preis gefunden.

    Be kind, for everyone you meet is fighting a battle you know nothing about.

  • Wir hatten für unsere DSH nach den OPs eine klappbare Rampe aus Alu für die wir eine flache Wanne auf die Box im Kofferraum gebaut hatten, so konnte sie super verstaut werden.

    Grüße aus Niederbayern von mir und Dackelmädchen Sina.

    Im Herzen:

    DSH Dorli, Eyka, Falko und Una

    Dackel Benny und Tamy

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!