Unsere Junghunde... der alltägliche Wahnsinn Teil 11

Es gibt 4.364 Antworten in diesem Thema, welches 368.409 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Mrs. Isegrim.

  • ANZEIGE

    Ich höre das sehr oft, das Welpen/Junghunde gern Kot fressen, hat unsere auch gemacht. Ich hab es immer versucht abzubrechen und bin immer sehr vorausschauend spazieren gegangen. Aber der Drang zum Kot fressen hat sich dann irgenwann von alleine verwachsen.

  • Unser hat nur als Welpe von unserer alten Hündin den Kot gefressen wenn man nicht aufgepasst hat. 🙄

    Gut, bei ihr weiß ich ja, dass sie nicht krank ist.

    Ich habe dasdsnn ein paar Wichen durchgezogen, dass ich immer sehr genau geschaut habe wenn sie macht und bin ganz schnell hin und habe es vor seinen Augen weg gemacht. Das hat das Thema recht schnell erledigt.


    Als er es ein paar mal bei anderen Kot versucht hat, habe ich es auch sofort abgebrochen. Ich finde das auch schon ziemlich eklig und kann das gar nicht ignorieren.

  • Was meint ihr?

    Hier ist es verboten, zu lang an einer Stelle zu schnüffeln, Pipi zu schlecken,

    Wow, das finde ich ganz schön restriktiv. Also wenn der Hund nie die Möglichkeit hat, mal länger an einer Stelle zu schnüffeln, stell ich mir sehr frustrierend und stressig für den Hund vor.

    Patrick, you're a genius!" "Yeah, I get called that a lot." "What? A genius?" "No, Patrick." <Spongebob>

  • ANZEIGE
  • Wow, das finde ich ganz schön restriktiv. Also wenn der Hund nie die Möglichkeit hat, mal länger an einer Stelle zu schnüffeln, stell ich mir sehr frustrierend und stressig für den Hund vor.

    :ka:


    Beide Hunde dürfen schnüffeln, aber sind sie zu lang an einer Stelle, geh ich hin und schau sie mir an oder treibe sie weiter. Dann besteht nämlich die Gefahr, dass einer der beiden Kacke oder andres Ekliges frisst, sich drin wälzt oder der Jungspund beim Pipischlecken Herzchen in den Augen kriegt und den Rest der Gassistrecke mit der Nase am Boden einer läufigen Hündin hinterherrennt.


    Die Zeit, die ich einräume, ist so lange, wie ich aufschließe (also maximal 15 Meter Schlepp, im Freilauf so ca 20 Meter, die Jack maximal vorlaufen darf), vorbeilaufe und dann sollte der Hund schon langsam zügig folgen.

    They may forget what you said. But they will not forget how you made them feel.


    Sammy *04.2008 pflichtbewusster Dackel-Westie- Mix

    Jack *12.2020 neugieriger Irish Soft Coated Wheaten Terrier

    In ewiger Erinnerung und für immer in meinem Herzen: Locke•Kyra•Rocco•Charlie•Toni•Cäsar

  • Danke!


    Da Dakota auch gern Kot frisst, werde ich das mal ausprobieren!

    LG Astrid

    mit

    Alana - Altdeutscher Mops (geb. am 30.10.2019)

    Dakota - Boston Terrier (geb. am 05.12.2020)

    ---> zum Pfotothread: Austrian Girl Power - Alana und Dakota


    Menschen, die dich nicht mögen, werden dir aus der ersten Reihe zuschauen.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Frühaufsteher zu verschenken :fluchen:


    Neben verliebter Fieptiraden seit Sonntag, hab ich das Problem, dass Lucifer darauf besteht um 7 Uhr auf zu stehen. Das liegt daran, dass wenn ich Kurse habe und wir im Womo unterwegs sind um 7 der Wecker klingelt zum Gassi gehen.

    Nun ist Winterzeit und er hat es tatsächlich anfangs um 6 versucht, mich raus zu schmeissen. Er wartet zwar jetzt wieder bis 7 (denke weil es später hell wird), aber dann ist Schluss.

    Er tigert erst ne Weile, springt dann aufs Bett und fängt schließlich an zu bellen.

    Er läßt sich nicht abbrechen. Bin dann dazu über gegangen die Jungs raus zu schmeißen, dann bellt er vor der Tür. Bringe ich sie runter, bellt er unten. Das unten bellen ignoriere ich dann und bleibe ne halbe Std noch im Bett, an Schlaf ist dann natürlich nicht zu denken. Hatte aber die Hoffnung er hört auf, wenn es nicht zum Erfolg führt, aber das klappt leider nicht. Er bellt... und bellt... und bellt.

    Hat jemand eine zündende Idee?

  • Frühaufsteher zu verschenken :fluchen:


    Hat jemand eine zündende Idee?

    Ja, ich nehme ihn!

    Ich wecke ihn konsequent um 4:45 Uhr - meine übliche Aufstehzeit - dann ist er im Anschluss dankbar, wenn er zurück zu dir und länger schlafen darf.


    Okay, war kein richtig hilfreicher Tipp, aber ich finde die aktuellen "mein Hund lässt mich nicht ausschlafen" Threads so nett.


    Als notorischer Frühaufsteher überlege ich gerade, ob das eine Geschäftsidee wäre: morgentlicher Gassie Service ...

  • Ich verabschiede mich aus dem Thema. Snow ist jetzt 15 Monate alt, war bereits läufig und ist immer noch und weiterhin klasse. Kann man toll mit sporteln, kann entspannen, ist lustig und so brav. Erziehung und alltagsgehorsam ist top. Snow kann man steuern wie mit Fernbedienung. Abruf top, Abbruch top, ist zu 99% im Freilauf unterwegs, leinenführigkeit top, sozialverhalten top. Ich habe nach meiner June gedacht, so einen Hund bekomme ich nie wieder, das kleine bordertier eifert June nach. Ist sogar noch einfacher führbar, weil ihr fremde Menschen und fremde Hunde egal sind. Probleme gibt es gar keine.

    Völlig easy der Hund. Umschalten von 0 auf 100 und wieder zurück.

    Somit kann ich in diesem Thema nichts mehr beisteuern und mit 15 Monaten ist sie auch eher kein junghund mehr. Aus der junghundestunde hat man uns auch entfernt und sie macht jetzt im rally obi mit und in der BH Stunde. Leider kann sie die BH erst nächstes Frühjahr laufen, weil ich im Winter meinen Hund nicht für ca. 6-8 Minuten auf den kalten Boden lege.


    Lg

    Hudson (Aussie Rüde) 2008

    June (Aussie Hündin) 2012

    Mareeba/Reeba/Ree (Working Kelpie Hündin) 2014

    Nevis (Border Collie Rüde) 2017

    Snow (Border Collie Hündin ) 2020

  • Gammur

    Ich freu mich total für dich und bin ein wenig neidisch. 😅

    Wir bleiben sicher noch die nächsten Jahre diesem Thread erhalten.


    physioclaudi

    Ehrlich gesagt würde ich mir wohl auch den Wecker vor seiner Zeit stellen und alle wecken, pipi und dann wieder ins Bett. Meine Idee wär, dass er wieder mir die Kontrolle überlässt wann wir in den Tag starten.

    Dann den Wecker mit der Zeit wieder vor stellen.

    Hatten das Thema hier auch mal ein par Wochen.

    Meine liegen jetzt noch im Bett weil es morgens hier so langweilig ist Und ich trinke gemütlich meinen Kaffee. 😉

  • Ich habe mal eine allgemeine Frage an euch (vor allem die Einzelhundehalter):

    Wie viel Hundekontakt haben eure Junghunde so (z.B. pro Woche)? Wie gestaltet der sich und wo spielt er sich ab? Haben eure Hunde feste Hundekumpels oder immer neue Begegnungen? Wie viel Kontakt haltet ihr für notwendig?

    Würde mich einfach generell mal interessieren, wie ihr das so handhabt :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!