Avatar

Unsere Junghunde... der alltägliche Wahnsinn Teil 11

  • ANZEIGE

    Gerade Hütis bauen schnell Verhaltensketten auf, Erwartungshaltungen und pushen sich in vielen Situationen sehr schnell. Ein Spiel nach so einer Situation kann zu allen freien Problemen führen oder zu gar nichts. Mir wäre es auch zu gefährlich..

    Oki. Dann werde ich besser mit Ruhe arbeiten. Muss das Verhalten mal weiter beobachten. Sie macht es wenn sie zu viele Eindrücke hatte oder um mich zu etwas heraus zu fordern.... Bei Ersterem wäre Entspannung die bessere Wahl. Also Pause einlegen. Bei Zweiterem ist die Forderung zu ignorieren, also nicht drauf eingehen und die Erwartungen nicht erfüllen, sondern mein Ding durchziehen die andere Variante. Notfalls Zwangspause. Und Abbruchsignal sowieso bei beiden Situationen.


    So sagt es mir mein Bauchgefühl 😉.


    Das Video mit dem 4 Augen Gespräch ist super! Das werde ich mal versuchen bzw üben. ☺️

    "Ska" - *17.09.2020 - Dobermann x Viszla x Border Collie Mix - langbeiniges und liebevolles Powerpaket

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!