Züchterin arbeitet Vollzeit

  • ANZEIGE

    Ich habe gestern meine Züchterin besucht. Es ist ihr erster Japan Spitz Wurf. Alles ist ordnungsgemäß angemeldet und die Welpen sehen top aus. Sie leben mit der Familie und haben eine Raum neben der Küche. Was mir etwa Sorgen macht ist, dass die Züchterin ab heute anfängt Vollzeit in einer Krippe zu arbeiten. Die Welpen sind 4 Wochen alt, die Hundeeltern leben mit ihnen, ein paar Chis und eine Katze. Nun bin ich etwas in Sorge, dass sie vielleicht nicht genug sozialisiert werden, wenn die Züchterin am Tage arbeitet. Sie hat versprochen mit ihnen zum Tierarzt und Osteopathen zu fahren und ihre Kinder sind auch nach der Schule im Haus. Ob das reicht?

    Gruß Julia


    Lucy Schäferhundmix bis 1984

    Aileen Golden Retriever 2006 bis 2020

  • Die Arbeitszeit alleine sagt erstmal nichts aus, vielmehr kommt es auf einige weitere Dinge an. Was machen die Kinder, ist die Zeit ausreichend um für Sauberkeit zu sorgen, kommen die Hunde irgendwann auch mal raus und in welchem Rahmen, was findet statt wenn die Züchterin da ist, usw.


    In dem Alter muss normalerweise nicht ständig jemand neben den Welpen hocken. Manche sehen es auch sehr positiv, wenn die Welpen bereits lernen, dass nicht immer ein Mensch verfügbar ist und auch regelmässig Ruhe herrscht tagsüber. Kann man so oder so betrachten.

  • ANZEIGE
  • Ich würde es besorgniserregender finden, wenn die Zucht die einzige Einnahmequelle wäre...

    Ich kenne wenige Züchter, die nicht Vollzeitarbeiten. Da geht für den Wurf halt dann der komplette Jahresurlaub drauf.

    Und für gute Sozialisierung bedarf es nicht einer Person, die 24/7 um die Wurfkiste herum ist, das kann man auch anders bewerkstelligen.

    LG Raphaela


    The problem is not the problem, the problem is your attitude about the problem - Cpt. Jack Sparrow

    She was not looking for a knight, she was looking for a sword. - atticus

  • Unsere Züchterin ist alleinstehend und arbeitet auch VZ. Wenn sie Welpen hat, nimmt sie Urlaub und ich meine ab der 4 oder 6 Woche ist die auch wieder arbeiten gegangen. Ich weiß nicht, aber vielleicht hatte Kasper deshalb nie ein Problem mit dem Alleinebleiben :ka:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Unsere Züchterin ist alleinstehend und arbeitet auch VZ. Wenn sie Welpen hat, nimmt sie Urlaub und ich meine ab der 4 oder 6 Woche ist die auch wieder arbeiten gegangen. Ich weiß nicht, aber vielleicht hatte Kasper deshalb nie ein Problem mit dem Alleinebleiben :ka:

    Danke gut zu wissen! Jetzt bin ich beruhigt!

    Gruß Julia


    Lucy Schäferhundmix bis 1984

    Aileen Golden Retriever 2006 bis 2020

  • Sie hat versprochen mit ihnen zum Tierarzt und Osteopathen zu fahren

    Hä? :???:

    Also Tierarzt seh ich als absolute Selbstverständlichkeit, das muss einem doch niemand versprechen?

    Und wozu ein Osteopath?


    Die Welpen sind ja auch garnicht alleine. Die haben ja Mama, Geschwister, die ganze Familie halt. Da wird gespielt, rumgewackelt, gefressen und geschlafen, Welpendinge halt.

    Troublemakers, die tun nix! Die wollen nur spielen!
    Prinz Arren: 03.04.2012* Mini Bullterrier
    Prinz Hamilton: 26.09.2012* Whippet


    Vorgegangen, unvergessen: Trolly † 2002, Löle †2012 und die anderen

  • Kann jetzt nur von meiner Erfahrung sprechen. Ich kenne eine Züchterin, die auch auf Physio / Osteo (Sie ist aber auch selber Physiotherapeutin für Hunde) schwört bei neugeborenen bzw. sehr jungen Welpen. Sie sagt, dass durch den Geburtsvorgang selber und den Stress dadurch vieles im Bewegungsappart 'schiefhängen' kann.

  • Sie hat versprochen mit ihnen zum Tierarzt und Osteopathen zu fahren

    Hä? :???:

    Also Tierarzt seh ich als absolute Selbstverständlichkeit, das muss einem doch niemand versprechen?

    Und wozu ein Osteopath?

    Muss man nicht versprechen aber ist nicht verkehrt. Durch die Geburt alleine kann schon was im Bewegungsapparat behandelt werden, es ist auch im Humanbereich immer mehr im kommen die Kleinen ganzheitlicher zu behandeln. Und ich pers seh da echt nur Vorteile im direkten Vergleich von osteopathisch behandelt/untersucht und nicht untersucht/behandelt.

    Run your dog.

    Not your mouth .

  • Unsere beiden Favorit-Züchterin arbeiten auch beide Vollzeit. Sie nehmen die ersten Wochen Urlaub und dann geht's wieder ans Arbeiten. Ich finde das sogar gut, denn die Welpen werden nicht den ganzen Tag beknuddelt und beschäftigt, sondern lernen auch schon ohne Menschen auszukommen. (Welpenkameras gibt es auch, worüber sie die Welpen/Hunde sehen können).

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!