Avatar

5-Year-Journal: Täglich wechselnde Fragen zum Mensch-Hund-Team

  • ANZEIGE

    23.01.: Brauchst du eine Pause? Von was?
    Gestern hätte ich tatsächlich eine Pause gebraucht von all dem Zeugs, das gerade so ansteht und das an allen Ecken und Enden meine Aufmerksamkeit will, heute gehts aber schon wieder. Schön, wie sich manche Dinge dann doch von selbst klären, wenn man die Weichen nur richtig stellt :D


    24.01.: Wenn du dein eigenes Unternehmen gründen würdest, was für eins wäre es?

    Auf jeden Fall würde ich nicht nochmal mein Hobby zu einem Beruf machen, bei dem ich von anderen abhängig bin. Das ist schon schief gegangen :pfeif:
    Aber so eine kleine, feine Antikörpermanufaktur könnte ich mir vorstellen, mit Pflanzen statt Kaninchen als Produktionsorganismen. Aber da muss erst noch ein bisschen Geld in die Forschung fließen...

  • ANZEIGE
  • Brauchst du eine Pause? Von was?

    Im Moment nicht


    Wenn könntest du morgen eine Freude machen? Und womit?

    Fällt mir nix zu ein


    Wenn du dein eigenes Unternehmen gründen würdest was für eins wäre es?

    Wenn Geld verdienen dabei keine Rolle spielt eine etwas andere Reitschule. Artgerechte Haltung für die Pferde Reitunterricht mit versorgen der Pferde und Unterricht für sozial benachteiligte Kinder die sich das nicht leisten könnten.


    Welchen Tip hast du kürzlich an einen anderen Hundehalter weiter gegeben?

    Oh mit Ratschlägen bin ich eher sehr vorsichtig. Innerhalb der Familie hab ich nur mal angemerkt das ich großen Erfolg mit Clickertraining habe. Ob das Gegenüber den Rat angenommen hat:ka:

  • 23.01.: Brauchst du eine Pause? Von was?

    Ja, ich brauche dringend eine Pause von meinem coronabedingt sehr aktiven Kopfkarussel


    23.01.: Womit könntest du morgen jemandem eine Freude machen? Und wem?

    Ich werde jemandem etwas Tröstendes schreiben, deren Vater hochbetagt verstorben ist und sie konnte sich von ihm leider nicht verabschieden, da im Krankenhaus Besuch nicht erlaubt war.


    24.01.: Wenn du dein eigenes Unternehmen gründen würdest, was für eins wäre es?

    Ich hätte so Lust auf eine glutenfreie Bäckerei mit kleinen Cafe und so... oder Hundegroomer, das würde mir auch gefallen... oder Heilpraktikerin, das wäre auch was... Ich bin immer so schnell von was begeistert und so vielseitig interessiert, und dann wird es doch nix, weil ich mich nicht entscheiden kann und der Weg dorthin auch ganz schön steinig ist.


    24.01.: Welchen Tipp hast du kürzlich an einen anderen HH weitergegeben?

    Vor circa 3 Wochen habe ich ganz vorsichtig bei Leuten, die wir gut kennen, angebracht, dass ein Hund es nicht so toll findet, wenn ihm die kleinen Kinder der Familie ständig einfach so ohne Grund ins Gesicht oder auf den Kopf hauen.

    Loslassen heißt finden

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!