ANZEIGE
Avatar

Suche mittelgroßen Hund mit der Souveränität eines großen.

  • ANZEIGE

    Ok das hatte ich noch nicht mitbekommen.

  • ANZEIGE
  • Kurz OT

    Wenn dir der Cairn Terrier nicht zu klein ist, und ich finde ihn klein....

    Souverän finde ich sie total, wenn sie vernünftig sozialisiert sind.


    Mayas große Liebe ist ein Akita Rüde, mit dem sie auch gern spielt.

    Allerdings legt sie sonst wenig Wert auf Hundekontakt. Geht dem aber einfach aus dem Weg zeigt auch deutlich, dass sie ihre Ruhe will. Aber immer leise. Nur körpersprachlich.


    Als Wachhund völlig ungeeignet.

    Aber das ist sehr entspannend, nach 3 Schnauzern die diesen Job sehr ernst nahmen....

    Liebe Grüße von Bodoline ;-)

    Leider jetzt ohne Bodo (14.03.2010 - 23.07.2019)

    seit dem 11.09.2019 mit Maya ( *13.06.2014)

  • Leider nehmen ja viele Halter ihre Kleinhunde nicht ernst, wie sollen andere es dann hinbekommen.


    Männe hat mich mit dem Zwergi oft von der Arbeit abgeholt. Sie warteten im Auto, Kiro auf Herrchens Schoß und Fenster abgesenkt.


    Ein Kollege meinte dann sich mal lässig am Auto abstützen zu müssen und den Lütten streicheln zu wollen.


    Eine empörte Reaktion war dann schneller Rückzug, als Kiro die Lefzen hochzog inkl starrem Blick.:D


    Ich fragte meinen Kollegen, ob er sich sein Handeln auch bei einem Rotti herausgenommen hätte.


    Das war guter Anschauungsunterricht.


    Auch mein Chef hatte ihn mal fast am Finger hängen. Er kam mir zu nahe, als ich Kiro auf dem Arm hatte.

    Manchmal bist du in unseren Träumen

    oft in unseren Gedanken

    und immer in unserem Herzen



    Chihuahua-Bub Kiro

    14.03.2003 - 07.09.2018

  • ANZEIGE
  • Nachtrag:

    Bei kleinen Hunden muss man wirklich sehr aufpassen, dass sie ernst genommen werden, von Hunden (was meist besser funktioniert) und von Menschen.

    Da war es mir immer egal was die Leute von mir denken. Wichtiger war immer was mein Hund von mir denkt, ob er sich bei mir sicher fühlt.

    Und das Vertrauen muss man sich verdienen.

    Aber dann kann auch ein kleiner Hund seeehr souverän sein.

    Liebe Grüße von Bodoline ;-)

    Leider jetzt ohne Bodo (14.03.2010 - 23.07.2019)

    seit dem 11.09.2019 mit Maya ( *13.06.2014)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE