Erfahrungen mit BactoDes?

  • Hallo,


    eher als stille Mitleserin unterwegs gewesen, so muss ich jetzt doch auch mal ein neues Thema starten.

    Wir haben seit knapp 8 Wochen einen kleinen American Bulldogrüden, soweit so gut. Stubenreinheit ist leider nach wie vor ein Problem, es gibt gute Tage und es gibt die weniger guten Tage.

    Jetzt ist es leider zum zweiten Mal vorgekommen, dass der kleine Mann seine Blase auf unserem Sofa entleerte als er alleine war. Vermutlich stresst es ihn doch noch zu sehr alleine zu bleiben, bzw. dies ist er mit unserer Hündin.

    Ich habe nun Inkontinenzunterlagen bestellt, die ich unter Decken legen werde. Seit knapp 3 Wochen durfte er regelmäßig nach unserer Erlaubnis auf die Couch weil er dort sehr gut zur Ruhe gekommen ist, dies wird nun wieder eingeschränkt und für die Zukunft erstmals wieder verboten. Ich habe jedoch leider die Vermutung, dass der kleine Mann in unserer Abwesenheit zu Anfang immer noch heimlich auf die Couch gehen wird.

    Nun riecht es leider wirklich trotz Backpulver, Natron und Vanish extrem nach Urin. Die Couch ist relativ neu und wir würden diese gerne noch ein Weilchen behalten, sofern sich dieser Uringeruch behandeln lässt.

    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Hat jemand vielleicht das BactoDes schon mal erfolgreich bei gleichem Problem eingesetzt und wenn ja, wie war das Resultat? Oder habt ihr eventuell noch vergleichbare Mittel, die gegen den Geruch helfen?


    Habt schon mal vielen Dank!

  • Ich würde erstmal in den nächsten Tierbedarfsladen gehen, und es mit einem Urinentferner versuchen. Die überdecken den Geruch nicht, sondern zersetzen mittels kleiner Bakterien den Urin.

    Ich hatte mal den hier :


    https://www.fressnapf.de/p/tak…fuer-hunde-750ml-1299132/


    Ich konnt mich nicht drüber beschweren. Aber, so ein Mittel hat natürlich seine Grenzen. Wenn sich der Urin zu weit rein gefressen hat, hilft wohl nurnoch entsorgen.

  • Ich hab mir im Fressnapf mal eine 1 l-Flasche von diesem Konzentrat besorgt, das kann man entweder mit Wasser verdünnen oder unverdünnt anwenden, wenns wirklich ganz arg ist. Das Zeug hat sogar den Geruch von Katzenurin bekämpft, und der riecht ja wirklich arg streng :lepra:

    War ne knallgelbe Flasche von Bogacare, meine ich. 18€ je Liter - klingt erstmal happig, aber wenn mans verdünnt und in Sprühflaschen abfüllt, hat man sehr, sehr lange was davon.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Ich hatte ganz gute Erfahrungen mit diesem Schaumreiniger von DM gemacht. Muss allerdings dazu sagen, dass es nicht sehr dolle gemüffelt hatte, als die Kleine damals mal aufs Sofa gepinkelt hat und eine Decke lag ja auch noch drunter.

    Drück die Daumen, dass ihr die Couch retten könnt. :)

  • Vielen Dank für die schnellen Antworten, dann werde ich mich wohl direkt morgen mal bei Fressnapf umschauen.

    In Zukunft werden hier wohl auch nur noch im Sommer Welpen einziehen, die sich vor diesem nass-kalten Wetter da draußen nicht so sehr ekeln grinning-dog-face-w-smiling-eyes

  • Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Hat jemand vielleicht das BactoDes schon mal erfolgreich bei gleichem Problem eingesetzt und wenn ja, wie war das Resultat?

    HIER! :ugly:

    Leider haben wir REICHLICH Erfahrungen mit BactoDes Animal gesammelt - und alle durch die Bank positiv.


    Unsere Katze war in ihren letzten Lebensjahren unsauber - zuerst Protestpinkeln, dann Inkontinenz. Und das Sofa war ihr Lieblingsort... :roll:

    BactoDes hat super dagegen geholfen. Man muss es natürlich korrekt anmischen und die Stelle dann wirklich durchfeuchten, damit die Bakterien ihren Dienst tun können. So ein Sofa braucht dann halt ein paar Tage, bis es wieder trocken ist, aber es hilft wirklich. Unser Kater hat sich auch nie veranlasst gesehen, dort nochmal drüber zu markieren oder ähnliches.


    Nun haben wir brandaktuelle Erfahrungen mit Welpenpiesche. :hust:

    Unser Bolonka-Welpe ist nun 14 Woche alt und auch noch nicht so richtig stubenrein. Sobald ich ein Malheur entdecke, wische ich es mit Küchentüchern auf, sprühe BactoDes drüber und es ist Ruhe.

    Die Flasche steht immer griffbereit auf der Spüle in der Küche. :lol:


    Entdecke ich eine Pfütze mal zu spät, hat unser erwachsener Rüde auch schon mal drübermarkiert - wenn ich die Stelle mit BactoDes behandelt habe, ist das noch nie vorgekommen.


    Ich könnte Dir aus meiner eigenen Erfahrung BactoDes Animal also wirklich mit gutem Gewissen umfassen empfehlen. :nicken:


    GLG

    Britta


    P.S.: Beim Durchlesen habe ich festgestellt, dass es klingt, als würde ich das Zeug verkaufen... :lol::roll:

    Neee - ist aber nicht so. Wir sind nach all den Jahren der Erfahrung nur wirklich zufrieden damit und haben es immer ganz normal bei Amazon bestellt. :smile:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!