Bald zieht ein Hund ein! Der Wartezeit-Thread Teil 3

  • ANZEIGE

    Hier sind es 5 Jahre Unterschied. Hätte es letztes Jahr geklappt, wären es nur 4 Jahre.


    Ich glaube es hätte auch geklappt als Baxter noch 3 Jahre war, aber da ergab sich nichts ... Dennoch merke ich das ich 4-5 Jahre echt nen guten Altersunterschied finde. Allerdings kommt es sicher auch auf den Hund selbst drauf an und eben den Menschen.


    ich meine schaut man sich mal Alana3010 mit ihren beiden an, dann klappt es dort super und da sind es nur 1 Jahr Unterschied.

  • Ja, ich sage ja nicht das Bente fertig ist. Nur, dass man Tendenzen zu Schutz-/Wachtrieb und Artgenossenunverträglichkeit früh erkennt. Wir ausgeprägt es dann wird, sieht man jetzt noch nicht. Aber hätte sie die wäre sie jetzt schon nicht mehr so freundlich und nett.



    ----

    Ich möchte mich eigentlich auch gar nicht rechtfertigen. Die Entscheidung habe ich mit Menschen getroffen, deren Meinung mir wichtig ist und deren ich vertraue. Und vor allem die mich und Bente als Team kennen und die es einschätzen können. Das DF ist super für so vieles, aber bei so etwas sollte man auf sich hören. :pfeif:

  • Ich möchte mich eigentlich auch gar nicht rechtfertigen. Die Entscheidung habe ich mit Menschen getroffen, deren Meinung mir wichtig ist und deren ich vertraue. Und vor allem die mich und Bente als Team kennen und die es einschätzen können. Das DF ist super für so vieles, aber bei so etwas sollte man auf sich hören. :pfeif:

    Click und Keks.

    :bussi:

    Viele Grüße

    Julia und die Swiffer


    I am what I am and what I am needs no excuses (Gloria Gaynor)


    Der Swifferthread


  • ANZEIGE
  • Ich möchte mich eigentlich auch gar nicht rechtfertigen.

    Musst Du doch auch gar nicht. Hier schreiben Leute, wie sie es machen würden, aber das heißt ja nicht, dass man sich rechtfertigen muss.


    Aber damit, dass niemand was dazu zu sagen hat, hast Du doch in einem Forum nicht ernsthaft gerechnet? :lol:

  • Bei siri würde mich 1 Jahr Unterschied gar nicht so großartig stören.

    Also so I'm nachhinein betrachtet.


    Die ist mit 3,5 Jahren immer noch genauso verrückt wie mit 9 Monaten. Und ich glaube, daran wird sich nichts mehr ändern.

    Aber ich mag das ja.


    Ansonsten hat sie keine großen Baustellen und ist doch sehr verlässlich.



    Bei manni hab ich mir selbst nach 5 Jahren, nen totalen Kopp gemacht.

    Aber das Alter war für ihn perfekt.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Oh man...nein, ich wollte hier jetzt nicht sagen das ihr mich zu etwas drängt. Oder das man mir eine Meinung aufzwängen möchte. Das ich mich vorige Seite 'gerechtfertigt' habe, war mehr ein Reflex um gewisse Dinge klar zu stellen. Die Meinung hier sind für mich jetzt nicht ausschlaggebend, aber ein gewisses Bild möchte ich hier dennoch nicht hinterlassen... :pfeif:


    Ich habe auch nicht damit gerechnet, dass man das unkommentiert hier stehen lässt. Besonders bei der Rasse. :lol:


    Also nein, ich fühle mich nicht angegriffen oder dergleichen und möchte auch nicht, dass sich das jemand von mir fühlt. =)

  • Wenn ich könnte wie ich wollte hätte ich schon seit diesem Jahr einen Welpen gehabt. Und das obwohl hier 4 Hunde herumwuseln und ich 2 davon mit zum Hundeplatz schleife. Aber es soll scheinbar ums ver.....tun nicht sein. Langsam regt sich da schon so ein Gedanke ob das nicht einfach so sein soll.

    Na ja hoffen wir auf 2022.

    LG Tamara und die Shelties und Spitze

  • Hey :) Ich bin neu hier und in riesiger Vorfreude auf unseren Welpen, der im Dezember einziehen wird. (Hoffentlich bin ich in diesem Thread richtig).

    Es wird ein Australian Cattle Dog und der erste Hund meines Partners und mir. Wir sind noch relativ jung (28 und 26 Jahre) und wollen uns optimal vorbereiten. Hundeerfahrung haben wir beide - Aussie, Appenzeller Sennenhund und ein sehr sehr schwieriger Straßenhund, den ich aber mit 3 Jahren in mein Herz geschlossen habe und der nach 15 glücklichen Hundejahren eingeschläfert werden musste.

    Habt ihr irgendwelche Tipps zur Vorbereitung usw? Vielleicht auch zu ACDs?

    Liebe Grüße!

  • Ja, ich sage ja nicht das Bente fertig ist. Nur, dass man Tendenzen zu Schutz-/Wachtrieb und Artgenossenunverträglichkeit früh erkennt. Wir ausgeprägt es dann wird, sieht man jetzt noch nicht. Aber hätte sie die wäre sie jetzt schon nicht mehr so freundlich und nett.

    Sag das nicht - bei Ari kams mit ca 2 und etwas Jahren. Mit nem Jahr, Anderthalb war davon echt noch nichts zu merken.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!