Was habt Ihr zuletzt für eure Hunde gekauft? Teil V

Es gibt 6.233 Antworten in diesem Thema, welches 448.906 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Murphy 123.

  • ANZEIGE

    Hahaha, ich wollte gerade schreiben: "HEUTE habe ich mal nichts gekauft / bestellt", aber dann fiel mir ein, dass wir einen neuen Akku-Sauger bestellt haben, damit wir jetzt in beiden Etagen einen haben und den Hundedreck wegsaugen können :rolling_on_the_floor_laughing:

  • ANZEIGE
  • Eine 3-fach verstellbare, geflochtene 2,2mFettlederleine mit schwarzen Karabinern.

    Von "Hund-natürlich"? Die sind sooo toll! Wir haben schon die zweite, nachdem die erste irgendwo im Wald verloren ging

    Solche haben wir auch, in mehreren Längen, 1m, 1,5m, ca. 2,5m und noch ne 5m Schleppleine.

    Merlin hat sie nun von Amy geerbt. Gibt kaum bessere Leinen!

    Liebe Grüße,

    Irene


    Merlin Sheltie *3.9.21

    Amy CKCS (Blenheim) *6.3.11 - 15.3.2021

    Faye [CKCS (Ruby) *11.5.2013] und Loki [Swiss Berger Blanc *03.05.2021], Gasthunde

  • Einen großen Sack Trofu sowie 30 Dosen NaFu von VetExperts

    Eine neue kurze Leine für Jasmin (für Gruppengassis/Weg zum Auto etc.)

    Einen Pinguinpulli und einen Einhornmuster-Mantel für Jasmin

    diverse Kauteile für alle Hunde

    für die neue Hündin Halsband und Geschirr zwecks doppelter Sicherung

    diverse Keksis für alle Hunde

    1 Box

    "and into the forest I go, to lose my mind and find my SOUL" (John Muir)

    Liebe Grüße von Lina &

    dem kleinen "Tyrannosaurus" Rex *29.10.2014, Langhaar-Chihuahua sowie Yorkie-Maus Jasmin, *03.12.2014

    Teilzeit-Fellnasen: Juli, *2010, Deutsch-Kurzhaar-Ballkönigin & Luna, *ca 2013, bulgarische Straßenhundprinzessin, Suki *2019, rumänischer Spitzmix-Wildhund

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich hab was ultra Tolles entdeckt :


    https://www.mylittledog.de/de/…eutel-anstandswauwau.html


    Ich brauche das nicht, aber vielleicht mag ja wer testen?

    Apfel-Zimt Geruch! Hello??


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!