Was habt Ihr zuletzt für eure Hunde gekauft? Teil V

  • ANZEIGE

    Ich habe mich doch gegen ein Sparabo vom Merafutter entschieden und stattdessen (ich glaube ich wechsel einfach immer wenn der Sack leer ist, zwischen Mera und Defu):


    1x 3kg Defu Adult Geflügel gekauft... sowie

    1x 150g Rinti Chicko Dent


    Und Geschenke für mein Wichtel :herzen1:

  • ANZEIGE
  • 12 Rollen Kotbeutel

    3x1kg Concept for Life medium sterilised

    1 kg Rocco Mealtime Lamm

    1kg Rosie's Farm Lamm

    24 x 400 g Rocco Diet Care


    Aber jetzt brauch ich mich bis über Weihnachten um nix mehr kümmern.

    Das Glück beginnt mit einer feuchten Nase und endet mit einem wedelnden Schwanz.


    Liebe Grüße von Duna und Gabriele

    Duna *10.09.2014

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich hatte für Maddox in seiner Kauphase so gefülltes Buchenholz. Hab mal gerade geguckt, welche das waren (hab die in einem kleinen Tierbedarfsladen bei mir um die Ecke gekauft). Ich glaube, die hier waren es:

    https://www.blue-tree.dog/kausnacks/rooties/

    Halten lange und wurden, durch die Füllung, von Maddox gut angenommen!

    Weißt Du vllt. noch welche Größe Du genommen hast? Ich stöbere gerade mal auf deren HP und finde nur die Angaben S, M, L.


    Und hat einer von Euch eine Ahnung was es mit den "Cheesies" auf sich hat? Sind die fest wie klassische Büffelhautknochen oder eher weich? Langfristiges Kauvergnügen oder schnell mal zwischendurch weggeknuspert?

  • Oh, da fragste mich was. :???: Ich weiß das ehrlich gesagt nicht mehr. Also S war es bestimmt nicht. Ich würde sagen, L. Die waren immer runtergesetzt, wenn ich in den Laden kam und dann hab ich die halt mitgenommen. :D

    Zu den Cheesies kann ich leider nichts sagen.

  • Weißt Du vllt. noch welche Größe Du genommen hast? Ich stöbere gerade mal auf deren HP und finde nur die Angaben S, M, L.


    Und hat einer von Euch eine Ahnung was es mit den "Cheesies" auf sich hat? Sind die fest wie klassische Büffelhautknochen oder eher weich? Langfristiges Kauvergnügen oder schnell mal zwischendurch weggeknuspert?

    Die Cheesies sind total weich, ist wie ein riesiges Leckerli. Kauvergnügen ca. 2-3 Minuten für einen großen Hund, aber als sehr lecker wurden die befunden :nicken:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!