ANZEIGE
Avatar

Therapie/Rettungshund, welche Rasse passt zu uns?

  • ANZEIGE

    Hallo,


    ich (53) männlich und meine Tochter (14) möchten gerne wieder einen eigenen Hund.

    Wir sind noch auf der Suche nach einer geeigneten Wohnung aber manchmal kann das ja schnell gehen und deshalb informiere ich mich vorab mal bei euch, welche Rasse zu uns passen könnte.

    Ich hatte bisher einen LZ DSH und ca. 8 Monate einen Mali, der leider viel zu früh gesorben ist.


    Ich möchten gerne einen Hund der für ehrenamtliche tätigkeiten als Rettungs oder Therapiehund gut zu gebrauchen ist. Mir würden wahrscheinlich beide richtungen Spaß machen, deshalb lasse ich das mal offen, habe aber noch keine Erfahrungen damit. Ich bin Zeitmillionär und möchte gerne noch was Sinnvolles machen, was mir Spaß macht.


    1. Einschränkung, ich muss einmal, höchstens 2 mal im Jahr für 4 bis 6 Wochen ins Ausland, ohne Hund. In dieser Zeit wäre meine Tochter für den Hund zuständig, aber erst wenn sie Volljährig ist. Also brauchen wir eine Rasse die nicht total auf mich fixiert ist und sehr leidet, wenn ich damm mal weg bin und auch Stundenweise alleine bleiben kann.

    oder eine 2. Bezugsperson suchen, die sich in meiner Abwesenheit kümmert.


    2. Ich bin nach wie vor ein absoluter DSH Fan, das ist für mich der Hund der Hunde, wenn der nicht passen sollte, wäre mir in etwa diese Größe und Gewicht wichtig, kleine Hunde, unter 30kg, sind nix für mich.


    3. Er muss verträglich sein mit meinem Gassihund, der zu 40% bei mir lebt, dieser ist ein DSH/Broholmermix (fast 6) und der absolute Tutnix.


    Meine Ideen bisher:

    Klar, DSH :-)

    WSS

    GR


    Sind meine Vorstellungen überhaupt umsetzbar?

    Ich freune mich über Anregungen und Ideen.

    Danke!

  • ANZEIGE
  • Inwiefern stellt ihr euch das mit dem 'Therpapiehund' denn vor? Ihr könnt unter gegebenen Voraussetzungen einen Kurs zum Besuchshund beim Malteser oder ähnliches absolvieren. Das kann man, je nach Charakter, mit jedem Hund. Egal ob Rassehund, TS, Mix oder oder oder. Voraussetzung hier ist ein freundlicher, ruhiger Vertreter welcher Berührungen fremder Menschen toll findet und nicht allzu hibbelt.


    Ein 'Therapiebegleithund' wird so nicht funktionieren, da einer von euch hierfür eine Therapeutische oder zumindest Pädagogische Ausbildung absolviert haben müsste. Dann könnt ihr euch bei einem Unternehmen, welches mit ISAAT oder ESAAT zusammenarbeitet, anmelden und die Ausbildung zur Fachkraft für 'Tiergestütze Intervention' beginnen. Dieser Weg ist lang, teuer und für niemanden zu empfehlen, der in diesem Bereich nicht generell arbeitet. Also nichts für euch :ka:

    Liebe Grüße von Laura mit dem


    'Hin-und-wieder' Hund

    Bo|Puli(-mix)|05.03.2015


    Für immer im Herzen und niemals vergessen

    Tom|29.08.2004-28.03.2020 ♡

  • Ja Besuchhund ist besser ausgedrückt, Malteser und Co wäre angedacht, arbeit im Alten oder Kinderheim.

    Also da würde dann auch ein adulter Tierschutzhund möglich sein?


    Beim Rettungshund sollte es wohl am besten ein Welpe sein?

    Wobei ich Rettungshund vorziehen würde, zB Rotes Kreuz.

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    in unserer Staffel überwiegen die Jagd- und Apportierhunde. Vornehmlich Retriever, Labrador und Golden. Ich führe einen English Springer Spaniel. Diese Rasse kann ich sehr empfehlen. Sehr leichtführig, easy auszubilden und im Alltag recht unkompliziert.


    Eine Nachbarstaffel führt vornehmlich Schäferhund. DSH, Mali, Tervueren, auch WSS.


    Hüter sind eher selten.


    Liebe Grüße,

    RafiLe

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Bei einem Besuchshund geht auch ein TS Hund, ja. Da muss halt auf den Charakter geschaut werden, das ist pauschal einfach nicht zu sagen...das ist die Krux an der ganzen Materie mit den Besuchshunden und/oder Therapiebegleithunden, man muss da einfach jeden Hund als Individuum betrachten. Ich an deiner Stelle würde mich auf die Arbeit als Rettungshund fokussieren und dafür einen Hund suchen und als mögliches schönes Extra ist er mit Glück auch als Besuchshund einsetzbar.

    Liebe Grüße von Laura mit dem


    'Hin-und-wieder' Hund

    Bo|Puli(-mix)|05.03.2015


    Für immer im Herzen und niemals vergessen

    Tom|29.08.2004-28.03.2020 ♡

  • Ziehst du in der gleichen Gegend um? Dann schau dir doch schon mal Staffeln an (sobald das wegen Corona erlaubt ist). Wenn es gefällt, kann man normalerweise auch Mitglied ohne Hund werden und beim Training teilnehmen. Live bekommst du dann einen anderen Einblick welcher Hundetyp dir gefallen würde. In welcher Sparte Rettungsarbeiten du tätig sein möchtest spielt natürlich auch noch eine Rolle.

  • Ja, ich möchte in der gegend bleiben, meiner Tochter zuliebe.

    Das Rote Kreuz sucht noch Helfer, nach meinem Urlaub werde ich mich dort mal melden.

    Die haben aber keinen Schäferhund.

    Retriever sehen oft aus wie "Leberwurst im Darm", liegt das am Eigentümer oder an der Zucht?

  • Wie meinst du das denn? Das habe ich ja noch nie gehört :lachtot:

    Liebe Grüße von Laura mit dem


    'Hin-und-wieder' Hund

    Bo|Puli(-mix)|05.03.2015


    Für immer im Herzen und niemals vergessen

    Tom|29.08.2004-28.03.2020 ♡

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE