ANZEIGE
Avatar

Hundestrand...wozu? Rechte und Pflichten?

  • ANZEIGE

    Bei uns in der Nähe gibt es auch einen Hundestrand, der komplett eingezäunt ist. Kostet für Hund und Mensch Eintritt. Da sind nur Hundebesitzer mit Hund.

    Ich war da 2 x dort und werde da nie mehr wieder hingehen, denn alle Hunde müssen freilaufen und fast kein Besitzer kümmert sich um seinen Hund:wallbash:

    Das klingt ja absolut gruselig....dann doch lieber motzende Nichthundehalter :doh:

    Nun ja, da geht man ja wohl hin, um den Hund schwimmen zu lassen, und das wäre mit Leine unverantwortlich gefährlich....

    Hunde:
    Rhian, Welsh Springer Spaniel Hündin *24.6.2006
    Splash, Welsh Springer Spaniel Rüde *1.6.2010
    Welsh Springers reloaded - die Bilder!

  • ANZEIGE
  • Das klingt ja absolut gruselig....dann doch lieber motzende Nichthundehalter :doh:

    Nun ja, da geht man ja wohl hin, um den Hund schwimmen zu lassen, und das wäre mit Leine unverantwortlich gefährlich....

    Der Grundgedanke ist ja prima...eingezäuntes Gelände, wegen mir auch Eintritt, Hunde können frei laufen und schwimmen....

    "...und fast kein Hundehalter kümmert sich..." ist das, was ich dann wieder gruselig finde. Da kann ich direkt schon hören, wies aus allen Richtungen tönt: "Der tut nix." , "Der will nur spielen.", "Oh, das hat er ja noch nie gemacht.", "Die machen das unter sich aus.":???:

    Betsy - Affenpinscher Omi *August 2006
    Jody - Langhaar Collie *23.09.2016
    Luna - Langhaar Collie *12.12.2018

  • ANZEIGE
  • Ich wohnte jetzt lange Zeit (mehrere Jahre) in Ostia Lido (X. Kommune Roms) und dort gibt es einen ausgewiesenen umzäunten kostenlosen Hundestrand für die Badesaison von Ostern bis 31. September.


    Um den Strand in der Badesaison mit seinem Hund betreten zu dürfen muss man sich aber erst am Eingang mit dem von den Behörden ausgestellten Registrierungspapier des Hundes (Mikrochip/Halterregistrierung) in ein Register eintragen.


    Das Mitführen eines Wassernapfes, eines Beißkorbs und eines Sonnenschirms für den Hund (damit er sich immer sicher in den Schatten legen kann) sind auch Pflicht. Dies alles wird kontrolliert, sonst wird man abgewiesen.


    Es sind auch etliche Besucher ohne Hund dort; der Hunde-Abschnitt ist für sie deshalb attraktiv, weil der auch in der Hochsaison eigentlich niemals überfüllt ist.


    Außerhalb der Badesaison dürfen Hunde zwar auch andere Strandabschnitte betreten, müssen rechtlich gesehen wie in allen öffentlichen Räumen zwingend angeleint sein. Soviel zur Theorie - hat man einen gut erzogenen Hund wird aber niemand etwas sagen wenn man ihn von der Leine nimmt und ins Wasser springen lässt.

  • Achherjee jedes mal bei betreten wird dann erstmal der Chip gelesen und in die Liste geguckt oab man den Hund da hat mit all seinen Papieren Eintragen lassen oder wie ist das zu verstehen?


    Falls das so gemeint ist, ist das ja der reinste horror

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Aber auf diese Weise kann sich keiner einfach davonmachen, wenn sein Hund z.B. einen anderen verletzt, wie das sonst auf Hundewiesen und -stränden gern mal vorkommt.

    "I've learned to trust my instincts and commit fully to my choices, that there are no "bad" decisions and that even wrong decisions aren't fatal." (Gillian Anderson)


    Der Spinner und sein Azubi

    Immer im Herzen dabei: Benny, Senta und Assunta und die vielen Tierheimseelen

  • Wenn man öfters hin geht kann man sich und seinen Hund auch dauerhaft kostenlos registrieren lassen und braucht dann nur die Nummer seiner Mitgliedskarte nennen, das ganze mag umständlich und bürokratisch erscheinen, man trifft dort aber nur sehr gut sozialisierte Hunde aller Größen und Rassen.

  • Ich achte von haus aus darauf, möglichst viel Abstand zu meinen Mitmenschen zu haben. Egal ob mit Hund oder ohne. So lebt es sich einfach stressfreier. Denn - wie einige hier schon sagten - es gibt Menschen, die sind nur zufrieden wenn sie meckern können. Ob berechtigt oder nicht ist denen ja egal.

    lG
    Dani mit Inuki, Skadi & Ghandi
    Inuki und Skadi on Tour


    Inuki, DSHxRS Mix, *11.03.2012
    Skadi, Working Cocker Spaniel Mix, *07.01.2013
    Ghandi, BCxLabbi Mix, *27.09.2009 - + 11.02.15

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE