Welpen-Austausch Teil 4

  • ANZEIGE

    Jetzt bin ich wieder ein wenig beruhigt xD

    Wobei ich mir beim Schreiben selbst schon dachte, dass es wirklich kein Drama ist und ich mich da ein wenig hab links machen lassen von den Aussagen von anderen Leuten über ihre Welpen :tropf:


    Was das Programm angeht: Ich gucke da nicht auf irgendwelche Minuten, es kommt meistens wies halt kommt, auch wenn ich schon ein Auge drauf habe, dass der Knirps nicht überfordert wird. Aber ich denke das hängt einfach auch individuell vom Welpen ab und wie der Alltag grundsätzlich aussieht, das ist ja auch bei jedem anders.

    Aber nochmal kurz zum Sonntag, nur zur Klarstellung:

    Ja, wir waren von ca. 11:00 bis 14:30 unterwegs. Danach hat Eggsy den ganzen restlichen Tag verschlafen (vorher gabs nichts außer in den Garten) außer einmal noch fressen und eine kleine Runde raus (auf der er noch den Großteil getragen wurde).

    Nach so einem Programm dreht er also nicht noch zwei Stunden auf ;)

    Rusty | Großpudel | 13.10.2013

    Rhydian | Nova Scotia Duck Tolling Retriever | 05.04.2015

    Eggsy | Nova Scotia Duck Tolling Retriever | 22.03.2021

  • ANZEIGE
  • Also ich kenne den Kleinen. Und ja, es liest sich viel. Aber nach 1,5 Stunden Gassi mit 3 weiteren Hunden ist der noch so mega entspannt. Da wär Fine in dem Alter hohl gedreht. :hust:

    Echt ne coole Socke. |)


    Ich denke ich würde ihn nicht in die Box packen, klingt jetzt so gar nicht überdreht, sondern nach ruhiger Beschäftigung.


    Ich nehm ich natürlich auch gerne mal so 2-5 Monate, um das zu verifizieren :pfeif:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!