Richback, Tschiuaua und Co - Part IV

  • ANZEIGE

    aber es stimmt doch :thinking_face: nur weil es Dissidenzvereine sind die du persönlich nicht für gut (genug) findest und weil sie nicht deutsch sind, macht es die Tatsache das es in der Dissidenz Merle-Spitze gibt doch nicht weniger wahr.

    Dein Unmut über Merle-Spitze in allen Ehren, aber die Frage war und ist ja nicht wer welchen Dissidenzverein jetzt gut oder schlecht findet. Ist ja auch richtig zu erwähnen das es auch Diss-Vereine gibt die das nicht zulassen, aber so zu tun als wäre die Aussage das es sie in der Dissidenz gibt deswegen jetzt unwahr ist wirklich seltsam.

    Ehrlich mal, dann nenn mir doch einen Verein außer dem AKC. Erstens hatte ich deutsche Vereine gemeint, aber ganz davon abgesehen lies doch einfach mal was ich geschrieben habe:

    Und wie gesagt der AKC trennt die Rassen Spitze (übrigens auch toy) und Pomeranians, also gibt es auch da beim Spitz kein Merle. Ich wollte das nur als Erklärung für Elbenwald noch ergänzen, weil es den Anschein machte, das nur der VDH kein Merle zulässt.

    Auch beim AKC ist kein Merle beim Spitz erlaubt. Beim Pomeranian ja, hättest du das so gesagt, wär das auch richtig, aber das hat überhaupt nichts mit Spitzzüchtern in Deutschland zu tun egal ob Dissidenz oder VDH.

    ganz ehrlich, ich weiß nicht was du von mir jetzt genau willst und wieso du da überhaupt so ein Ding draus machst und hier jetzt jedes Wort wieder auf die Goldwage legst.
    Wenn du nicht verstehen willst das es Dissidenzvereine gibt die Merle beim Spitz zulassen mache ich das nicht zu meinem Problem :) (und nur als Info: diese Hunde werden nicht nur in Deutschland, sondern weltweit gezüchtet, man kann sich Hunde auch aus anderen Ländern importieren).


    Und vielleicht liest du dann auch mal richtig, denn wie ich bereits weiter vorne schrieb, bevor du dazwischen gekommen bist, werden viele Merle Pomeranian auch gerne größer als es der jeweilige Standard vorgibt. So hat man fix mal einen Pomeranian der aber eigentlich von den Maßen ein Klein oder gar Mittelspitz ist.

    Für mich ist diese in meinen Augen sehr sinnlose Diskussion jetzt aber auch hier im Thread wo sie 0 zu suchen hat beendet. Wenn du so ein großes Interesse hast, stelle es doch im Spitz-Thread zur rede, da würde es wenigstens thematisch passen.

  • Ehrlich mal, dann nenn mir doch einen Verein außer dem AKC. Erstens hatte ich deutsche Vereine gemeint, aber ganz davon abgesehen lies doch einfach mal was ich geschrieben habe:

    Auch beim AKC ist kein Merle beim Spitz erlaubt. Beim Pomeranian ja, hättest du das so gesagt, wär das auch richtig, aber das hat überhaupt nichts mit Spitzzüchtern in Deutschland zu tun egal ob Dissidenz oder VDH.

    ganz ehrlich, ich weiß nicht was du von mir jetzt genau willst und wieso du da überhaupt so ein Ding draus machst und hier jetzt jedes Wort wieder auf die Goldwage legst.
    Wenn du nicht verstehen willst das es Dissidenzvereine gibt die Merle beim Spitz zulassen mache ich das nicht zu meinem Problem :) (und nur als Info: diese Hunde werden nicht nur in Deutschland, sondern weltweit gezüchtet, man kann sich Hunde auch aus anderen Ländern importieren).


    Und vielleicht liest du dann auch mal richtig, denn wie ich bereits weiter vorne schrieb, bevor du dazwischen gekommen bist, werden viele Merle Pomeranian auch gerne größer als es der jeweilige Standard vorgibt. So hat man fix mal einen Pomeranian der aber eigentlich von den Maßen ein Klein oder gar Mittelspitz ist.

    Für mich ist diese in meinen Augen sehr sinnlose Diskussion jetzt aber auch hier im Thread wo sie 0 zu suchen hat beendet. Wenn du so ein großes Interesse hast, stelle es doch im Spitz-Thread zur rede, da würde es wenigstens thematisch passen.

    Ganz ehrlich, wenn du es nicht verstehst, dann lass es doch einfach. Du konntest mir hier noch keinen einzigen Verein nennen, in denen Spitze in Merle gezüchtet werden dürfen! Und da legen ich nichts auf die Goldwaage. Der Pomeranian ist auch laut AKC eine eigene Rasse und das hat nichts mit der Größe zu tun, denn die Spitze im AKC gibt es auch in allen Größen von Zwerg bis Groß. Trotzdem kein Merle.

    Und es passt genau zum Thema, denn der Begriff Pomeranian kenn ich persönlich nur aus den Ebay-Kleinanzeigen wo Leute die lustig Hunde vermehren ihre Sonderfarben und besonders kleine Hunde für viel Geld an den Mann bringen wollen. Das mit seriöser Spitzzucht zu vergleichen möchte ich nicht so stehen lassen, genau wie andere Leute sich hier über Silber Labbis, Leopard Scheckung oder andere besondere Farben in ganz normalen Rassen aufregen. Und diese Pomsky- Erfindungen sind das Schlimmste, wobei der Name ja auch irreführend ist, denn eigentlich sind es ja meist Klein oder Zwergspitze und in diesem Falls hat eben noch eine dritte Rasse mitgemischt für das Merle.

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Mal wieder eine ganz besondere Mischung, bei der absolut nichts schief gehen kann;


  • Von dieser Mischung hatte ich schon zwei in den Übungsstunden und das waren wirklich problematische, unangenehme Charaktere mit gutem Aggressionspotential (ab Welpenstunde) und einer davon war in Sachen "unerwünschte Verhaltensweisen entwickeln" voll der Aussie.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!