Krallen stärken durch Futterzusätze

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,

    meine 2-jährige Jack-Russell-Terrier Hündin hat von Anfang an das Problem, dass sie sich relativ schnell die Daumenkrallen ausreißt. Nach Abklären beim Tierarzt war die Lösung diese Krallen immer relativ kurz zu halten, dann passierte das fast nicht mehr.

    Ganz typisch für einen Terrier braucht sie viel Auslauf und rennt sehr gerne.

    Bisher habe ich sie viel mit dem Ball und Dummy beschäftigt in letzter Zeit bin ich häufig mit ihr Fahrrad gefahren.

    Doch jetzt hat sie sich eine Kralle so sehr abgelaufen, dass sie blutet. Also habe ich erst mal einen Verband angelegt, da sie nicht aufhören wollte daran zu lecken und es dadurch nur immer mehr geblutet hat.

    Natürlich ist das Fahrrad fahren jetzt erst einmal eingestellt und wir laufen verstärkt auf weichem Boden.

    Da jedoch auch die Daumenkrallen so empfindlich sind habe ich mir Gedanken gemacht ob ihre Krallen vielleicht allgemein zu weich sind und ob ich diese durch Futterzusätze etwas stärken könnte.

    Aktuell bekommt sie die Trockenfutterpellets von Markus Mühle gepaart mit etwas Bosch Trockenfutter und ab und zu Essensresten oder mal einer Dose. Ich möchte meine Fütterung auch gerne so beibehalten und nur einen Zusatz zum Krallen stärken geben.

    Ich weiß aber nicht was da helfen kann.

    Für alle die jetzt schreien, ich habe meinen Tierarzt kontaktiert, der gesagt hat ich muss in der aktuellen Situation deswegen nicht kommen. Er hat mir noch hundeschuhe empfohlen aber er hat mir bei der Fütterung nicht wirklich weitergeholfen.

    Da wir sehr ländlich wohnen ist die Auswahl an tierärtzten sehr begrenzt.

    Deshalb jetzt hier eben die Frage welche Futterzusätze ihr empfehlen könnt bzw wer hat ein ähnliches Problem und was hat bei euch geholfen


    lg

  • Speziell für Haut, Fell, Krallen kann eine Biotinzugabe helfen. Da kannst Du die ganz normalen Kapseln aus dem Discounter nehmen.


    Wenn es die Daumenkrallen an den Vorderbeinen sind, dann würde ich dort verstärkt nachkürzen, oder einfach mal überlegen, ob die Krallen nicht angetapt werden können. Das könnte ein schmaler Klettverband sein.


    (Daumenkrallen an den Hinterbeinen würde ich operativ entfernen lassen)

    Wege zu gehen, die steinig sind. Berge zu ersteigen, die niemals enden wollen.
    Erfahrungen zu machen, die Wunden hinterlassen und trotzdem aufstehen und lachen.
    Ich bin ich, werde nie ein anderer sein.
    Dies ist meine Zeit, dies ist mein Leben!

  • Danke für die schnelle Antwort

    wie dosiere ich das mit dem biotin dann, wenn ich normale Kapseln für Menschen nehme?

    mein Hund ist sehr zierlich und auch relativ dünn und wiegt nur ca 4 kg.


    Wie gesagt das mit den Daumenkrallen habe ich durch verstärktes kürzen relativ gut im Griff aktuell ist mein Hauptproblem, dass sie sich die anderen Krallen zu weit abläuft. Ich denke nur dass beides die gleiche Ursache hat.

  • ANZEIGE
  • Läuft sie viel auf Asphalt? Dann würde ich das gerade mal vermeiden.


    Wegen der Dosierung: 1 Tabl. täglich. Du kannst da nichts verkehrt machen. Ein zuviel ist nicht schädlich und wird eher schnell wieder vom Körper ausgeschieden.

    Wege zu gehen, die steinig sind. Berge zu ersteigen, die niemals enden wollen.
    Erfahrungen zu machen, die Wunden hinterlassen und trotzdem aufstehen und lachen.
    Ich bin ich, werde nie ein anderer sein.
    Dies ist meine Zeit, dies ist mein Leben!

  • Wie sind die krallen denn km allgemeinen? In den Krallen blutet nur das Leben (bei hellen krallen gut als roter Streifen zu erkennen). Sind die krallen insegamt zu lang, wird auch das Leben sehr lang. Mit regelmäßiger Krallen Pflege im Sinne von scheinde/feilen kann das Leben zurück gedrängt werden und das Blüten hört auf.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Bierhefe gibt es als Pulver oder gepresst als Tabletten. Ich hab da welche für Menschen und die teile ich mir mit Betty. Die gepressten Tabletten kann man schlucken oder einfach kauen, wenn man den Geschmack mag. Betty mag den Geschmack und bekommt sie sozusagen mal als Leckerlie zwischendurch. Bierhefe soll ja auch den Geruch des Hundes verändern, was wiederum den Zeckenbefall minimieren kann.

    Grüße von Silke mit Betty (*15.11.18) und Moon (*29.11.20)

  • Für zusätzliches Biotin kannst Du auch auf Eigelb zurückgreifen. Das ist mir von einem Musher empfohlen worden. Die schwefelhaltigen Aminosäuren im Eigelb fördern das gesunde Krallenwachstum. Wenn die Krallen sehr abgelaufen sind, gibt es bei Amazon Soft Claws zum Drüberkleben. Vielleicht läßt es sich Deine Hündin ja gefallen.

  • danke für die Infos

    ja beim Fahrradfahren läuft sie besonders viel auf Asphalt und auch sonst nicht wenig, das habe ich jetzt schon eingestellt bzw versuche es zu minimieren.

    Silly Bierhefe statt spott on oder Halsband gegen Zecken habe ich auch schon gehört aber hilft das auch die Krallen zu stärken?

    FozzyDogbone Ich weiß nicht genau wann das Leben anfängt da mein Hund schwarze Krallen hat, ich würde sagen sie sind allgemein nicht besonders lang, ich kürze bei ihr nur regelmäßig die Daumenkrallen am Rest mache ich nichts. Aber sie klackert auf unserem Parkett zuhause auch fast nicht.


    Quarus soll das Eigelb roh oder gekocht gefüttert werden?

    dann könnte ich einfach mal versuchen dass sie öfter mal ein ei ins trockenfutter gemischt bekommt, schmeckt meiner Naschkatze bestimmt auch wesentlich besser als Tabletten. Bevor ich irgendwas auf die Krallen klebe bekommt sie eher beim Gassi gehen hundeschuhe an so mache ich es jetzt ja auch damit sich jetzt akut nichts entzündet

  • Kannst Du roh geben. Ist grundsätzlich vitamin- und nährstoffreich. Aber bei so einem kleinen Hund nicht täglich! Sollte sie es wider erwarten nicht vertragen (Durchfall), ist Kochen eine Option, dann für das ganze Ei.

  • Ok ich probiere es einfach mal aus, da sie es vom Welpenalter an kennt immer wieder mal verschiedene Essensreste u.ä. zum Futter zu bekommen ist sie was das angeht relativ robust und verträgt sehr viel.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!