Eilt: Amseln aus dem Nest gefallen...Tipps?

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema, welches 960 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von DarFay.

  • ANZEIGE

    Hallo,


    vor ca. 2 Stunden war bei uns im Garten großes Theater: mehrere Amseln waren heftig am Kämpfen. Als ich raus ging um zu schauen, was los ist, sah ich zwei kleine Amsel Küken, die scheinbar aus dem Nest gefallen waren.

    Da sie noch sehr klein sind, setzte ich sie vorsichtig mit Handschuhen und Leiter zurück ins Nest ( Das Amselpaar brütet hier im gleichen Nest zum wiederholten Male).

    Allerdings sind schon wenig später die beiden wieder rausgesprungen. Das Spiel hat sich jetzt schon ein paar mal wiederholt. Unten am Boden machen die Beiden keinerlei Flugversuche sondern bleiben regungslos liegen. Wenn ich sie aufhebe, betteln sie nach Futter.


    Die Elterntiere sind beide im Garten und sind heftig am Schimpfen. Ich beobachte die Szene jetzt aus dem Fenster.


    Ich habe Sorge, da wir selbst zwei Kater haben, dass den kleinen was passiert.... Wie schätzt ihr denn die Überlebenschancen draußen ein? Sie sind ja noch zu nackt für Ästlinge, oder? Lieber einfangen und Profis zur Aufzucht geben?


    Danke für alle Hinweise!!!


    img_20200505_12242239j58.jpg

  • Hallo Bambusblatt,


    super, vielen Dank für die schnelle Antwort. Die Ästlinge, die ich sonst gesehen hatte, waren irgendwie größer, aber dann bin ich sehr beruhigt.

    Unsere Kater haben jetzt erst mal Hausarrest :)

  • ANZEIGE
  • Jetzt habe ich die Eltern beim Füttern beobachten können und die Kleinen verstecken sich auch mehr im Strauch und sitzen nicht mehr ganz ungeschützt rum.

    Meinen Schreibtisch habe ich jetzt vor das Fenster gestellt, so dass ich die Amselfamilie beobachten kann und notfalls fremde Katzen verscheuchen kann...Home office kann so schön sein ;)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich hatte neulich auch Amseln im Garten die genistet haben. 2 Küken sind geschlüpft.

    Ich hab leider nicht mitbekommen als die beiden aus dem Nest gehüpft sind und eins hat mein Carlos erwischt. Er hats offenbar mit seinem Gefiddel platt gedrückt, denn äußerlich sahs unverletzt aus. weary-dog-face

    Das andere hab ich aber 2 Tage später schon mühsam durch den Garten flattern sehen. Lang müssen deine Katzen also nicht leiden. blushing-dog-face

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!