Wie deutet ihr Oskars Verhalten?

  • ANZEIGE

    Hallo,


    ich habe heute mal ein Video von Oskar, meinen Pflegehund seit November 19, gemacht.
    Dieses Verhalten zeigt er nur, wenn ich ihn vom Grundstück hole.
    was ich deute ist, Unsicherheit,Angst, Devot, Beschwichtigen, Unterwürfigkeit auch Freunde.

    Was könnt ihr mir dazu sagen?

    Ist er ein sehr unsicherer Hund, wenn ja, warum? Eventuell wegen kastration, so geboren oder schlechtes erlebt?


    Danke für sachliche Meinungen


  • Bisschen auf die unnette Art, aber warum wird man Pflegestelle, wenn man dann Hundeforen braucht um Verhalten zu deuten?


    Da Pflegestelle einen Tierschutzhund impliziert: oft ist Unsicherheit nicht wegen "Hund hat Schlimmes erlebt", sondern "Hund hat gar nix erlebt" (Zu wenig oder zuwenig davon, was im neuen Umfeld gefragt ist. Stichwort: Sozialisierung.)

    Der Haflingerkarljunior - Galgo Español. Das Galgöchen - Galgöchen Español. Die Rakete - Whippet


    Die Prägehunde: Chow Chow - Schäfer, der AmStaff mit der Prise GoldenRetriever, der GalgoXPodenco, die Yorkshireterriers, der Bodeguero Andaluz, die Whippets und der PragerRattlerDackelChihuahua.

  • Ich sage es mal so, ich kümmere mich um Oskar, wenn seine Menschen wenig oder keine Zeit haben.

    Da ich nicht als Hundeflüsterer geboren wurde, frage ich hier!

    Deine Meinung ist also er wurde nicht sozialisiert?

  • ANZEIGE
  • Woher soll ich das wissen?

    Du betreust ihn und kennst eventuell einen Teil seiner Vorgeschichte und Herkunft.

    Der Haflingerkarljunior - Galgo Español. Das Galgöchen - Galgöchen Español. Die Rakete - Whippet


    Die Prägehunde: Chow Chow - Schäfer, der AmStaff mit der Prise GoldenRetriever, der GalgoXPodenco, die Yorkshireterriers, der Bodeguero Andaluz, die Whippets und der PragerRattlerDackelChihuahua.

  • Aber vielleicht ist es weniger verwirrend, wenn Du mehr schreibst.


    Das ist also nicht Dein Pflegehund, sondern Du sittest den Nachbarhund hin und wieder und holst ihn dafür bei ihm zuhaus ab?

    Der Haflingerkarljunior - Galgo Español. Das Galgöchen - Galgöchen Español. Die Rakete - Whippet


    Die Prägehunde: Chow Chow - Schäfer, der AmStaff mit der Prise GoldenRetriever, der GalgoXPodenco, die Yorkshireterriers, der Bodeguero Andaluz, die Whippets und der PragerRattlerDackelChihuahua.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Sorry und ja ich habe zu wenig geschrieben.

    Oskar (5) habe ich von seinem Grundstück geholt, das mache ich, wenn wir nur etwas laufen und ich ihn wieder zurück bringe.

    Er ist auch manchmal mehrere Tage bei mir in meiner Stadtwohnung, wenn seine Menschen Unterwegs sind.

    Es geht in Richtung Dogsharing.


    Ich frage hier, weil das Video (hoffentlich) neutral Beurteilt wird.

    Wenn ich mit seinen Menschen darüber spreche heißt es, der war schon immer so.

    Ich bin seit 5 Monaten viel mit ihm zusammen, wir machen viele verschiedene Aktivitäten, er kuschelt auch mit mir auf der Couch.....aber das Verhalten verstehe ich nicht und kenne es auch nicht von anderen Hunden.

  • Ich habe mir das Video jetzt auch angeschaut. Anfangs hatte ich etwas das Gefühl, dass der Hund nicht gecheckt hat, dass ein Bekannter da in seinem Revier ist und er einerseits aufpassen wollte, aber damit auch überfordert (unsicher) schien.

    Als ihm dann klar wurde, dass du es bist, hat ihn dann wohl, wie du selber im Video gesagt hast, die Kamera bzw das Handy irritiert.

    Eine Frage: hat der Hund Hüftprobleme oder etwas mit dem Rücken hinten? Übermässige Beschwichtigung kann durchaus auch daher kommen, dass er bei stürmischer Begrüßung mal Schmerzen hatte (oder hat) und dachte die gingen vom Menschen aus und er nun Vorsichtshalber so übertrieben beschwichtigt.

    Ich kann natürlich völlig daneben liegen. Siehe es einfach mal als Gedankenanstoß Input ;-)

  • Ist er ein sehr unsicherer Hund, wenn ja, warum? Eventuell wegen kastration, so geboren oder schlechtes erlebt?

    Der Hund beschwichtigt am laufendem Band und zeigt defensives Verhalten.

    Gesenkter, abgewinkelter Kopf, Schwanz eingezogen, Ohren sind nach hinten gelegt (soweit wie das halt bei Schlappohren geht).


    Eventuell wegen kastration, so geboren oder schlechtes erlebt?

    Kann tausend Gründe haben :ka: und meistens gibt es nicht einen Grund, sondern mehrere Gründe die ineinander gehen.

    Multikulti in der CH

    - - -

    Alma (Herder-Breton-Senfhund-Mix) 06.2017

    für immer im Herzen und jeden Tag vermisst † 12/2020 Milly

  • Oskar kennt mein pfeifen und er ist immer so wenn ich ihn auf seinem Grundstück abhole, heute war es etwas mehr als sonst.....auch macht er immer etwas pipi.
    Warum beschwichtigt ein Hund am laufenden Band, ich kenne das so nicht, was will er mir damit sagen.....wir sind Freunde, tu mir nichts?

    Wenn wir dann draußen sind läuft er an der Schleppleine erst mal immer hinter mir, später im Wald ist er dann auch mal vorne und wenn wir Richtung Nachhauseweg kommen, ist er immer vorne.


    Oskar seinen Gang, lass ich am Donnerstag von einem Spezialisten untersuchen, eventuell Röntgen.

  • Das würde mir so gar nicht gefallen. Ich nehm mal nicht an, dass du ihm Grund zu so defensivem Verhalten gibst (aka viel mit Korrektur/Strafe arbeitest), oder?


    Meine erste Vermutung ginge in Richtung Schmerzen, womöglich etwas, was Anlaufschwierigkeiten macht und wenn warm ev etwas besser wird. Z.B. Arthrose. Das würde erklären, warum er sich offensichtlich nicht freut auf dich und den Spaziergang, es dann aber besser wird mit der Zeit. So wäre dein Kommen immer mit Schmerz verknüpft. Ich würde den wirklich ganz ganz sauber abklären lassen, vom Profiorthopäd*in und auch mal von Osteopathen/Physio nach dem geröngt wurde. Beim Röntgen bitte alles angucken, ganze WS und Ellbogen/Schulter/Hüfte. Mich würde sehr wundern wenn der nichts hat.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!