Was war das für ein Hund?

  • ANZEIGE

    guten Abend zusammen


    Auf unserer Abendrunde haben wir vorhin einen Hund getroffen, der vom Körperbau und Gesicht eindeutig ein Labrador war. Seine Fellzeichnung hat mich aber völlig irritiert: braun mit Merlefaktor. So sah das zumindest aus. Seine Besitzer meinten, er sei als reinrassigen gekauft worden, was ich mir aber nicht so recht vorstellen kann. Gibt es das tatsächlich? Hat das schon mal jemand gesehen?


    Liebe Grüße

    Meli & Leo (der ein tollen neuen Spielkameraden gefunden hat)

    Life is better with a dog!!!



    Leo - bulgarischer Strassen-Mix (05.2014)

    Diego - Golden Retriever (05.2000 - 11.2015)

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • er sei als reinrassigen gekauft worden

    Haben sie gesagt, als reinrassiger Labrador?

    Die Farbe gibt es beim Labrador nicht. Schon gar nicht reinrassig. Entweder ist er ein Mischling oder gehört einer anderen Rasse an.

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich glaube nicht an einen reinrassigen Hund. Fragt einfach das nächste mal direkt nach der Rasse :smile:


    So auf die Schnelle hätte ich an einen Cattle Dog gedacht, aber der sieht eigentlich nicht aus wie ein Labrador....passt hier also nicht rein.

  • Reinrassiger Labrador ist es nicht. Eher Designermix. Hab inzwischen aber schon öfter Anzeigen mit Merle Labrador Welpen gesehen :fear::verzweifelt::mute:.


    Keine Ahnung was da dann als Merle Elternteil alles genutzt wird.

    Hier ist es aktuell sehr angesagt Labrador entweder mit Australien Shepherd oder Catahoula zu kreuzen :lepra:

    Ja und dann wird sowas als „Aussiedor“ verkauft :fear:

    Wir hatten so einen in der Hundeschule...

  • Ich glaube nicht an einen reinrassigen Hund. Fragt einfach das nächste mal direkt nach der Rasse :smile:


    So auf die Schnelle hätte ich an einen Cattle Dog gedacht, aber der sieht eigentlich nicht aus wie ein Labrador....passt hier also nicht rein.

    Haben wir, dann kam eben die Antwort er sei als reinrassigen Labrador gekauft worden :ka: konnte mir nur nicht vorstellen, dass es sein kann. Also bis auf die fellzeichnung sah er 1:1 aus wie ein echter, aber es wird wohl ein Geheimnis bleiben, ob ein Aussi, Cattle oder Carahoula mitgemischt hat.


    Lustig war nur, dass die anderen Besitzer dachten, dass der Leo auch so So 'n toller Labbi sei :ugly::ugly:

    Life is better with a dog!!!



    Leo - bulgarischer Strassen-Mix (05.2014)

    Diego - Golden Retriever (05.2000 - 11.2015)

  • Hier habe ich einen interessanten Link gefunden dazu.

    Smilla, KH Chihuahua, geb. ca. 2009, seit Weihnachten 2017 bei mir

    Bongo, LH Chihuahua, geb. 18.4.2011, am 12.5.2020 eingezogen


    Und im Herzen... Morelka, KH Chihuahua, geb. ca. 2006, gest. 19.6.2018

    Vicky, "katalanisches Windspiel", geb. ca. 2010, gest. 17.4.2020

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!